Amazon WorkDocs ist ein vollständig verwalteter, sicherer Speicher- und Freigabeservice für Unternehmen mit effizienten Verwaltungskontrollen und Feedbackfunktionen, die die Benutzerproduktivität steigern.

Benutzer können Dateien kommentieren, sie an andere Benutzer senden, um Feedback zu erhalten, und neue Versionen hochladen, sodass sie keine verschiedenen Versionen ihrer Dateien mehr als E-Mail-Anhänge versenden müssen. Benutzer können diese Funktionen unabhängig von ihrem Standort über das Gerät ihrer Wahl, einschließlich PCs, Macs, Tablets und Smartphones nutzen. Amazon WorkDocs ermöglicht IT-Administratoren die Integration mit vorhandenen Unternehmensverzeichnissen, flexible Freigaberichtlinien, Prüfprotokolle und die Kontrolle des Speicherorts der Daten. Als Einstieg können unsere Kunden eine kostenlose 30-tägige Testversion von Amazon WorkDocs nutzen. Diese ist für bis zu 50 Benutzer ausgelegt und bietet jedem dieser Benutzer 1 TB Speicher.

Amazon WorkDocs bietet das Amazon WorkDocs SDK.  Das Amazon WorkDocs SDK vereinfacht die Integration von Kooperation bei der Inhaltserstellung und Managementkapazitäten in Ihre Lösungen und Anwendungen, indem voller Zugriff auf Administrator- und Benutzerebene für die Ressourcen auf der Amazon WorkDocs-Website gewährt wird. Sie können auf Amazon WorkDocs neue Anwendungen oder Integrationen mit bestehenden Lösungen und Anwendungen erstellen. Das Amazon WorkDocs SDK ist Teil des AWS SDK, sodass Sie ganz einfach die volle Leistung der AWS-Plattform für Sicherheit, Überwachung, Unternehmenslogik, Speicherung und Anwendungsentwicklung nutzen können.

 

Kostenlos bei AWS einsteigen

Kostenloses Konto erstellen
Oder bei der Konsole anmelden

Erhalten Sie 12 Monate lang Zugriff auf das kostenlose Nutzungskontingent von AWS sowie AWS Support-Funktionen der Stufe ''Basic'' mit Kundenservice rund um die Uhr, Support-Foren und vielen weiteren Vorteilen.

workdocs_centralhub
2:23


Benutzer können Dateien kommentieren, sie an andere Benutzer senden, um Feedback zu erhalten, und neue Versionen hochladen, sodass sie keine verschiedenen Versionen ihrer Dateien mehr als E-Mail-Anhänge versenden müssen. Benutzer können bestimmte Inhalte einer Datei kommentieren, auf Kommentare antworten, private Kommentare senden, Kommentare formatieren, um sie hervorzuheben, Kommentare klären oder filtern und bestimmte Mitwirkende über relevantes Feedback informieren, indem sie Kommentare mit den entsprechenden E-Mail-Adressen markieren. Zusätzlich können die Benutzer E-Mail-Benachrichtigungen für eine beliebige Datei deaktivieren und das Dokument sperren, damit es kein weiteres Feedback mehr erhält. Amazon WorkDocs benachrichtigt Beteiligte per E-Mail über Überprüfungsaktivitäten und -fristen und bietet darüber hinaus umfangreiche Versioning-Funktionen.

Weitere Informationen »

workdocs_feedback_threaded_enhanced

Benutzer können Dateien innerhalb oder außerhalb des Unternehmens freigeben, indem sie einen Link teilen oder andere Personen mit einer gültigen E-Mail-Adresse einladen. Durch Klicken auf "Share a link" können sie einen teilbaren Link für jede Datei in Amazon WorkDocs erstellen. Wenn Benutzer einen Link teilen, können sie ihren Link für alle öffentlich ersichtlich machen oder den Zugriff nur auf Benutzer auf ihrer Amazon WorkDocs-Website beschränken. Darüber hinaus können sie ein Ablaufdatum oder ein vierstelliges Zugriffspasswort festlegen sowie freigegebene Links jederzeit deaktivieren. Administratoren bestimmen, ob öffentliche Links erstellt werden und welche Benutzer Links erstellen können. Außerdem können sie jederzeit alle vorhandenen öffentlichen Links deaktivieren. So können Links einfach in Dateien in Dokumente und Webseiten eingebettet werden. 

Benutzer können auch interne oder externe Benutzer zur Zusammenarbeit einladen, indem sie im Drop-down-Menü der Datei die Option "Share by invite" auswählen und eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ist der Empfänger ein Benutzer, kann er sich in WorkDocs anmelden, um die Datei anzuzeigen. Ist der Empfänger kein Benutzer, kann er bei der ersten Anmeldung ein Gast-Konto erstellen, um die Datei anzuzeigen. Für Gastbenutzer fallen keine Gebühren an. Der Administrator kann einen Gastbenutzer jederzeit zu einem regulären Benutzer ernennen. Der Administrator kann kontrollieren, wer einen Gastbenutzer einlädt, Gastbenutzer jederzeit deaktvieren und alle Aktivitäten von Gastbenutzern in der Aktivitätenliste prüfen. Auf diese Weise können Benutzer innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens unkompliziert zusammenarbeiten. Zugleich behalten Sie die Übersicht, wer auf Ihre Dateien zugreifen kann. 

Weitere Informationen »

Share a Link

Amazon WorkDocs dient Benutzern als zentraler Speicherort (Speichergröße: 1 TB) für Dokumente und Dateien, die sie überprüfen, die sie besitzen und für die sie Feedback abgeben. Durch die Speicherung all dieser Dateien an einem einzigen Ort können Prüfer über eine zentrale Ansicht auf das relevante Feedback zugreifen, sodass sie mit nur wenigen Klicks im Handumdrehen Kommentare lesen und abgeben können. Benutzer können Microsoft Office-, PDF- und TXT-Dateien in den Standardanwendungen auf Ihren Computern öffnen und die Änderungen automatisch zurück in Amazon WorkDocs speichern. Über die Aktivitätenliste können Benutzer Änderungen nachverfolgen, sich auf dem Laufenden halten und schnell auf die benötigten Dateien und Ordner zugreifen.

Weitere Informationen »

workdocs_centralhub

Benutzer können immer, überall und von jedem beliebigen Gerät auf Dateien zugreifen, die in Amazon WorkDocs gespeichert sind, und Feedback zu diesen abgeben und anzeigen. Die Amazon WorkDocs-Apps können mit dem iPad, mit einem Kindle Fire-Gerät und über Android-Tablets verwendet werden. Außerdem sorgt der Amazon WorkDocs Sync-Client dafür, dass Dateien, die Benutzer auf ihrem Computer speichern, automatisch über eine verschlüsselte Verbindung zu Amazon WorkDocs hochgeladen und mit ihren anderen Geräten synchronisiert werden.

Benutzer können auch Amazon WorkDocs Drive verwenden. Mit WorkDocs Drive sind alle Ihre Dateien auf Abruf in Windows File Explorer verfügbar. Sie werden zudem nicht lokal gespeichert. Verwenden Sie Amazon WorkDocs Drive einfach als Ihr Basislaufwerk. So müssen Sie für das Basislaufwerk Ihres Teams nicht mehr auf Netzwerkdateifreigaben zurückgreifen. 

Mithilfe von Windows File Explorer können Sie in Amazon WorkDocs Drive weitere Aktionen ausführen. Sie können Links zu Dateien freigeben, Benutzer von Amazon WorkDocs Drive zur Zusammenarbeit an Dateien einladen, Dateien sperren, an denen Sie arbeiten, damit sie nicht überschrieben werden, Dateien zu Ihren Favoriten in Amazon WorkDocs hinzufügen, Favoriten für den Offline-Zugriff speichern, bequem Dateien auf Amazon WorkDocs Drive suchen und eine beliebige Datei im Amazon WorkDocs Drive-Webclient öffnen, um Feedback zu geben. Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden automatisch über eine verschlüsselte Verbindung mit Amazon WorkDocs Drive synchronisiert.

Benutzer von Microsoft Windows-Desktop und Amazon WorkSpaces können Amazon WorkDocs Drive nutzen. Amazon WorkDocs Drive ist als beschränkte Vorversion für Microsoft Windows verfügbar.

Weitere Informationen »

workdocs_anydevice

Mit einem Preis von 5 USD pro Benutzer und Monat, einschließlich 1 TB Speicher, besticht Amazon WorkDocs durch absolute Kostengünstigkeit und ist zudem vollständig verwaltet. Das bedeutet, dass Sie keine Hardware anschaffen und warten und keine Software bereitstellen müssen. Sie können Amazon WorkDocs ganz einfach für Ihre Organisation aktivieren und anschließend Benutzer einladen. Für den Anfang steht Ihnen außerdem eine kostenlose 30-tägige Testversion für bis zu 50 Benutzer mit 1 TB Speicher pro Benutzer zur Verfügung.

Weitere Informationen »

Amazon WorkDocs überzeugt mit flexiblen Sicherheitseinstellungen und Zugriffssteuerungen für die Verwaltung der Datenspeicherung und -freigabe. Sie können Richtlinien verwenden, um das Freigabeverhalten von Benutzern zu steuern, und die AWS-Region auswählen, in der die Daten Ihrer Benutzer gespeichert sind. Sowohl bei der Übertragung als auch bei der Speicherung von Daten werden diese verschlüsselt und Benutzer müssen Dokumente nicht als E-Mail-Anhänge versenden. 

Weitere Informationen »

Amazon WorkDocs bietet nahezu in Echtzeit tiefen Einblick in standortweite Aktivitäten; sechs AWS-Regionen stehen zur Wahl, um die Anforderungen an den Speicherort der Daten zu erfüllen; es ist für HIPAA qualifiziert und PCI DSS-konform. Sie können Amazon WorkDocs SDK auch nutzen, um Amazon WorkDocs in Ihre Prüf- und Antivirusanwendungen sowie Ihre Anwendungen zum Schutz vor Datenverlusten zu integrieren. Damit schützen Sie Ihre Dateien sowohl vor internen als auch vor externen Bedrohungen und sorgen für eine Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

Weitere Informationen »

Amazon WorkDocs lässt sich ganz einfach mit Ihrem bestehenden Active Directory integrieren. Dadurch erhalten Ihre Benutzer problemlos über ihre vorhandenen Active Directory-Anmeldeinformationen Zugriff auf Amazon WorkDocs und Sie können kinderleicht steuern, welche Benutzer in Ihrer Organisation auf den Service zugreifen dürfen.

Weitere Informationen »