Amazon ElastiCache ist ein vollständig verwalteter Caching-Service, der die Anwendungsgeschwindigkeit mit Latenzen im Mikrosekundenbereich beschleunigt. Sie können ElastiCache auch als Datenspeicher mit niedriger Latenz für nicht dauerhafte Daten verwenden. ElastiCache ist mit Redis und Memcached kompatibel, um flexible Skalierung für anspruchsvolle Echtzeit-Anwendungen zu unterstützen. Mit ElastiCache zahlen Sie nur für das, was Sie auch tatsächlich nutzen. Sie zahlen pro Stunde basierend auf der Anzahl an Knoten, des Knotentyps, Instance-Typs und Preismodells Ihrer Auswahl.

Bei ElastiCache werden sowohl On-Demand-Knoten unterstützt, die eine stundenweise Bezahlung ohne langfristige Verpflichtungen ermöglichen, als auch reservierte Knoten, die Rabatte für Kunden bieten, die sich entweder für ein Jahr oder drei Jahre verpflichten. Es können auch weitere Kosten im Zusammenhang mit Backup-Speicher und der Datenübertragung innerhalb bzw. über Regionen hinweg, sowie durch die Nutzung von AWS Outposts anfallen.

Kostenloser Einstieg in Amazon ElastiCache

Im Rahmen des kostenlosen Kontingents von AWS können Sie Amazon ElastiCache zum Einstieg kostenlos verwenden. Bei der Anmeldung erhalten neue AWS-Kunden gratis bis zu 12 Monate lang 750 Stunden Nutzung der cache.t2- oder cache.t3-Knoten von ElastiCache.

Das kostenlose Kontingent von AWS ist für ausgewählte Services in allen unseren globalen Regionen verfügbar. Ihre kostenlose Nutzung im Rahmen des kostenlosen Kontingents für AWS wird jeden Monat regionsübergreifend berechnet und automatisch in Ihrer Rechnung berücksichtigt – kostenlose Nutzung kann nicht kumuliert werden. Das kostenlose Kontingent für AWS ist derzeit in den Regionen AWS GovCloud (USA) und China (Peking) nicht verfügbar.

Verfügbare Knotentypen

Ein Knoten ist der kleinste Baustein eines ElastiCache-Clusters. Grundsätzlich bieten die Typen der aktuellen Generation mehr Speicherplatz und Rechenleistung zu geringeren Kosten als die entsprechenden Knotentypen der vorherigen Generation. Außerdem können Sie eine Knotengröße auswählen. Informationen darüber, welche Knoten-Größe Sie verwenden sollten, finden Sie unter: Auswahl der Knoten-Größe

Cache-Knotentyp vCPU Arbeitsspeicher (RAM) (GiB) Netzwerkleistung
Standard – Aktuelle Generation
cache.t2.micro 1 0,555 Gering bis mittel
cache.t2.small 1 1,55 Gering bis mittel
cache.t2.medium 2 3,22 Gering bis mittel
cache.t3.micro 2 0,5 Bis zu 5 Gigabit
cache.t3.small 2 1,37 Bis zu 5 Gigabit
cache.t3.medium 2 3,09 Bis zu 5 Gigabit
cache.m4.large 2 6,42 Mittel
cache.m4.xlarge 4 14,28 Hoch
cache.m4.2xlarge 8 29,70 Hoch
cache.m4.4xlarge 16 60,78 Hoch
cache.m4.10xlarge 40 154,64 10 Gigabit
cache.m5.large 2 6,38 Bis zu 10 Gigabit
cache.m5.xlarge 4 12,93 Bis zu 10 Gigabit
cache.m5.2xlarge 8 26,04 Bis zu 10 Gigabit
cache.m5.4xlarge 16 52,26 Bis zu 10 Gigabit
cache.m5.12xlarge 48 157,12 12 Gigabit
cache.m5.24xlarge 96 314.32 25 Gigabit
cache.m6g.large 2 6,38 Bis zu 10 Gigabit
cache.m6g.xlarge 4 12,94 Bis zu 10 Gigabit
cache.m6g.2xlarge 8 26,05 Bis zu 10 Gigabit
cache.m6g.4xlarge 16 52,26 Bis zu 10 Gigabit
cache.m6g.8xlarge 32 103,68 12 Gigabit
cache.m6g.12xlarge 48 157,13 20 Gigabit
cache.m6g.16xlarge 64 209,55 25 Gigabit
RAM-optimiert – Aktuelle Generation
cache.r4.large 2 12,3 Bis zu 10 Gigabit
cache.r4.xlarge 4 25,05 Bis zu 10 Gigabit
cache.r4.2xlarge 8 50,47 Bis zu 10 Gigabit
cache.r4.4xlarge 16 101,38 Bis zu 10 Gigabit
cache.r4.8xlarge 32 203,26 10 Gigabit
cache.r4.16xlarge 64 407 25 Gigabit
cache.r5.large 2 13,07 Bis zu 10 Gigabit
cache.r5.xlarge 4 26,32 Bis zu 10 Gigabit
cache.r5.2xlarge 8 52,82 Bis zu 10 Gigabit
cache.r5.4xlarge 16 105,81 Bis zu 10 Gigabit
cache.r5.12xlarge 48 317,77 12 Gigabit
cache.r5.24xlarge 96 635,61 25 Gigabit
cache.r6g.large 2 13,07 Bis zu 10 Gigabit
cache.r6g.xlarge 4 26,32 Bis zu 10 Gigabit
cache.r6g.2xlarge 8 52,82 Bis zu 10 Gigabit
cache.r6g.4xlarge 16 105,81 Bis zu 10 Gigabit
cache.r6g.8xlarge 32 209,55 12 Gigabit
cache.r6g.12xlarge 48 317,77 20 Gigabit
cache.r6g.16xlarge 64 419,10 25 Gigabit

Suchen Sie nach T1-, M1-, M2-, M3-, C1- oder R3-Knoten? Hinweise finden Sie auf der Seite Knoten der vorherigen Generation.

On-Demand-Knoten

Bei On-Demand-Knoten zahlen Sie nach Stunde, ohne Langzeitverpflichtungen für die Speicherkapazität. Mit diesem Modell werden Sie von den Kosten und der Komplexität der Planung, des Kaufs und der Wartung von Hardware befreit und können große Fixkosten in kleinere variable Kosten umwandeln. Bei der Verwendung von On-Demand-Knoten werden Sie ab dem Zeitpunkt, an dem ein Knoten gestartet wird, bis zu seiner Beendigung pro Stunde abgerechnet. Angebrochene Knotenstunden werden als volle Stunden abgerechnet.

Reservierte Knoten

Reservierte Knoten bieten Ihnen einen erheblichen Rabatt auf die nutzungsabhängige Gebühr pro Stunde für die
Knotenpunkte, die Sie für ein Jahr oder drei Jahre reservieren.
Mit reservierten Knoten können Sie wahlweise:

  • Geringe Gebühren pro Stunde zahlen, ohne Vorauszahlung
  • Eine einmalige, teilweise Vorauszahlung mit niedrigeren Stundensätzen leisten
  • Alles im Voraus bezahlen für noch niedrigere Stundensätze

Sie können Knoten als reservierte Knoten zuweisen, indem sie die buchende API aufrufen oder die Option zu reservierten Knoten in der AWS-Konsole auswählen. Wenn Sie reservierte Knoten kaufen, müssen Sie eine Region, einen Knotentyp, eine Zahlungsfrist und eine Menge angeben. Die reservierten Knoten können nur in der ihr zugeordneten Region benutzt werden.

Standard-reservierte-Knoten

Reserved Nodes für hohe Auslastung

Backup-Speicher

Backup-Speicher ist der Speicher, der automatisierten und von Benutzern selbst erstellten Snapshots zugeordnet ist. Amazon ElastiCache bietet kostenlos Speicherplatz für einen Snapshot jedes aktiven ElastiCache for Redis-Clusters. Zusätzlicher Sicherungsspeicher kostet monatlich 0,085 USD pro GB pro Monat (Einheitspreis in allen Regionen). Datenübertragung zur Erstellung und Wiederherstellung der Snapshots ist kostenlos. Sicherungsspeicher ist nur für ElastiCache für Redis verfügbar.

Datenübertragung

Outposts

AWS Outposts ist ein vollständig verwalteter Service, der die AWS-Infrastruktur, -Services, -APIs und -Werkzeuge auf die Rechenzentren, Kollokationsräume oder Einrichtungen des Kunden vor Ort ausweitet. Indem es den lokalen Zugriff auf AWS-verwaltete Infrastruktur bietet, ermöglicht AWS Outposts es Ihnen, Anwendungen On-Premises mit denselben Programmier-Schnittstellen zu entwickeln und auszuführen, wie in AWS-Regionen, während Sie lokale Computing- und Speicherressourcen für geringere Latenz und lokale Datenverarbeitungs-Anforderungen nutzen. ElastiCache für Outposts unterstützt nur Knoten der M5- und R5-Familien.

On-Demand

Preisbeispiele

Beispiel 1: Memcached, Single-AZ, On-Demand
Sie haben einen einfachen Anwendungsfall von Datenbank-Caching, das Amazon ElastiCache für
Memcached nutzt. Ihre gesamte Datensatz-Größe beträgt 25 GB und Ihre Anwendungsarchitektur ist für eine einzelne Availability Zone in der Region USA Ost (Nord-Virginia) ausgerichtet. Sie müssen Ihre Umgebung nicht für lange Zeit aufrechterhalten, also entscheiden Sie sich für die On-Demand Preisgestaltung. Sie entscheiden sich für die Verwendung von
cache.m6g.large-Knoten in einem Cluster mit fünf Knoten als Ausgleich zwischen Netzwerkleistung, Speicherkapazität und Begrenzung des Explosionsradius von Knotenausfällen durch die Bevorzugung von mehr und kleineren Knoten in einer Clusterarchitektur. In diesem Fall wären die Gesamtgebühren für Ihren Workload:

On-Demand-Knotengebühren
cache.m6g.large = 0,149 USD / Stunde
Gesamt = 0,149 USD * 5 Knoten-Cluster = 0,745 USD / Stunde

Beispiel 2: High-Read, Multi-AZ, Ein Jahr, Keine Vorabkosten (Caching)
Sie haben einen leseintensiven Workload, der Amazon ElastiCache für Redis verwendet. Ihre gesamte Datensatz-Größe beträgt 150 GB aus 200-Byte-Objekten. Ihre Workload besteht zu 20 % aus Schreiben, zu 80 % aus Lesen und umfasst ca. 600 000 Transaktionen pro Sekunde. Nachdem die Workload hauptsächlich aus Lesen besteht, verwenden Sie eine ElastiCache-Architektur mit einem primären Knoten und 5 Replikat-Knoten, da die Replikate dem Lese-Datenverkehr dienen können. Sie wählen den cache.r6g.8xlarge-Knoten-Typen, weil er über genug Speicher verfügt, um den gesamten Arbeits-Datensatz auf jedem Knoten unterzubringen (unter Berücksichtigung des erforderlichen reservierten Speichers). Sie wählen auch die Bereitstellung Ihres Workloads
in zwei Availability Zones in den USA. Ost (Nord-Virginia) ausgerichtet. Die gesamte Workload-Größe bleibt voraussichtlich stabil, also entscheiden Sie sich dafür, reservierte Instances mit keiner Vorabzahlung für ein Jahr zu sichern. Zusätzlich nutzen Sie die kostenlose tägliche Backup-Funktion von ElastiCache mit einem zusätzlichen monatlichen Backup. Ihre Gesamtgebühren werden folgendermaßen berechnet:

Gebühren für reservierte Knoten mit einjähriger Bindung, keine Vorauszahlung
1 primärer Knoten + 5 Replikate = 6 Knoten gesamt
cache.r6g.8xlarge einjährig, keine Vorauszahlung, effektiver Stundenpreis = 2,241 USD / Stunde
6 Knoten * 2,241 USD = 13,446 USD / Stunde

Datenübertragungskosten
600 000 Schreibvorgänge pro Sekunde * 200 Bytes * 60 Minuten / Stunde * 60 Sekunden / Minute = 432 GB / Stunde
Ungefähr 50 % Ihrer Daten werden anhand der Multi-AZ-Architektur mehrere AZs durchkreuzen
432 GB * 50 % * 0,01 USD / GB = 2,16 USD / Stunde

Backup-Speicher-Gebühren
1 Snapshot von 150 GB * 0,085 pro GB / Monat = 12,75 USD / Monat
12,75 USD / 730 Stunden pro Monat = 0,017 USD / Stunde

Gesamtgebühren
Amazon-ElastiCache-Knotengebühren = 13,446 USD / Stunde
Datenübertragungskosten = 2,16 USD / Stunde
Backup-Speichergebühren = 0,017 USD / Stunde
Gesamt = 13,446 USD + 2,16 USD + 0,017 USD = 15,623 USD / Stunde

Beispiel 3: Hohes Schreibvolumen mit Global Datastore für Amazon ElastiCache für Redis, dreijährig mit Vorauszahlung (Anwendungsfall verteilter Sitzungsspeicher)
Sie haben eine verteilte Sitzungsspeicher-Workload mit großem Schreibvolumen, die Amazon ElastiCache für Redis nutzt. Nachdem Ihre Benutzer sich überall in den Vereinigten Staaten befinden, entschließen Sie sich dafür, Global Datastore in beiden Regionen einzusetzen, USA Ost (Nord-Virginia) als primäre Region und USA West (Nordkalifornien) als sekundäre Region. Ihre gesamte Datensatz-Größe beträgt 25 GB aus 200-Byte-Objekten und Ihr Datenverkehrs-Muster ist 50 000 Schreibvorgänge pro Sekunde in der primären Region und 50 000 Lesevorgänge in der sekundären Region. Sie entschließen sich dafür, eine Cluster-Architektur über drei AZs hinweg mit drei Shards und zwei Replikat-
Knoten pro Shard in jeder Region zu erstellen. Ein Shard ist eine Sammlung von einem bis sechs Redis-Knoten. Sie erwarten, dass diese Workload sehr stabil ist und haben sich dafür entschlossen, sich für dreijährige reservierte Instances bei voller Vorauszahlung zu verpflichten. Zum Backup verwenden Sie den mitgelieferten gratis-Backup. Ihre Gesamtgebühren werden wie folgt berechnet:

Gebühren für reservierte Knoten mit dreijähriger Bindung, volle Vorauszahlung
3 Shards * 3 Knoten pro Shard * 2 Regionen = 18 Knoten insgesamt
cache.m6g.8xlarge dreijährig, volle Vorauszahlung, wirksamer Stundenpreis = 0,134 USD / Stunde
18 Knoten * 0,134 USD = 2,412 USD / Stunde

Datenübertragungskosten
100 000 Lesevorgänge pro Sekunde * 200 Bytes * 60 Minuten / Stunde * 60 Sekunden / Minute = 72 GB / Stunde

50 000 Schreibvorgänge pro Sekunde * 200 Bytes * 60 Minuten / Stunde * 60 Sekunden / Minute = 36 GB / Stunde
Ca. 66 % Ihrer Daten werden anhand der Multi-AZ-Architektur mehrere AZs durchkreuzen.
(72 GB + 36 GB) * 50 % * 0,01 USD / GB = 0,475 USD + 0,238 USD = 0,713 USD / Stunde

Global-Datastore-Replikations-Datenverkehr AUS = 36 GB / Stunde
36 GB * 0,02 USD = 0,72 USD / Stunde

Gesamt = 0,72 USD + 0,713 USD = 1,433 USD / Stunde

Backup-Speicherpreis
inkludierter Backup pro Cluster = gratis

Gesamtgebühren
Amazon-ElastiCache-Knotengebühren = 2,412 USD / Stunde
Datenübertragungskosten = 1,433 USD / Stunde
Backup-Speicher-Gebühren = gratis
Gesamt = 2,412 USD + 1,433 USD = 0 USD = 3,845 USD / Stunde

Zusätzliche Ressourcen zur Preiskalkulation

AWS-Preisrechner

Berechnen Sie unkompliziert Ihre monatlichen Nutzungskosten für AWS

Ressourcen-Center zur Wirtschaftlichkeit

Zusätzliche Ressourcen für den Umstieg auf AWS

Entdecken Sie, wie AWS-Kunden Amazon ElastiCache nutzen

Besuchen Sie die Kundenseite
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Amazon ElastiCache
Haben Sie Fragen?
Kontakt