Amazon EC2

Sichere und skalierbare Rechenkapazität zur Unterstützung von praktisch jedem Workload

Der Web-Service Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) stellt sichere, skalierbare Rechenkapazitäten in der Cloud bereit. Der Service ist darauf ausgelegt, Cloud Computing für Entwickler zu erleichtern. Mit der einfachen Web-Service-Oberfläche von Amazon EC2 können Sie mühelos Kapazität erhalten und konfigurieren. Sie ermöglicht Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre Rechenressourcen sowie die Ausführung in der bewährten Rechenumgebung von Amazon.

Amazon EC2 bietet den breitesten und umfassendsten Computing-Service mit verschiedenen Prozessoren, Speichern, Netzwerken, Betriebssystemen und Kaufmodellen. Wir bieten die schnellsten Prozessoren in der Cloud und wir sind die einzige Cloud mit 400-GBit/s-Ethernet-Netzwerken. Wir verfügen über die leistungsfähigsten GPU-Instanzen für Machine-Learning-Trainings und Grafik-Workloads sowie über die Instances mit den niedrigsten Kosten pro Störung in der Cloud. In AWS laufen mehr SAP, HPC, Machine Learning und Windows Workloads als in jeder anderen Cloud. Klicken Sie hier, um zu erfahren, was es Neues bei Amazon EC2 gibt.

Millionen von Kunden – vom Startup bis zum Großkonzern
Über 350 Instances für praktisch jede Geschäftsanforderung
24 Regionen und 76 Availability Zones weltweit
Auswahl an Intel-, AMD- und Arm-basierten Prozessoren

Zuverlässige, skalierbare On-Demand-Infrastruktur

  • Kapazitäten erhöhen oder verringern – in wenigen Minuten anstatt in Stunden oder Tagen
  • Per SLA garantierte Verfügbarkeit von 99,99 % in jeder Amazon-EC2-Region. Jede AWS-Region besteht aus mindestens 3 Availability Zones.
  • Das AWS-Modell mit Regionen und Availability Zones wird von Gartner als bewährter Ansatz für den Betrieb von Unternehmensanwendungen empfohlen, die eine hohe Verfügbarkeit erfordern.

"Seit März haben wir einen Anstieg des Marktvolumens um das 2- bis 3-fache erlebt ... Wir schalten automatisch bis zu 100 000 Rechenknoten an einem einzigen Tag ein und aus. Wir wären nicht in der Lage gewesen, diesen Volumenanstieg in unserem On-Premises-Rechenzentrum zu bewältigen."

Steve Randich
Executive Vice President und Chief Information Officer, FINRA

Sichere Datenverarbeitung für Ihre Anwendungen

  • Das AWS Nitro System sorgt dafür, dass Virtualisierungsressourcen auf dedizierte Hardware und Software ausgelagert werden, um die Angriffsfläche zu minimieren.
  • Das Sicherheitskonzept durch Zugangsbeschränkung verhindert den unbefugten Zugriff auf administrative Einstellungen, sodass eine Fehlkonfiguration oder Manipulation durch Benutzer vermieden wird.
  • AWS unterstützt 89 Sicherheitsstandards und Compliance-Zertifizierungen wie PCI-DSS, HIPAA/HITECH, FedRAMP, DSGVO, FIPS 140-2 und NIST 800-171 – deutlich mehr als jeder andere Cloud-Anbieter.

"Wir haben uns viele öffentliche Clouds angesehen. AWS hat bei den Hauptkriterien wie Stabilität, Sicherheit und Serviceumfang jedoch am besten abgeschnitten."

Lawrence Fong
GM IT Solutions, Cathay Pacific

Flexible Optionen zur Kostenoptimierung

  • Mit On-Demand zahlen Sie nur für die Datenverarbeitung, die Sie benötigen. Sichern Sie sich eine bis zu 40 % günstigere Preisgestaltung mit AWS-Graviton2-basierten Instances oder 10 % niedrigere Kosten mit AMD-basierten Instances.
  • Amazon EC2 Spot kann die Kosten um bis zu 90 % senken oder die Leistung bei fehlertoleranten Workloads wie Big Data, Container, Web Services und CI/CD beschleunigen.
  • AWS Savings Plans bietet Einsparungen von bis zu 72 % bei der Nutzung von Amazon-EC2-Instances, unabhängig von Instance-Familie, Größe, Betriebssystem, Mandantenverhältnis oder AWS Region.

"Wir haben die neuen M6g-Instances unter Verwendung der branchenüblichen LMbench-Benchmarks und bestimmter Java-Benchmarks getestet und haben eine bis zu 50 %ige Verbesserung gegenüber den M5-Instances festgestellt. Wir freuen uns über die Einführung von AWS Graviton2-basierten Amazon-EC2-Instances."

Ed Hunter
Director of Performance and Operating Systems, Netflix

"Wir haben die neuen M6g-Instances unter Verwendung der branchenüblichen LMbench-Benchmarks und bestimmter Java-Benchmarks getestet und haben eine bis zu 50%ige Verbesserung gegenüber den M5-Instances festgestellt. Wir freuen uns über die Einführung von AWS Graviton2-basierten Amazon-EC2-Instances."

Ed Hunter
Director of Performance and Operating Systems, Netflix

Flexible Optionen zur Kostenoptimierung

  • Mit On-Demand zahlen Sie nur für die Datenverarbeitung, die Sie benötigen. Sichern Sie sich eine bis zu 40 % günstigere Preisgestaltung mit AWS-Graviton2-basierten Instances oder 10 % niedrigere Kosten mit AMD-basierten Instances.
  • Amazon EC2 Spot kann die Kosten um bis zu 90 % senken oder die Leistung bei fehlertoleranten Workloads wie Big Data, Container, Web Services und CI/CD beschleunigen.
  • AWS Savings Plans bietet Einsparungen von bis zu 72 % bei der Nutzung von Amazon-EC2-Instances, unabhängig von Instance-Familie, Größe, Betriebssystem, Mandantenverhältnis oder AWS Region.

Einfache Migration und Anwendungsentwicklung

"Die Verwaltung war einfach; es war sehr leicht, eine Maschine zu Amazon EC2 hochzuladen und anschließend einfach die Größe je nach Bedarf anzupassen."

Sadao Matsuda
SAP IT Manager, VWCO

Bausteine

Amazon EC2 bietet die umfangreichste und vielseitigste Auswahl an Instances, die auf den neuesten Datenverarbeitungs-, Speicher- und Netzwerktechnologien beruhen und auf hohe Leistung und Sicherheit ausgelegt sind.

Page-Illo_EC2 Overviews and Features_AWS Nitro System

Schnellere Umsetzung von Innovationen und mehr Sicherheit mit AWS Nitro System

Das AWS Nitro System liegt der nächsten Generation von EC2-Instances zugrunde. Es ermöglicht die Auslagerung vieler herkömmlicher Virtualisierungsfunktionen auf eigens dafür optimiert Hard- und Software, sodass eine hohe Leistung, Verfügbarkeit und Sicherheit bei geringerem Virtualisierungsaufwand gewährleistet wird. Das Nitro System ist eine umfangreiche Sammlung von Bausteinen, die auf vielfältigste Art und Weise kombiniert werden können und die flexible Konzeption und zügige Bereitstellung neuer Typen von EC2-Instances mit einem noch breiteren Spektrum von Datenverarbeitungs-, Speicher-, Arbeitsspeicher und Netzwerkoptionen ermöglichen.

Page-Illo_EC2 Overviews and Features_Choice of Processors

Prozessorauswahl

Eine Auswahl an Intel-Xeon-, AMD-EPYC- und AWS-Graviton-CPUs der neuesten Generation ermöglicht es Ihnen, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Workloads zu finden. EC2-Instances mit NVIDIA-Grafikprozessoren und AWS Inferentia sind auch für Workloads verfügbar, die eine beschleunigte Datenverarbeitung erfordern. Dazu gehören beispielsweise Spiele, Machine-Learning-Szenarien und grafikintensive Anwendungen.

Page-Illo_EC2 Overviews and Features_Best Storage for Every Workload

Hochleistungsspeicher

Amazon Elastic Block Store (EBS) bietet einfach zu verwendenden, hochleistungsfähigen Blockspeicher für die Verwendung mit Amazon EC2. Amazon EBS ist mit verschiedenen Volume-Typen erhältlich, mit denen sich die Speicherleistung und die mit Ihren Workloads verbundenen Kosten optimieren lassen. Viele EC2-Instance-Typen sind auch mit Optionen für lokalen NVMe-SSD-Speicher für Anwendungen ausgestattet, die eine geringe Latenzzeit erfordern.

Page-Illo_EC2 Overviews and Features_Enhanced Networking and EFA

Verbessertes Netzwerk

AWS ist der erste und einzige Cloud-Anbieter, der eine fortschrittliche Ethernet-Netzwerkverbindung mit 400 GBit/s für auf Datenverarbeitung ausgelegte Instances ermöglicht. Mit dem verbesserten Netzwerk können Sie deutlich höhere Paketraten pro Sekunde (PPS), geringeren Netzwerk-Jitter und geringere Latenzzeiten erzielen. Elastic Fabric Adapter ist eine Netzwerkschnittstelle für Amazon-EC2-Instances, die für Anwendungen im Zusammenhang mit High Performance Computing (HPC) konzipiert ist. Sie ermöglicht die Anbindung von Datenverarbeitungsknoten mit geringer Latenz und hoher Bandbreite, sodass Anwendungen auf Tausende von Kernen skaliert werden können.

Page-Illo_AWS-Startups-hub-page_Getting the Most Out of AWS

Wahl des Kaufmodells

Wir bieten eine Auswahl verschiedener Einkaufsmodelle mit On-Demand, Spot-Instances und Savings Plan. Mit Spot-Instances können Sie bis zu 90 % für fehlertolerante Workloads einsparen. Mit Savings Plan können Sie durch engagierte Nutzung und Flexibilität bei EC2, Fargate und Lambda bis zu 72 % Einsparungen erzielen. Sie können Ihre Kosten auch mit Empfehlungen zu Instances optimieren, die mit AWS Compute Optimizer in EC2-Instances integriert sind, oder mit Tools wie dem Cost Explorer.

Fallbeispiele

Neuigkeiten

Datum
  • Datum
1
Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Jetzt EC2-Produktfunktionen entdecken

Erfahren Sie mehr über die verfügbaren Instance-Funktionen in Bezug auf Sicherheit, Speicher, Netzwerk, automatische Skalierung und vieles mehr.

Weitere Informationen »

Product-Page_Standard-Icons_01_Product-Features_SqInk
Erste Schritte mit EC2

Diese Schritte helfen Ihnen beim Einstieg in Amazon EC2.

Weitere Informationen »

Product-Page_Standard-Icons_03_Start-Building_SqInk
Detaillierte Einblicke in EC2-Ressourcen und -Tools

Erhalten Sie Tipps und lernen Sie Techniken, um Amazon EC2 optimal zu nutzen.

Weitere Informationen »