Schnellstarts für Biotech Blueprint

Ihre Informationsumgebung für Biotechnologie auf AWS erstellen

Der Biotech Blueprint-Schnellstart unterstützt Sie bei der Erstellung einer vorklinischen, cloudbasierten Infrastruktur in der AWS Cloud auf Grundlage bewährter Branchenmethoden. Sie können diese Infrastruktur als eine Grundlage nutzen und Ihre Cloud-Umgebung für Biotech mit Informationssoftware von führenden Biotechnologieunternehmen erstellen.  

Mit dem Hauptschnellstart wird die Infrastruktur für Biotechnologie erstellt und für die Identitätsverwaltung, die Zugriffssteuerung, die Verwaltung des Verschlüsselungsschlüssels, das Netzwerk, die Anmeldung, Alarme, partitionierte Umgebungen und integrierte Compliance-Prüfungen konfiguriert.  

Der Schnellstartkatalog umfasst zudem Vorlagen zur Bereitstellung eines elektronischen Labor-Notebooks (ELN), Lösungen für die molekulare Forschung und Entwicklung sowie eine Registrierung chemischer Verbindungen. Sie können diese Informationsprodukte bei der Bereitstellung des Hauptschnellstarts oder später beim Start weiterer Vorlagen hinzufügen.

Wir werden dieser Seite Software weiterer Biotechunternehmen hinzufügen. Schauen Sie also gerne wieder herein.

Ihrer Infrastruktur erstellen

Mit dem Hauptschnellstart wird Ihre Biotechnologieumgebung erstellt und Ihre Auswahl der Informationsprodukte wird hinzugefügt.

core-biotech_homepage-logo2

Die Infrastruktur für eine Biotechnologieumgebung bereitstellen und optionale Produkte hinzufügen
Weitere Informationen | Anleitung anzeigen

Informationsprodukte hinzufügen

Sie können diese Produkte mit dem Hauptschnellstart oder separat hinzufügen. Wenn Sie die Produkte später hinzufügen möchten, starten Sie die Vorlage hier.

chemaxon_homepage-logo

Software für die Verbindungsregistrierung von ChemAxon
Startvorlage

benchling_homepage-logo

Forschung und Entwicklung im Bereich großer Moleküle sowie ELN von Benchling
Startvorlage