Amazon AppStream 2.0

Sichere Bereitstellung von Desktop-Anwendungen auf einem beliebigen Computer

Amazon AppStream 2.0 ist ein vollständig verwalteter, nicht persistenter Service für Anwendungen und Desktop-Streaming. Sie können Ihre Desktop-Anwendungen zentral in AppStream 2.0 verwalten und sie sicher über einen Browser auf einem beliebigen Computer bereitstellen. Der Service ermöglicht eine einfache Skalierung für eine beliebige Anzahl an Benutzern weltweit ohne Kauf, Bereitstellung und Betrieb von Hardware oder Infrastruktur. AppStream 2.0 basiert auf AWS. Dadurch profitieren Sie von einer Rechenzentrums- und Netzwerkarchitektur, die in puncto Sicherheit für die anspruchsvollsten Organisationen entwickelt worden ist. Jeder Endbenutzer hat ein flüssiges und reaktionsschnelles Erlebnis, da Ihre Anwendungen auf virtuellen Maschinen laufen, die für bestimmte Anwendungsfälle optimiert sind, und sich jede Streaming-Sitzung automatisch an die Netzwerkbedingungen anpasst.

Analysten-Whitepaper

Beschleunigen der Cloud-Einführung 
Mit Anwendungs-Streaming

Eine Auftragsstudie, die von
Forrester Consulting im Namen von AWS durchgeführt wurde

Vorteile

Bereitstellung von Desktop-Anwendungen auf einem beliebigen Computer

Benutzer können jederzeit auf die Desktop-Anwendungen zugreifen, die sie benötigen. AppStream 2.0 sorgt für das Streaming Ihrer Anwendungen von AWS zu jedem Computer, darunter auch Chromebooks, Macs und PCs.

Skalierung ohne Infrastruktur

AppStream 2.0 wird vollständig auf AWS verwaltet und ist mit nutzungsabhängiger Zahlung global verfügbar. Der Service ermöglicht Ihnen eine einfache Skalierung des Anwendungs-Streamings für eine beliebige Anzahl an Benutzern weltweit ohne Kauf, Bereitstellung und Betrieb von Hardware oder Infrastruktur.

Sichere Anwendungen und Daten

Anwendungen und Daten werden nicht auf den Computern der Benutzer gespeichert. Ihre Anwendungen werden als verschlüsselte Pixel übertragen und die Zugriffsdaten werden in Ihrem Netzwerk geschützt. AppStream 2.0 wird auf AWS ausgeführt. Dadurch profitieren Sie von einer Rechenzentrums- und Netzwerkarchitektur, die in puncto Sicherheit für die anspruchsvollsten Organisationen entwickelt worden ist.

Bereitstellung einer flüssigen und reaktionsschnellen Übertragung

Anwendungen sind sehr reaktionsschnell, da sie auf virtuellen Maschinen ausgeführt werden und das NICE DCV-Protokoll jede Streaming-Sitzung automatisch an die Netzwerkbedingungen anpasst, um eine flüssige Benutzerführung zu gewährleisten. Ihre Benutzer können mehrere Anwendungen ausführen und über eine anwendungszentrierte Ansicht oder eine Standard-Desktop-Erfahrung einfach wechseln und mit ihnen interagieren. Benutzer können zwischen Anwendungen und lokalem Rechner kopieren und einfügen, Dateien schnell hoch- oder herunterladen und auf lokalen oder Netzwerkdruckern drucken. Ebenso können sie die Audioausgabe Ihrer Anwendungen wiedergeben, wobei Sie Bandbreite und Klangqualität einstellen können.

Zentrale Anwendungsverwaltung

Jeder Benutzer greift auf dieselbe Version Ihrer Anwendungen zu. Sie verwalten Ihre Anwendungen in AppStream 2.0 und können die Verwaltung von Installationen und Updates auf den einzelnen Computern der Benutzer einstellen.   

Integration in Ihre IT-Umgebung

AppStream 2.0 verknüpft Ihr Active Directory, Ihr Netzwerk, Ihren Cloud-Speicher und Ihre Dateifreigaben miteinander. Die Benutzer greifen mit ihren bisherigen Anmeldeinformationen auf Anwendungen zu. Die Zugriffsverwaltung erfolgt mittels Ihrer bestehenden Sicherheitsrichtlinien. Umfassende APIs integrieren AppStream 2.0 mit Ihren IT-Lösungen.

Funktionsweise

How AppStream 2.0 works

Anwendungsfälle

3D-Design- und Konstruktion

Die Ausführung von 3D-Design- und Konstruktionsanwendungen in AppStream 2.0 ermöglicht Benutzern die Arbeit ohne Workstations und beschleunigt die Workflows von Entwicklern. Weitere Informationen »

Softwareanbieter

Die Nutzung von AppStream 2.0 ermöglicht die Bereitstellung von Testversionen, Demos und Schulungen zu Ihren Anwendungen ohne Downloads und Installationen. Sie können außerdem eine SaaS-Lösung ohne eine Neuerstellung Ihrer Anwendung entwickeln. Weitere Informationen »

Unternehmen

AppStream 2.0 vereinfacht die Anwendungsbereitstellung durch die sichere Ausführung Ihrer Desktop-Anwendungen in der Cloud und stellt dieselbe Version jeder Anwendung für alle Benutzer bereit. Weitere Informationen »

Bildung

Mit AppStream 2.0 können Studenten von jedem Computer auf die Anwendungen zugreifen, die sie benötigen – egal ob sie sich im Seminarraum, der Bibliothek, einem Café oder zu Hause aufhalten. Weitere Informationen »

Erfahrungsberichte von Kunden

GE Renewable Energy macht sich die reichhaltigsten Ressourcen der Erde zunutze, um die größten Volkswirtschaften der Welt und die entlegensten Gemeinden zu versorgen. Mit Amazon AppStream 2.0 kann das IT-Team von GE seinen Anwendungsverwaltungsprozess vereinfachen, indem es seinen globalen Geschäftseinheiten die Möglichkeit gibt, ihre eigenen Anwendungen sicher zu verwalten.

"Mit Amazon AppStream 2.0 betreiben wir keine Infrastruktur und skalieren bei Bedarf auf eine beliebige Anzahl von Benutzern. Wir sind nicht mehr das einzige Team, das die Anwendungen für jeden Geschäftsbereich verwaltet. Wir konfigurieren einfach ein goldenes Image und lassen jedes Team seine Anwendung darauf verwalten. Dies erspart uns jeden Monat Arbeitstage, da wir unsere Bereitstellung von Hunderten auf Tausende von Benutzern ausweiten."

- Glorious Gaduang, Principal Cloud Architect, GE Renewable Energy

Samsung Engineering ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen Engineering, Beschaffung, Konstruktion und Projektmanagement. Samsung Engineering musste international expandieren, aber ihre On-Premise-Infrastruktur machte es schwierig, die grafikintensiven Anwendungen der Hexagon Engineering-Software-Suite an ihre Mitarbeiter und Partner auf der ganzen Welt zu liefern.

"Unsere On-Premise-Infrastruktur wurde nicht für die Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern eingerichtet, und der Ausbau dieser Infrastruktur zur Befriedigung unserer Bedürfnisse war kostenmäßig unerschwinglich. Mit AppStream 2.0 konnten wir ein globales Kooperationsmodell aufbauen und gleichzeitig unsere Betriebskosten um 30 % senken. Die Bereitstellung dieser Lösungen mit der Skalierbarkeit und Flexibilität von AppStream 2.0 ist ein klarer Vorteil, der es uns ermöglicht, global zu agieren.“

- Jeonghoon Lee, Senior Cloud Architect, Samsung Engineering Co

Die NX Software von Siemens ist eine leistungsstarke CAD-Softwareanwendung, die Kunden aus dem Fertigungsbereich bei der schnelleren und effizienteren Bereitstellung von Produkten unterstützt. Siemens setzt Amazon AppStream 2.0 ein, um virtuelle Testfahrten, Demo-Umgebungen und Schulungen für seine NX-Software anzubieten.

"Mit AppStream 2.0 können wir die NX Software von Siemens umgehend für virtuelle Testlaufwerke, Software-Tests und Schulungen bereitstellen. Früher waren hierfür unzählige Stunden für die Softwareinstallation und die Systemeinrichtung nötig. Mit AppStream 2.0 gehört dies der Vergangenheit an. Mit AppStream 2.0 können wir die aktuelle Version von NX bereitstellen und den Kunden einen umgehenden Zugriff auf die Anwendung über den Browser gewähren. Dafür sind keine Downloads, Installationen oder Konfigurationen erforderlich."

– George L. Rendell, Senior Director, NX Design, Siemens PLM Software

Blog-Beiträge

Besuchen Sie unseren Blog "Desktop and Application Streaming", um mehr über einzigartige Anwendungsfälle, bewährte Methoden und eingehende technische Informationen sowie neue Funktionen zu erfahren.

Datum
  • Datum
1

Weitere Informationen zu Amazon AppStream 2.0

Seite mit Funktionen besuchen
Startbereit?
Erste Schritte mit Amazon AppStream 2.0
Haben Sie noch Fragen?
Kontakt