AWS Ground Station

Einfache Steuerung von Satelliten und Eingabe von Satellitendaten mit vollständig verwalteter Ground Station as a Service

AWS Ground Station ist ein vollständig verwalteter Service, mit dem Sie Satellitenkommunikation steuern, Daten verarbeiten und Ihren Betrieb skalieren können, ohne sich um den Aufbau oder die Verwaltung Ihrer eigenen Bodenstationsinfrastruktur kümmern zu müssen. Satelliten werden für vielfältige Anwendungsfälle eingesetzt, darunter Wettervorhersagen, Oberflächen-Imaging, Kommunikation und Videoausstrahlungen. Bodenstationen formen den Kern der globalen Satellitennetzwerke.  Diese Einrichtungen ermöglichen die Kommunikation zwischen dem Boden und den Satelliten im All. Heutzutage müssen Sie entweder Ihre eigene Bodenstationen aufbauen oder langfristige Mietverträge mit Anbietern von Bodenstationen abschließen, und das häufig in verschiedenen Ländern, um ausreichend Kontaktmöglichkeiten mit den Satelliten bereitzustellen, während diese sich durch den Orbit bewegen. Nachdem alle diese Daten heruntergeladen wurden, benötigen Sie allerdings noch Server, Speicher und Netzwerke in unmittelbarer Nähe zu den Antennen, um die von den Satelliten eingehenden Daten zu verarbeiten, zu speichern und zu transportieren.

AWS Ground Station bietet einen direkten Zugang zu AWS-Services und der globalen AWS-Infrastruktur, darunter auch zu einem niedrig latenten, weltweit verfügbaren Glasfasernetzwerk, das sich dort befindet, wo Ihre Daten in die AWS Ground Station heruntergeladen werden. So können Sie die Satellitenkommunikation einfach steuern, Ihre Satellitendaten schnell einspeisen und verarbeiten und diese Daten zügig in Ihre Anwendungen und andere Services integrieren, die in der AWS Cloud ausgeführt werden. So können Sie beispielsweise Amazon S3 verwenden, um die heruntergeladenen Daten zu speichern, Amazon Kinesis Data Streams, um die von den Satelliten empfangenen Daten zu verwalten, Amazon SageMaker, um angepasste Machine Learning-Anwendungen aufzubauen, die Sie auf Ihre Datensätze anwenden können. Mit AWS Ground Station können Sie bis zu 80 % Ihrer Kosten für Bodenstationsvorgänge einsparen, denn Ihnen wird nur die tatsächliche Antennennutzungsdauer berechnet. Außerdem können Sie sich jederzeit und an jedem Ort auf unsere weltweite Verfügbarkeit von Bodenstationen für den Daten-Download verlassen, statt Ihre eigene weltweite Infrastruktur mit Bodenstationen aufbauen und betreiben zu müssen. Es gibt keine langfristigen Verpflichtungen und Sie können Ihre Satellitenkommunikation bei Bedarf schnell skalieren, wenn Ihr Unternehmen sie benötigt.

Einführung in AWS Ground Station

Funktionsweise

product-page-diagram_astra_how-it-works

Nutzen

Ground Station as a Service

AWS Ground Station stellt ein weltweites Netzwerk mit Bodenstationen in unmittelbarer Nähe zu unserem weltweiten Netzwerk mit AWS-Infrastrukturregionen bereit. Mit AWS Ground Station brauchen Sie sich künftig nicht mehr um den Kauf, die Miete, den Aufbau, die Skalierung oder die Verwaltung Ihrer eigenen Satellitenbodenstationen zu kümmern.

Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können

Sicherheit bei AWS ist die oberste Priorität. Als AWS-Kunde profitieren Sie von einer Einrichtungs- und Netzwerkarchitektur, die eingerichtet wurde, um die Anforderungen der anspruchsvollsten Organisationen in puncto Sicherheit zu erfüllen. AWS Ground Station bietet Premium-Datensicherheit und physische Sicherheit ohne zusätzliche Kosten.  

Nutzungsabhängige Zahlung

Mit AWS Ground Station wird Ihnen nur die tatsächliche Antennennutzungsdauer berechnet. Langfristige Verträge und versteckte Kosten gehören der Vergangenheit an. Mit nur einem Preis können Sie alle Antennen im weltweiten AWS Ground Station-Netzwerk nutzen.

Schnellere Daten-Downloads

Jeder AWS Ground Station-Standort ist mit zwei Antennen ausgerüstet. So können Sie Satellitendaten auf AWS Ground Station-Antennen weltweit herunterladen und sie umgehend nutzen. Mit dem weltweiten AWS Ground Station-Antennennetzwerk und der kinderleichten und bedarfsorientierten Satellitenplanung können Sie Ihre Satellitendaten wesentlich schneller und zum gewünschten Zeitpunkt herunterladen, ohne wesentliche Verzögerungen aufgrund von Verzögerungen bei der Antennenplanung und anderen Konflikten in Kauf nehmen zu müssen.

Direkte Datenverarbeitung

AWS Ground Station stellt Satellitenantennen in unmittelbarer Nähe zu AWS-Infrastrukturregionen bereit und ermöglicht Ihnen damit einen niedrig latenten und kostengünstigen Zugriff auf AWS-Services, damit Sie Ihre Daten speichern und verarbeiten können. Auf diese Weise können Sie den Aufwand für die Verarbeitung und Analyse von Daten für Anwendungsfälle wie Wettervorhersagen oder die Darstellung von Naturkatastrophen von Stunden auf Minuten oder sogar Sekunden reduzieren.

Self-Service-Planung

Mit der AWS Management Console und den APIs können Sie Kontakte mit Ihrem Satelliten einfach planen. Einmal reserviert, können Kontakte bis zu 15 Minuten vor dem Start verschoben oder storniert werden.
 

Anwendungsfälle

Naturkatastrophen

Bei Naturkatastrophen können Sie heruntergeladene Bilddaten schnell analysieren, um so Überlebende zu identifizieren sowie Schäden an Gebäuden zu bemessen und diese Daten schnell an Ersthelfer und Rettungsteams zu übertragen. Sie können Analysen und Machine Learning auf diese Daten anwenden, um die sichersten Fluchtwege und die geeignetsten Standorte für Notunterkünfte und die medizinische Notfallversorgung zu identifizieren.

product-page-diagram_astra_use-case_natural-disaster (1)
Präzise Wettervorhersage

Verwenden Sie die AWS Cloud, um heruntergeladene Wetterdaten aus aller Welt zu analysieren und damit Wettermuster präziser vorhersagen zu können. Damit können Führer von Schiffen, Flugzeugen und Lkw sowie Menschen im Allgemeinen dabei unterstützt werden, ihr Bewusstsein für Unwetter in den jeweiligen Regionen zu verbessern, um damit gefährliche Situationen sicher und effizient zu verhindern.

product-page-diagram_astra_use-case_weather-prediction
Bewertung der Geschäftsentwicklung

Verwenden Sie Radarsatellitenbilder Ihrer verschiedenen Geschäftseinrichtungen wie Parkplätze, Logistikzentren und Einzelhandelsgeschäfte, um Autos, Verkehr und Kundenströme autonom zu messen, selbst wenn es dunkel oder bewölkt ist. Kombinieren Sie diese Funktion mit anderen AWS-Services wie Analyse und Machine Learning sowie der aktuellen Tageszeit und den aktuellen Wetterbedingungen, um Ihre Unternehmens- und Betriebstrends in Echtzeit zu ermitteln. Diese Einblicke können schnell an relevante Business-Analysten und Entscheidungsträger weltweit gestreamt werden.

Spire_Logowhite
„Spire hat ein gesteigertes Bewusstsein und einen zunehmend globalen Bedarf an satellitengestützten Erdbeobachtungsdaten für Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Wetter, Seeschifffahrt und Luftfahrt, wahrgenommen. Die Flexibilität der AWS Ground Station gibt Spire die Möglichkeit, diese wachsende Kundennachfrage zu befriedigen, indem wir unsere eigenen globalen Bodennetzwerke flexibel erweitern. Mit Amazon können wir gemeinsam eine Plattform für eine neue Art von Datenlösung aufbauen, die sich schnell zum Branchenstandard entwickelt.“

Peter Platzer
Chief Executive Officer, Spire Global Inc

Mehr über AWS Ground Station erfahren

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
AWS Ground Station – Erste Schritte
Haben Sie noch Fragen?
Kontakt