AWS Cost Explorer

Visualisieren, verstehen und verwalten Sie Ihre AWS-Kosten und -Nutzung im Zeitablauf

Erhalten Sie Kosten- und Nutzungsinformationen und Geschäftserkenntnisse mit vorkonfigurierten Ansichten.

Detaillierter Einblick in Ihre Kosten- und Nutzungsdaten mit Filterung und Gruppierung.

Erstellen Sie eine Kosten- und Nutzungsprognose für einen zukünftigen Zeitraum in Ihrem Bericht.

Erstellen, speichern und teilen Sie benutzerdefinierte Berichte zur Erkundung von verschiedenen Datensätzen.

Der AWS Cost Explorer verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie Ihre AWS-Kosten und -Nutzung im Zeitablauf visualisieren, verstehen und verwalten können. Steigen Sie schnell ein, indem Sie benutzerdefinierte Berichte erstellen, die die Kosten und Nutzungsdaten analysieren. Analysieren Sie Ihre Daten auf hoher Ebene (zum Beispiel Gesamtkosten und Nutzung über alle Konten hinweg) oder blicken Sie genauer in Ihre Kosten und Nutzungsdaten, um Trends zu identifizieren, Kostentreiber zu ermitteln und Anomalien zu erkennen.

Funktionsweise

Sie können Cost Explorer für Ihr Konto mit diesem bei der Fakturierungs- und Kostenmanagement-Konsole mit diesem Vorgang aktivieren. Es ist nicht möglich, den Cost Explorer mit der API zu aktivieren. Nach dem Aktivieren von Cost Explorer bereitet AWS die Daten zu Ihren Kosten für den aktuellen Monat und für die letzten 12 Monate vor. Anschließend wird die Prognose für die nächsten 12 Monate berechnet. Die Daten des aktuellen Monats kann in etwa 24 Stunden eingesehen werden. Der Rest Ihrer Daten dauert ein paar Tage länger. Cost Explorer aktualisiert Ihre Kostendaten mindestens einmal alle 24 Stunden.

Anwendungsfälle

Benutzerdefinierte Anwendungen erstellen

Greifen Sie direkt auf das interaktive, Ad-hoc-Analyse-Engine zu, das AWS Cost Explorer ausführt. Mit der Cost-Explorer-API können Sie Ihre Kosten- und Nutzungsdaten programmatisch abfragen.

Verwenden Sie granulare Filter

Der AWS Cost Explorer hilft Ihnen dabei, Ihre AWS-Kosten und -Nutzung täglich oder monatlich aufzuschlüsseln. Sie können auch auf Ihre Daten mit weiterer Aufschlüsselung zugreifen, indem Sie die Aufschlüsselung auf Stunden- und Ressourcenebene aktivieren.

Prognosen mit Cost Explorer

Sie können eine Prognose erstellen, indem Sie einen zukünftigen Zeitraum für Ihren Bericht auswählen. Sie können eine Prognose verwenden, um Ihre AWS-Rechnung einzuschätzen und um Warnungen und Budgets auf Grundlage von Vorhersagen einzustellen.

Beschleunigen Sie den Einsatz von CFM

BLOG
Erstellen Sie eine Metrik-Strategie zur Quantifizierung Ihrer Vorteile von der Cloud
Mehr erfahren ›
VIDEO
Erstellung einer effektiven Metrik-Strategie für Ihr Unternehmen
Ansehen und mehr erfahren ›
DOKUMENTATION
Erkunden Sie Ihre Daten mit Cost Explorer
Das Handbuch lesen ›

Erste Schritte

Heute starten

Melden Sie sich bei der AWS-Kostenmanagementkonsole an, um mit dem AWS Cost Explorer die ersten Schritte durchzuführen.

Probieren Sie es aus »

Erfahren Sie etwas über die Funktionsweise

Entdecken Sie, wie das Tool Ihnen bei Ihrem finanziellen Weg in die Cloud helfen kann.

Erkunden Sie das Benutzerhandbuch »

Detaillierte Informationen

Sehen Sie, wie Sie die ersten Schritte mit AWS Cost Explorer anhand unserer Anleitungen durchführen.

Erste Schritte »

Entdecken Sie mehr von AWS