Coursera ist ein Bildungsunternehmen, das mit Stanford, Duke, Princeton, der London School of Economics und anderen Institutionen zusammenarbeitet, um kostenlose Online-Kurse anzubieten. Mit über 145 Partnern und über 2 000 Kursen auf der Website musste Coursera die Daten Studierender verfolgen, Videos speichern und bereitstellen können und die Interaktion zwischen Studierenden und Lehrpersonen ermöglichen. Durch die Nutzung von Amazon Web Services kann Coursera jeden Monat ein halbes Petabyte an Datenverkehr bewältigen und eine Skalierung vornehmen, um für mehr als 21 Millionen Lerner auf der ganzen Welt Kurse zu veranstalten.

 

Coursera in AWS – Kundenerfolgsgeschichte (3:32)

Coursera Thumb

Weitere Informationen dazu, wie AWS Sie bei Ihren Bildungsanforderungen unterstützen kann, finden Sie auf unserer Detailseite zu Bildung: http://aws.amazon.com/education/.