Was ist ein Container?

Bündeln Sie Ihren Code und starten Sie ihn anderswo

Container bieten ein gängiges Verfahren, um Code, Konfigurationen und Abhängigkeiten Ihrer Anwendung in einem einzigen Objekt zu bündeln. Container teilen sich ein auf dem Server installiertes Betriebssystem und laufen als ressourcenisolierte Prozesse ab, so dass die Inhalte unabhängig von der Umgebung schnell, zuverlässig und einheitlich bereitstehen. Die AWS-Cloud umfasst infrastrukturelle Ressourcen, die auf den Einsatz von Containern ausgelegt sind, sowie eine Reihe von Orchestrierungsdiensten, mit denen Sie Containeranwendungen in der Produktion einfach erstellen und ausführen können.

AWS unterstützt OCI-kompatible Container, darunter auch Docker-Container.

Containers_whats_in_a_container

Nutzen

STANDORTUNABHÄNGIGE AUSFÜHRUNG

Container verpacken Ihren Code zusammen mit den Konfigurationsdateien und Abhängigkeiten, die er in jeder Umgebung für eine einheitliche Ausführung benötigt.

Effiziente Ressourcennutzung

Container bieten eine Prozessisolierung, mit der Sie die CPU- und Speicherauslastung granular einstellen können, wodurch die Computing-Ressourcen besser genutzt werden.

Rasche Skalierung

Jeder Container läuft als eigenständiger Prozess, der sich die Ressourcen des zugrunde liegenden Betriebssystems mit anderen Prozessen teilt. Auf diese Weise lassen sich Container zügig starten und beenden.

Ihre Funktionsweise

Product-Page-Diagram_Containers

Anwendungsfälle

Microservices

Container ermöglichen eine Isolierung der Prozesse, so dass Anwendungen problemlos aufgebrochen und als unabhängige Komponenten, sogenannte Microservices, ausgeführt werden können.

Batch-Verarbeitung

Verpacken Sie Batch-Verarbeitungs- und ETL-Aufträge in Container, damit sie schnell gestartet und je nach Bedarf dynamisch skaliert werden können.

Machine Learning

Mithilfe von Containern können Sie Modelle zum Machine Learning für Training und Folgerung in kürzester Zeit skalieren und auf beliebigen Plattformen in der Nähe Ihrer Datenquellen ausführen.

Hybridanwendungen

Mit Containern können Sie die Bereitstellung von Code vereinheitlichen und so auf einfache Weise Workflows für Anwendungen erstellen, die zwischen lokalen und Cloud-Umgebungen laufen.

Anwendungsmigration zur Cloud

Container machen es einfach, ganze Anwendungen zu bündeln und in die Cloud zu verschieben, ohne dass etwas am Code geändert werden muss.

Platform as a Service

Mithilfe von Containern können Sie Plattformen aufbauen, die den Entwicklern die Verwaltung der Infrastruktur ersparen und die Verwendung und Verwaltung Ihrer Anwendungen vereinheitlichen.

Product-Page_Standard-Icons_01_Product-Features_SqInk
Besuchen Sie die Service-Seite

Weitere Informationen zum Ablauf von Containern in AWS.

Weitere Informationen 
Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Registrieren Sie sich und erhalten Sie ein kostenloses Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Product-Page_Standard-Icons_03_Start-Building_SqInk
Beginnen Sie die Erstellung mit Containern

Erste Schritte mit Containern in AWS.

Weitere Informationen