Beschleunigen Sie Ihren Einstieg in AWS mit dem AWS SDK für C++. Das SDK ist eine moderne, Open Source-C++-Bibliothek, mit der Sie Ihre C++-Anwendung in AWS-Services wie Amazon S3, Amazon Kinesis und Amazon DynamoDB einfacher integrieren können.

AWS SDK für C++ »

Datenverschlüsselung für Amazon S3 auf Client-Seite

Dieser benutzerfreundliche Verschlüsselungsmechanismus auf Client-Seite dient zum Erhöhen der Sicherheit bei der Speicherung von Anwendungsdaten in Amazon S3. Da Ver- und Entschlüsselung auf Client-Seite erfolgen, verlassen die privaten Verschlüsselungsschlüssel die Anwendung zu keiner Zeit.

Amazon S3 Transfer Manager

Mithilfe einer einfachen API sorgt Amazon S3 Transfer Manager für mehr Durchsatz, Leistung und Zuverlässigkeit, indem mehrteilige Amazon S3-Uploads umfassend im Multi-Thread-Verfahren erfolgen.

Breite Plattformabdeckung

Regelmäßig auf den verschiedensten Plattformen wie Windows, Linux, Mac, Android und iOS entwickelt, aktualisiert und getestet.

Unterstützung für CMake

Für die Integration mit CMake konzipiert. Kompilierungen für und Verknüpfungen mit dem SDK sind problemlos und ohne Kenntnisse der Abhängigkeitsdetails des SDK möglich. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserem Blogbeitrag.

Anpassbares Arbeitsspeichermanagement

Integrieren Sie Ihre eigenen Arbeitsspeichermanager, um die Arbeitsspeicherzuordnung selbst einzustellen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserem Benutzerhandbuch.

Vollständige, aktuelle Abdeckung aller AWS-Services

Unterstützt alle öffentlichen AWS-Services und wird regelmäßig aktualisiert, um auch die neuesten API-Änderungen zu unterstützen.


Entwickeln leistungsstarker nativer Cloud-Apps in C++

reinvent_2015_cpp

Diese auf der AWS re:Invent 2015 vorgestellte Präsentation führt in das AWS SDK für C++ ein und zeigt verschiedene Funktionen des SDK mit Codebeispielen.