Blockchain in AWS

Leicht zu erstellende Blockchain- und Ledger-Lösungen

AWS bietet die einfachste Möglichkeit zum Erstellen skalierbarer Blockchain-Netzwerke und Ledger-Anwendungen für Ihr Unternehmen

Blockchain-Technologien werden häufig eingesetzt, um zwei Arten von Kundenbedürfnissen zu erfüllen. Im ersten Fall arbeiten verschiedene Parteien mit einer zentralisierten, vertrauenswürdigen Instanz zusammen, um eine vollständige und nachprüfbare Aufzeichnung über Transaktionen zu pflegen. Das kann zum Beispiel ein Einzelhandelskunde sein, der seinen Lieferanten mit einem zentralisierten Ledger verbinden möchte, der einen transparenten und nachprüfbaren Informationsverlauf über die Bewegung eines Produkts durch die Lieferkette pflegt. Im zweiten Fall arbeiten verschiedene Parteien auf dezentralisierte Weise ohne eine zentralisierte, vertrauenswürdige Instanz zusammen. Das kann zum Beispiel ein Konsortium von Banken und Exportunternehmen sein, die grenzüberschreitende Übertragungen von Assets (z.B. einen Kreditbrief) untereinander vornehmen möchte, ohne das eine zentralisierte Instanz als Bindeglied fungiert.

Wenn Sie einen zentralisierten Ledger benötigen, der alle Änderungen von Anwendungsdaten aufzeichnet und eine unveränderliche Aufzeichnung dieser Änderungen pflegt, kann AWS eine Ledger-Datenbank bereitstellen. Diese Datenbank ist leistungsstark, unveränderlich und kryptographisch überprüfbar, sodass keine komplexen Prüfungstabellen oder Blockchain-Netzwerke erstellt werden müssen. Wenn die Funktionen der Unveränderlichkeit und Überprüfbarkeit von einem Ledger bereit gestellt werden sollen und Sie außerdem mehreren Parteien die Möglichkeit geben möchten, Geschäfte ohne eine vertrauenswürdige, zentralisierte Instanz abzuschließen, bietet AWS einen vollständig verwalteten, skalierbaren Blockchain-Service. Mit dem AWS Blockchain-Service ist es ganz leicht skalierbare Blockchain-Netzwerke einzurichten, bereitzustellen und zu verwalten, sodass Sie sich nicht auf kostenintensive Consulting Implementations verlassen müssen.

 

Anwendungsfälle

blockchain-centralized@1.5x

Verfolgung und Überprüfung von Transaktionen mit zentralisierter Eigentümerschaft

Hersteller möchten Daten von verschiedenen Systemen auf einem zentralisierten Ledger speichern, der die Herstellung und den Vertrieb ihrer Produkte präzise verfolgt. Bei Problemen können Hersteller ganz schnell die Ursache des Fehlers zurückverfolgen und vorbeugende Schritte einleiten.

Im Personalwesen und bei der Gehaltsabrechnung müssen häufig Aufzeichnungen über Mitarbeiter, wie Gehaltsabrechnung, Boni, Vorteile und bisherige Leistungen verfolgt und gepflegt werden. Durch die Implementierung eines zentralisierten Ledgers können Kunden problemlos eine digitale Chronik Ihrer Mitarbeiter an einem einzigen Ort führen.

Versicherung: Versicherungsanwendungen sind häufig auf eine Möglichkeit angewiesen, den Verlauf von Schadensfällen besser zu verfolgen. Anstatt komplexe Prüfungsfunktionalitäten mit relationalen Datenbanken zu erstellen, können Versicherungsunternehmen eine Ledger-Datenbank nutzen, um den Verlauf von Schadensfällen über die gesamte Lebensdauer hinweg genau zu pflegen.

blockchain-decentralized@1.5x

Durchführung von Transaktionen und Verträgen mit dezentralisierter Eigentümerschaft

Handel: Handelskonsortien möchten den zeitlichen Aufwand und die Komplexität grenzüberschreitender Zahlungen und Übertragungen von Assets (Kreditbrief) durch direkte Transaktionen mit verschiedenen Parteien wie Importeuren, Exporteuren, Versicherungen und Banken auf dezentralisierte Weise verringern.

Einzelhandel: Ein Konsortium von Einzelhändlern möchte mit Banken und Treueprogrammen Dritter zusammenarbeiten, um Kundenbonusprogramme ohne eine zentrale Instanz zur Verarbeitung der Rewards zu optimieren.


Bankwesen:
Konsortialkredite sind solche, bei denen eine Gruppe von Banken einem einzigen Kreditnehmer gemeinsam einen Kredit gewährt. Bei einem traditionellen Konsortialkredit sind die Banken auf Faxe oder E-Mails angewiesen, um die komplexen Informationen miteinander zu teilen, was den Prozess verzögert. Gruppen von Banken wollen Transaktionen auf dezentralisierte und vertrauenswürdige Art und Weise ausführen, um ohne Vermittler schnell Informationen austauschen zu können.

AWS-Funktionalitäten

Funktionalitäten von Ledgern mit zentralisierter Eigentümerschaft
Funktionalitäten von Blockchain-Netzwerken mit dezentralisierter Eigentümerschaft
Zentralisiert
 Eine zentrale, vertrauenswürdige Instanz besitzt und verwaltet den Ledger und ist allen involvierten Parteien bekannt
Dezentralisiert
Mehrere Parteien können interagieren, ohne einander kennen oder vertrauen zu müssen. Jede Partei, auch Mitglied genannt, besitzt einen Peerknoten im Netzwerk
Unveränderlich
Durch die Nutzung eines Append-only Journals wird jede Transaktion in einem Block gespeichert. Blocks sind kryptographisch in einer Sequenz miteinander verbunden und können weder vom zentralen Eigentümer noch einer anderen Einheit gelöscht oder verändert werden.
Unveränderlich
Durchgeführte Transaktionen werden in Blocks gespeichert, sind kryptographisch miteinander verbunden und können nicht verändert werden. Sobald eine Transaktion durchgeführt wurde, wird sie über alle Mitglieder kopiert, sodass es unmöglich ist, sie zu ändern oder zu löschen.
Überprüfbar
Durch die Verwendung von Kryptographie wird eine kompakte Zusammenfassung der Änderungshistorie erstellt. Diese sichere Zusammenfassung, die allgemein als Digest bekannt ist, kann verwendet werden, um die Herkunft der Daten im Ledger kryptographisch zu überprüfen.
Überprüfbar
Jedes Mitglied speichert eine lokale Kopie des Ledgers und kann unabhängig überprüfen und sicherstellen, dass die Inhalte des Ledgers korrekt sind. Um eine Änderung vorzunehmen, müssen die Mitglieder des Netzwerks eine neue Transaktion validieren, damit die Daten bei allen Peer-Organisationen einheitlich sind
Transparent
Der gesamte Datenverlauf kann problemlos abgefragt werden und ein vollständiges und transparentes Informationsprotokoll bereitstellen.
Transparent
Alle durchgeführten Transaktionen können einer Einheit oder mehreren Einheiten zugeschrieben werden, sodass vollständige Transparenz für alle Mitglieder herrscht. In zugelassenen Blockchain-Frameworks, wie Hyperledger Fabric, kann die Transparenz so konfiguriert werden, dass nur ausgewählte Peergruppen Zugriff auf Informationen haben.
Schnell
Bei Ledgern mit einer zentralisierten Vertrauensinstanz ist kein verteilter Konsens zur Ausführung erforderlich, sodass sie problemlos hochskalieren und Transaktionen schneller durchführen können als Ledger in gängigen Blockchain-Frameworks.
Keine Zwischeninstanzen
Jede Peer-Organisation kann mithilfe der verschlüsselten Anwendungslogik eine neue Transaktion veranlassen. Sobald eine Transaktion veranlasst wurde, wird sie bei allen Peers in ein Netzwerk kopiert, sodass mehrere Parteien Zugriff auf die Informationen haben und diese überprüfen können. Da keine Zwischeninstanzen zwischen den Mitgliedern vermitteln müssen, laufen komplexe Transaktionen effizienter und kostengünstiger ab.

Produkte

Amazon QLDB ist eine vollständig verwaltete Ledger-Datenbank, die ein transparentes, unveränderliches und kryptographisch überprüfbares Transaktionsprotokoll bereitstellt, das im Besitz einer zentralen, vertrauenswürdigen Instanz ist. Amazon QLDB verfolgt und überprüft jede einzelne Änderung von Anwendungsdaten und pflegt die ganze Zeit über eine vollständige und überprüfbare Änderungshistorie.

Amazon QLDB

Amazon Quantum Ledger Database (QLDB) und Amazon Managed Blockchain sind die richtigen Tools für diese Aufgabe. Beide dieser vollständig verwalteten Services unterstützen Unternehmen bei der Verwaltung von Geschäftsvorgängen, die eine vollständige Überprüfbarkeit erfordern, und eliminieren die Komplexität und den undifferenzierten Aufwand bei der Implementierung und Verwaltung einer Ledger-Datenbank oder der Erstellung und Verwaltung eines Blockchain-Netzwerks.

Weitere Informationen über Amazon QLDB finden Sie hier.

Amazon Managed Blockchain

Amazon Managed Blockchain ist ein voll verwalteter Service, der die Erstellung und Verwaltung skalierbarer Blockchain-Netzwerke mithilfe der beliebten Open-Source-Frameworks Hyperledger Fabric und Ethereum vereinfacht. Amazon Managed Blockchain eliminiert den Overhead, der zur Erstellung eines Netzwerks benötigt wird und führt automatische Skalierung durch, um die Anforderungen von Tausenden Anwendungen, die Millionen von Transaktionen ausführen zu erfüllen. Sobald Ihr Netzwerk einmal läuft, ist es mit Managed Blockchain gar kein Problem, Ihr Blockchain-Netzwerk zu verwalten und zu pflegen. Es verwaltet Ihre Zertifizierungen, ermöglicht es Ihnen, neue Mitglieder ganz einfach zum Beitritt in das Netzwerk einzuladen und verfolgt operative Metriken wie die Nutzung von Rechen- und Speicherressourcen

Weitere Informationen über Managed Blockchain finden Sie hier.

AWS Blockchain-Vorlagen

Für Kunden, die Ihr eigenes Blockchain-Netzwerk verwalten möchten und nur auf der Suche nach einer einfachen Startmöglichkeit sind, sind die AWS Blockchain-Vorlagen die richtige Wahl.

Mit AWS Blockchain-Vorlagen können Sie schnell und ohne großen Aufwand sichere Blockchain-Netzwerke erstellen und bereitstellen. Dies gelingt mithilfe gängiger Open-Source-Frameworks. Dank dieser Vorlagen können Sie sich voll und ganz auf die Erstellung Ihrer Blockchain-Anwendungen konzentrieren und müssen keine Zeit und Energie für die manuelle Einrichtung Ihres Blockchain-Netzwerks verschwenden. AWS Blockchain-Vorlagen stellen das Blockchain-Framework bereit, das Sie als Container in einem Amazon Elastic Container Service-Cluster (ECS-Cluster) oder direkt in einer EC2-Instance mit Docker wählen.

Weitere Informationen zu AWS Blockchain-Vorlagen erhalten Sie hier.

AWS Blockchain-Partner

AWS bietet die umfangreichsten Funktionalitäten und die größte globale Infrastruktur zur kostengünstigen und maßstäblichen Erstellung von End-to-End-Blockchain-Plattformen. AWS Technology und Consulting-Partner bieten eine rasant zunehmende Auswahl an Blockchain- und Distributed-Ledger-Lösungen mit Unterstützung für mehrere Protokolle an.

Weitere Informationen über unsere APN Partner, die Blockchain-Lösungen erstellen, finden Sie hier.

Kunden

600x400-healthdirect_logo

Healthdirect Australia ist eine nationale, staatliche, gemeinnützige Organisation, die Australier seit mehr als einem Jahrzehnt bei der Verbesserung ihrer Gesundheit und ihres Wohlbefindens unterstützt.

„Healthdirect Australia ist in einer stark regulierten Branche tätig, weswegen es wichtig ist, dass unsere Compliance-Daten korrekt und überprüfbar sind. Wir freuen uns darauf, mit Amazon QLDB eine vollständige und überprüfbare Historie jeder Änderung in unserem System zu haben und so problemlos prüfen zu können wann und wie wir zu unserem aktuellen Stand gekommen sind. Die Einhaltung von Vorschriften ist für Gesundheitsunternehmen eine Selbstverständlichkeit und Amazon QLDB ermöglicht es uns unsere bestehenden Kontrollen leicht zu verfolgen und zu verstehen wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben.“

Bruce Haefele - General Manager, Technology, Healthdirect Australia

guardian

The Guardian Life Insurance Company ist ein Finanz- und Versicherungsunternehmen, dessen Leistungen u.a. Lebens- und Invaliditätsversicherungen, Sozialleistungen und Zahnversicherungen umfassen.

„Angesichts unseres riesigen Ökosystems an Partnern, beschäftigen wir uns für potenzielle Anwendungen in unserem Versicherungsunternehmen mit den Vorteilen, die die Blockchain für die Dezentralisierung und unveränderliche Verfolgung bietet. Wir sind der Meinung, dass Blockchain die Transparenz und Effizienz der Transaktionen von Interessengruppen in diesen Netzwerken verbessern und gleichzeitig eine unabhängig überprüfbare Aktivitäten-Lineage pflegen kann. Blockchain-Frameworks sind allerdings komplex und kompliziert zu bedienen. Mit Amazon Managed Blockchain können wir jetzt problemlos Hyperledger Fabric Blockchain-Netzwerke erstellen, um uns ausprobieren und lernen zu können ohne uns um die Verwaltung der zugrunde liegenden Infrastruktur, des Networking und der Software kümmern zu müssen.“

Daniel Johnson - CTO und Head of Innovation, Guardian Life Insurance Company

Smaato

Smaato ist eine der weltweit führenden Online-Werbebörsen durch deren Börse mehr als 20 Milliarden Angebotsanfragen pro Tag fließen.

„Jeder, der an Online-Werbung und Marktbereichen des Real-Time-Bidding beteiligt ist, ist an Transparenz über den gesamten Lebenskyklus einer Online-Werbeauktion, angefangen bei der ersten Auktion über das Gebot, das den Zuschlag erhält bis hin zur endgültigen Impression und wem sie tatsächlich angezeigt wird, interessiert. Da wir in dieser Wertkette als zentralisierte Vertrauensstelle agieren, sind wir von Amazon QLDB begeistert. Es bietet einen skalierbaren, unveränderlichen und kryptographisch überprüfbaren Ledger, der es uns ermöglichen würde eine vollständige und überprüfbare Aufzeichnung all unserer Auktionen zu pflegen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit AWS und dem Team von Amazon Quantum Ledger Database, um mehr Transparenz in unser Ökosystem zu bringen.“

Ragnar Kruse - CEO, Smaato

600x400_DTCC-Logo

The Depository Trust & Clearing Corporation (DTCC) stellt branchenführende Lösungen bereit, die die Stabilität und Sicherheit der globalen Finanzmärkte fördern.

„Als wesentliche Infrastruktur des Finanzmarktes verlässt sich die Branche darauf, dass wir innovative Lösungen zur Reduzierung von Risiken und Verbesserung der Transparenz bieten und uns an die Markt- und Regulierungsanforderungen anpassen. Wir sind davon überzeugt, dass die Blockchain-Technologie unserer Generation die Möglichkeit bietet die Post-Trade-Infrastruktur neu zu gestalten. Wir freuen uns, Amazon Managed Blockchain zu nutzen, um Möglichkeiten mit Hyperledge Fabric zu erkunden, wo wir weiterhin Brancheninitiativen rund um die Erforschung und Einführung von Blockchain leiten können. Amazon Managed Blockchain automatisiert die Bereitstellung einer Blockchain-Infrastruktur und liefert hohe Verfügbarkeit und Langlebigkeit in einem vollständig verwalteten Paket, wodurch die Einführung der Distributed-Ledger-Technologie beschleunigt wird.“

Rob Palatnick - Managing Director, Chief Technology Architect, DTCC.