AWS App Mesh

Netzwerk auf Anwendungsebene für alle Ihre Services

AWS App Mesh ist ein Servicenetz, das Netzwerke auf Anwendungsebene bereitstellt, um es Ihren Services zu erleichtern, über mehrere Typen der Datenverarbeitungsinfrastruktur hinweg miteinander zu kommunizieren. App Mesh standardisiert die Kommunikation Ihrer Services, gibt Ihnen durchgehende Transparenz und trägt dazu bei, die Hochverfügbarkeit Ihrer Anwendungen zu gewährleisten.

Moderne Anwendungen bestehen in der Regel aus mehreren Services. Jeder einzelne Service kann wiederum auf Basis mehrerer Typen für die Datenverarbeitungsinfrastruktur aufgebaut werden, wie z. B. Amazon EC2 und AWS Fargate. Da die Anzahl der Services innerhalb einer Anwendung wächst, wird es schwierig, die genaue Fehlerposition zu bestimmen, den Datenverkehr nach Ausfällen umzuleiten und Code-Änderungen sicher zu implementieren. Bisher mussten Sie dazu Überwachungs- und Steuerungslogik direkt in Ihren Code integrieren und Ihre Services bei jeder Änderung neu bereitstellen.

AWS App Mesh vereinfacht die Ausführung von Services, indem es für Services, die über mehrere Typen für die Datenverarbeitungsinfrastruktur hinweg aufgebaut sind, eine einheitliche Transparenz und Netzwerkdatenverkehrskontrolle zur Verfügung stellt. App Mesh macht es überflüssig, den Anwendungscode zu aktualisieren, um die Methode zu ändern, mit deren Hilfe Überwachungsdaten gesammelt werden oder der Datenverkehr zwischen den Services geleitet wird. App Mesh konfiguriert jeden Service für den Export von Überwachungsdaten und implementiert eine einheitliche Kommunikationssteuerungslogik in Ihrer Anwendung. Dies erleichtert das schnelle Auffinden von Fehlerquellen und die automatische Umleitung des Netzwerkdatenverkehrs bei Ausfällen oder die Umsetzung von Code-Änderungen.

Sie können App Mesh mit AWS Fargate, Amazon EC2, Amazon ECS, Amazon EKS und Kubernetes auf AWS verwenden, um Ihre Anwendung mit einer besseren Skalierbarkeit auszuführen. AWS Outposts lässt sich auch in AWS Outposts für Ihre Anwendungen integrieren, die vor Ort ausgeführt werden. App Mesh verwendet den Open-Source-Envoy-Proxy und ist damit kompatibel mit einer Vielzahl von AWS-Partnern und Open-Source-Tools.

 

Einführung in die AWS App Mesh

Vorteile

Durchgehende Sichtbarkeit

App Mesh erfasst Metriken, Protokolle und Traces aus allen Ihren Anwendungen. Sie können diese Daten kombinieren und an Amazon CloudWatch, AWS X-Ray und kompatible AWS-Partner- und Community-Tools für Überwachung und Tracing exportieren. Auf diese Weise können Sie Probleme mit einzelnen Services schnell identifizieren und isolieren und so Ihre gesamte Anwendung optimieren.

Hohe Verfügbarkeit garantiert

App Mesh bietet Ihnen Steuerelemente, mit denen Sie den Datenverkehr zwischen Ihren Services konfigurieren können. Sie können benutzerdefinierte Traffic-Routing-Regeln ganz einfach implementieren, um sicherzustellen, dass jeder Service während der Bereitstellung, nach Ausfällen und bei der Skalierung Ihrer Anwendung hochverfügbar ist.

Optimierte Prozesse

App Mesh implementiert und konfiguriert einen Proxy, der den gesamten Kommunikationsdatenverkehr zu und von Ihren Services verwaltet. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Kommunikationsprotokolle für jeden Service zu konfigurieren, benutzerdefinierten Code zu schreiben oder Bibliotheken für den Betrieb Ihrer Anwendung zu implementieren.

Verbesserungen für alle Anwendungen

Sie können App Mesh mit Services verwenden, die auf einem beliebigen Datenverarbeitungsservice ausgeführt werden, darunter AWS Fargate, Amazon ECS, Amazon EKS und Amazon EC2. App Mesh kann die Kommunikation für Monolithen, die auf EC2 ausgeführt werden, für Teams, die containerisierte Anwendungen ausführen, für Orchestrierungssysteme oder für VPCs als einzelne Anwendung ohne Codeänderungen überwachen und steuern.

Hybride Bereitstellungen

Sie können AWS App Mesh auf AWS Outposts verwenden, um ein Service Mesh für Anwendungen zu konfigurieren, die vor Ort bereitgestellt werden. AWS Outposts ist ein vollständig verwalteter Service, der die AWS-Infrastruktur, AWS-Services, APIs und Tools an praktisch jeder verbundenen Seite bereitstellt. Mit AWS App Mesh auf Outposts können Sie eine einheitliche Kommunikationssteuerungslogik für Dienste in AWS Outposts und AWS Cloud bereitstellen, um die Vernetzung hybrider Anwendungen zu vereinfachen.

Funktionsweise

Ohne App Mesh

Die Kommunikation und Überwachung wird für jeden Service manuell konfiguriert.

app-mesh-2

Mit App Mesh

App Mesh konfiguriert die Kommunikation und Überwachung für alle Services.

app-mesh

Blog-Beiträge

AWS App Mesh – Schulung

App Mesh standardisiert die Kommunikation Ihrer Services, gibt Ihnen durchgehende Transparenz und trägt dazu bei, die Hochverfügbarkeit Ihrer Anwendungen zu gewährleisten. Servicenetze wie App Mesh unterstützen Sie bei der Ausführung und Überwachung von HTTP- und TCP-Services mit einer besseren Skalierbarkeit.

Weiterlesen »

AWS App Mesh – Application-Level Networking for Cloud Applications

AWS App Mesh unterstützt Sie bei der Ausführung und Überwachung von HTTP- und TCP-Services mit einer besseren Skalierbarkeit. App Mesh verwendet den Open-Source-Envoy-Proxy. Damit haben Sie Zugang zu einem großen Angebot an Tools von AWS-Partnern und der Open-Source-Community.

Weiterlesen »

Anwendungskommunikationen mit AWS App Mesh neu definieren

AWS App Mesh definiert die Anwendungskommunkation neu, was einen Ansatz erlaubt, bei dem die App als erstes kommt. In diesem Blog-Eintrag, der von Amazons CTO Werner Vogels verfasst wurde, diskutiert er, wie App Mesh Ihnen einen einfachen, deklarativen Ansatz zur Gestaltung der Service-Kommunikation bietet.

Weiterlesen »

Artikel zu Neuigkeiten

Amazon ECS, Amazon EKS und AWS App Mesh unterstützen jetzt AWS Outposts

Amazon ECS, Amazon EKS, and AWS App Mesh unterstützen jetzt AWS Outposts, einen vollständig verwalteten Service, der die AWS-Infrastruktur und Tools in praktisch jedem Rechenzentrum, jedem Co-Location-Bereich und jeder lokalen Einrichtung erweitert und eine konsistente Hybrid-Erfahrung bereitstellt.

Weiterlesen »

Höhere Standardlimits in AWS App Mesh für mehrere Ressourcen

In AWS App Mesh gelten jetzt höhere Standardlimits für bestimmte App Mesh-Ressourcen – virtuelle Knoten, Back-ends, Router und Routen.

Weiterlesen »

AWS App Mesh unterstützt nun HTTP2- und gRPC-Dienste

Kunden, die Dienste erstellen, die über Protokolle wie HTTP/2 und gRPC kommunizieren, können nun ihre Kommunikation zwischen den Diensten mit AWS App Mesh modellieren und verwalten.

Weiterlesen »

AWS App Mesh-Partner

Aqua_600x400
alcide_600x400
Datadog-logo-2019-600x400
NeuVector_600x400
Print
600x400_hashiCorp
600x400_Weaveworks_logo
Qubole Logo
Spotinst-logo-600X400
wavefront
sysdig_600x400
Tetrate
solarwinds
Product-Page_Standard-Icons_01_Product-Features_SqInk
Sehen Sie sich die Produktfunktionen an

Weitere Informationen zu AWS App Mesh

Weitere Informationen 
Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Registrieren Sie sich und erhalten Sie ein kostenloses Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose Kontingent von AWS

Registrieren