Einführung

Einsteiger | 10 Minuten

Diese Website bietet eine Einführung darüber, was Container sind und warum Sie für Ihre Anwendung oder Ihren Anwendungsfall einen AWS-Service für Container in Betracht ziehen sollten.

Was sind Container?

Container bieten ein gängiges Verfahren, um Code, Konfigurationen und Abhängigkeiten Ihrer Anwendung in einem einzigen Objekt zu bündeln. Container teilen sich ein auf dem Server installiertes Betriebssystem und laufen als ressourcenisolierte Prozesse ab, so dass die Inhalte unabhängig von der Umgebung schnell, zuverlässig und einheitlich bereitstehen.

Warum Container verwenden?

Container sind eine leistungsfähige Möglichkeit für Entwickler, ihre Anwendungen zu paketieren und bereitzustellen. Sie sparen Platz und bieten eine konsistente, portable Softwareumgebung, sodass Anwendungen überall problemlos ausgeführt und skaliert werden können. Einige beliebte Anwendungsfälle für Container sind das Erstellen und Bereitstellen von Miniservices, das Ausführen von Stapelverarbeitungsaufgaben, das Verschieben von vorhandenen Anwendungen in die Cloud sowie Machine Learning-Anwendungen.

Sicher: AWS bietet 210 Sicherheits-, Compliance- und Governance-Services sowie Schlüsselfunktionen an. Das sind rund 40 mehr als der nächstgrößere Cloud-Anbieter. AWS bietet eine starke Sicherheitsisolation zwischen Ihren Containern, stellt sicher, dass Sie die neuesten Sicherheitsupdates ausführen, und gibt Ihnen die Möglichkeit, granulare Zugriffsrechte für jeden Container festzulegen.

Zuverlässig: AWS Containerdienste laufen auf der besten globalen Infrastruktur mit 69 Availability Zones (AZ) in 22 Regionen. AWS bietet mehr als doppelt so viele Regionen mit mehreren Availability Zones als der nächstgrößte Cloud-Anbieter (22 vs. 8). Für alle unsere Containerdienste (ECS, EKS und Fargate) gibt es SLAs, die Ihnen eine einfache Handhabung ermöglichen.

Auswahl: AWS Container Services bieten die größte Auswahl an Diensten für den Betrieb Ihrer Container. Sie können sich für AWS Fargate entscheiden, wenn Sie serverlose Rechenleistung für Container wünschen und Amazon EC2, wenn Sie die Kontrolle über die Installation, Konfiguration und Verwaltung Ihrer Rechenumgebung benötigen. Sie können auch wählen, welchen Container-Verwalter Sie verwenden möchten: Amazon Elastic Container Service (ECS) oder Amazon Elastic Kubernetes Service (EKS).

AWS-Integrationen: Die Containerdienste von AWS sind gemäß Konzeption stark mit AWS integriert. Auf diese Weise können Ihre Containeranwendungen die Breite und Tiefe der AWS Cloud von der Vernetzung über die Sicherheit bis hin zur Überwachung nutzen. AWS kombiniert die Agilität von Containern mit der Elastizität und Sicherheit der Cloud.

Container-Services

AWS bietet die breiteste Palette an Services für die Lagerung, Verwaltung und den Betrieb von Containern. Wählen Sie den richtigen AWS-Service für Ihre Workload, von kleinen Experimenten bis hin zu produktionskritischen Anwendungen.
 

Angestrebtes Ziel...
Empfohlene Lösung:
Grund...
Speichern, Verschlüsseln und Verwalten von Container-Images Amazon ECR
ECR komprimiert und verschlüsselt Ihre Container-Bilder, so dass sie schnell gestartet werden können und überall zur Verfügung stehen.
Ausführen containerisierter Anwendungen oder Aufbau von Microservices Amazon ECS Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS) ist ein vollständig verwalteter Service zur Orchestrierung von Containern, der die sicherste, zuverlässigste und skalierbarste Methode zur Ausführung containerisierter Anwendungen bietet.
Verwalten von Containern mit Kubernetes Amazon EKS Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon EKS) ist ein vollständig verwalteter Kubernetes Service, der die sicherste, zuverlässigste und skalierbarste Möglichkeit bietet, containerisierte Anwendungen mit Kubernetes auszuführen.
Führen Sie Container aus, ohne Server zu verwalten
AWS Fargate AWS Fargate ist eine Serverless Datenverarbeitungs-Engine für Container, der sowohl mit Amazon Elastic Container Service (ECS) als auch Amazon Elastic Kubernetes Service (EKS) arbeitet. Fargate macht die Bereitstellung und Verwaltung von Servern überflüssig, ermöglicht es Ihnen, Ressourcen pro Anwendung festzulegen und zu bezahlen, und verbessert die Sicherheit dank eingebauter Anwendungsisolation.
Ausführen von Containern mit Steuerung auf Server-Ebene Amazon EC2
EC2 virtuelle Maschinen geben Ihnen die Kontrolle über Ihre Server-Cluster und bieten eine breite Palette an Anpassungsoptionen.

Grundlagen

Fortgeschritten | 20 Minuten

In diesem Abschnitt behandeln wir grundlegende Konzepte, die notwendig sind, um Container zu verstehen und zu entscheiden, welcher Container Service für Ihre Anwendung oder Ihren Anwendungsfall der richtige ist.

Was ist Docker?

Docker ist eine Softwareplattform, mit der Sie Anwendungen schnell erstellen, testen und bereitstellen können. Docker verpackt Software in standardisierte Einheiten, die als Container bezeichnet werden und alles enthalten, was zum Ausführen der Software erforderlich ist, einschließlich Bibliotheken, Systemtools, Code und Laufzeit.

Docker_Customer-Reference_Logo
Was ist Kubernetes?

Kubernetes ist ein Open-Source-System zur Verwaltung und Orchestrierung von Containern. Auf AWS können Sie wählen, ob Sie die Kubernetes-Infrastruktur mit Amazon EC2 selbst betreiben und verwalten oder Amazon EKS für eine verwaltete, automatisch bereitgestellte Kubernetes-Steuerungsebene verwenden möchten.

kuberneteslogo

Gängige Anwendungsfälle für Container

Microservices: Container ermöglichen eine Isolierung der Prozesse, so dass Anwendungen problemlos aufgebrochen und als unabhängige Komponenten, sogenannte Microservices, ausgeführt werden können.

Stapelverarbeitung: Verpacken Sie Batch-Verarbeitungs- und ETL-Aufträge in Container, damit sie schnell gestartet und je nach Bedarf dynamisch skaliert werden können.

Machine Learning: Mithilfe von Containern können Sie Modelle zum Machine Learning für Training und Folgerung in kürzester Zeit skalieren und auf beliebigen Plattformen in der Nähe Ihrer Datenquellen ausführen.

Hybridanwendungen: Mit Containern können Sie die Bereitstellung von Code vereinheitlichen und so auf einfache Weise Workflows für Anwendungen erstellen, die zwischen On-Premise- und Cloud-Umgebungen laufen.

Migration von Anwendungen in die Cloud: Container machen es einfach, ganze Anwendungen zu bündeln und in die Cloud zu verschieben, ohne dass etwas am Code geändert werden muss.

Platform as a Service: Mithilfe von Containern können Sie Plattformen aufbauen, die den Entwicklern die Verwaltung der Infrastruktur ersparen und die Verwendung und Verwaltung Ihrer Anwendungen vereinheitlichen.

Los geht's!

Die folgenden Tutorials behandeln die ersten Schritte mit Amazon ECS und Amazon EKS.

Bereitstellen von Docker-Containern

Erfahren Sie, wie Sie eine Docker-aktivierte Beispielanwendung auf einem Amazon ECS-Cluster hinter einem Load Balancer ausführen und die Beispielanwendung testen.

Tutorial beginnen >>

Bereitstellen einer Kubernetes-Anwendung

Erfahren Sie, wie Sie eine containerisierte Anwendung auf einem Kubernetes-Cluster bereitstellen, das vom Amazon Elastic Container Service for Kubernetes (Amazon EKS) verwaltet wird.

Tutorial beginnen >>

Lernressourcen

Fortgeschritten | 30–120 Minuten

Die folgenden Ressourcen führen durch fortgeschrittenere Konfigurationen und Anwendungsfälle für Amazon ECS, Amazon EKS und AWS App Mesh.

Amazon ECS Workshop

Starten Sie ein Frontend und mehrere Backend-Services auf AWS ECS und untersuchen Sie, wie Sie diesen Workflow in Ihre Umgebung übernehmen können.

Workshop anfangen >>

Amazon EKS Workshop

Untersuchen Sie verschiedene Möglichkeiten, die Mitarbeiter von Amazon EKS, VPC, ALB und EC2 Kubernetes zu konfigurieren.

Workshop anfangen >>

Aufteilen einer Monolith-App in Microservices

Erfahren Sie, wie Sie eine monolithische node.js-Anwendung in einem Docker-Container bereitstellen und die Anwendung dann ohne Ausfallzeit in Mikroservices entkoppeln.

Tutorial beginnen >>

AWS App Mesh Workshop

Erfahren Sie mehr über die Funktionen und die Verwendung von AWS App Mesh.

Workshop anfangen >>

Container von der Couch aus

Lernen Sie den Betrieb von Containern, direkt von den Experten.

Website besuchen >>

In den folgenden Videos werden wichtige Themen rund um Container erklärt, damit Sie Container besser nutzen können.

Wie man alles containerisieren kann!
Aufbau einer Container-CI/CD-Pipeline
Erstellen einer Container-App mit AWS CDK

Weitere Ressourcen

Praktische Tutorials
Greifen Sie auf die vollständige Auswahl an Contaier-Tutorials zu und profitieren Sie von praktischen Lernerfahrungen.
Praktische Tutorials ansehen >>
AWS-Container-Blog
Lesen Sie die neuesten Nachrichten und Updates rund um das Thema Container auf dem AWS Container Blog.
Lesen Sie die Blog-Beiträge >>
Detaillierte Einblicke in die Kategorien
Erhalten Sie detaillierte Einblicke zu speziellen Technologien und ziehen Sie den größtmöglichen Nutzen aus der AWS Cloud.
Sehen Sie detaillierte Einblicke in die Kategorien >>