Bald im Bereich AWS Certification verfügbar

Erfahren Sie mehr über bevorstehende Prüfungsaktualisierungen, Betaprüfungen und neue Zertifizierungen

Neuerungen

  • Neuigkeiten zur Prüfung: Solutions Architect – Associate
  • Aktualisierte Prüfung: Advanced Networking
  • Aktualisierte Prüfung: Solutions Architect Professional
  • Neuigkeiten zur Prüfung: Solutions Architect – Associate
  • Neuigkeiten zur Prüfung: AWS Certified Solutions Architect – Associate

    Gepostet: 2. März 2022

    Eine neue Version der Prüfung „AWS Certified Solutions Architect – Associate“ ist ab 30. März 2022 verfügbar. Die Prüfungsdetails sind die gleichen. Die Aktualisierung der Prüfung für AWS Certified Advanced Networking – Associate stellt sicher, dass sie Kenntnisse und Fähigkeiten für aktuelle AWS-Services und bewährte Methoden validiert. Die neue Prüfungsversion enthält aktualisierte Inhalte, um das schnelle Innovationstempo auf der AWS-Plattform und die neuesten bewährten Methoden für die Architektur in der AWS Cloud widerzuspiegeln. Hierbei werden AWS-Services und Innovationen in Kategorien wie Sicherheit, Resilienz, optimierte Leistung sowie Kostenoptimierung berücksichtigt. Bitte sehen Sie sich den aktualisierten Prüfungsleitfaden an, um zu erfahren, was Sie erwartet und sich darauf vorzubereiten. Wenn Sie sich auf die aktuelle Prüfung zu „AWS Certified Solutions Architect – Associate“ vorbereiten oder sich erneut zertifizieren, sollten Sie an der aktuellen Prüfung am 29. August 2022 teilnehmen!

    Prüfungsübersicht

    Format: Nur Multiple-Choice- und Multiple-Response-Fragen
    Typ: Associate
    Liefermethode:Pearson VUE und PSI; Prüfzentrum oder mit Online-Beaufsichtigung
    Anzahl der Fragen: 65
    Zeit:
    130 Minuten
    Kosten: 150 USD
    Sprachen: Englisch, Französisch (Frankreich), Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien) und Vereinfachtes Chinesisch

    Wichtige Daten

    Letzter Tag für die aktuelle Prüfung
    29. August 2022
    Registrierung für die aktualisierte Prüfung möglich
    26. Juli 2022
    Erster Tag für die aktualisierte Prüfung
    30. August 2022
  • Aktualisierte Prüfung: Advanced Networking
  • Aktualisierte Prüfung: AWS Certified Advanced Networking – Specialty

    Gepostet: 9. Mai 2022

    Die aktualisierte Prüfung für AWS Certified Advanced Networking – Specialty ist ab 14. Juni 2022 verfügbar. Der erste Tag, an dem die aktualisierte Prüfung abgelegt werden kann, ist der 12. Juli 2022. Mit dieser Prüfung werden Kenntnisse und Fähigkeiten für aktuelle AWS-Services und bewährte Methoden geprüft. Der aktualisierte Inhalt unterstützt komplexe Netzwerkszenarien, einschließlich globaler und hybrider Netzwerke, Netzwerksicherheit, Betriebseffizienz und Governance.  

    Sehen Sie sich den Prüfungsleitfaden und die Beispielfragen an, um zu erfahren, was Sie erwartet, und um sich auf diese aktualisierte Prüfung vorzubereiten. Der Leitfaden gibt einen Überblick über die Testbereiche, die Gewichtung der einzelnen Bereiche und die einzelnen Themen innerhalb dieser Bereiche. Das Handbuch enthält auch Listen der AWS-Services, die für die Prüfung relevant und nicht relevant sind.
     
    Die Prüfung ist zum Start in Englisch, Japanisch, Koreanisch und vereinfachtem Chinesisch für 300 USD erhältlich. Sie können die Prüfung bei unseren Testlieferanten PSI und Pearson VUE entweder bequem von zu Hause aus oder in einem ihrer Testzentren weltweit ablegen. Sie haben 170 Minuten Zeit, um die Prüfung abzuschließen. Wenn Sie sich auf die aktuelle Prüfung für AWS Certified Advanced Networking – Specialty vorbereiten, stellen Sie sicher, dass Sie die Prüfung bis zum 11. Juli 2022 ablegen.

    Prüfungsübersicht

    Format: Nur Multiple-Choice- und Multiple-Response-Fragen
    Type: Specialty
    Liefermethode: Pearson VUE und PSI; Prüfzentrum oder mit Online-Beaufsichtigung
    Anzahl der Fragen: 65
    Zeit:
    170 Minuten
    Kosten: 300 USD
    Sprache: Englisch, Japanisch, Koreanisch und vereinfachtes Chinesisch

    Wichtige Daten

    Registrierung für die aktualisierte Prüfung möglich
    14. Juni 2022
    Letzter Tag für die aktuelle Prüfung
    11. Juli 2022
    Erster Tag für die aktualisierte Prüfung
    12. Juli 2022
  • Aktualisierte Prüfung: Solutions Architect Professional
  • Aktualisierte Prüfung: AWS Certified Solutions Architect – Professional

    Gepostet: 17. Mai 2022

    Eine neue Version der Prüfung für AWS Certified Solutions Architect – Professional ist ab 15. November 2022 verfügbar. Die neue Prüfung für AWS Certified Solutions Architect – Professional wurde aktualisiert, um das AWS-Well-Architected-Framework in allen Domänen auszurichten und wird dafür sorgen, dass die Zertifizierung die neuen technischen Fähigkeiten und Cloud-Fachwissen validiert. Bitte sehen Sie sich den aktualisierten Prüfungsleitfaden an, um zu erfahren, was Sie erwartet und sich darauf vorzubereiten. Wenn Sie sich auf die aktuelle Prüfung für AWS Certified Solutions Architect – Architect vorbereiten oder sich erneut zertifizieren, sollten Sie an der aktuellen Prüfung am 14. November 2022 teilnehmen.

    Prüfungsübersicht

    Format: Nur Multiple-Choice- und Multiple-Response-Fragen
    Typ: Professional
    Liefermethode: Pearson VUE und PSI; Prüfzentrum oder mit Online-Beaufsichtigung
    Anzahl der Fragen: 75
    Zeit:
    180 Minuten
    Kosten: 300 USD
    Sprachen: Englisch, Französisch (Frankreich), Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien), vereinfachtes Chinesisch und Spanisch (Lateinamerika).

    Wichtige Daten

    Letzter Tag für die aktuelle Prüfung
    14. November 2022
    Registrierung für die aktualisierte Prüfung möglich
    18. Oktober 2022
    Erster Tag für die aktualisierte Prüfung
    15. November 2022

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist ein Prüfungsleitfaden?

    Prüfungsleitfaden für die AWS Certification enthalten den Inhaltsentwurf sowie relevante Details zu einer Zertifizierungsprüfung. Die Erstellung eines Prüfungsleitfadens ist eine kritische Komponente im Rahmen unseres strikten Prozesses für branchenweit anerkannte Prüfungen und Referenzen.

  • Warum gibt es einen neuen Prüfungsleitfaden für eine bestehende AWS Certification?

    Wir entwickeln neue Prüfungsentwürfe, damit unsere Zertifizierungsprüfungen stets aktuell sind. Außerdem stellen wir bei Änderungen am Entwurf einen überarbeiteten Prüfungsleitfaden bereit.

  • Welche Prüfung soll ich bei den Prüfungen mit bald verfügbaren neuen Versionen absolvieren?

    Wir empfehlen den einzelnen Kandidaten, die Prüfungsleitfäden aufmerksam zu lesen und zu erwägen, wie viel Zeit sie für die Vorbereitung für eine Prüfung benötigen würden. Außerdem empfehlen wir, im Rahmen der Entscheidung für eine Version die Verfügbarkeitsdaten der Prüfungen zu berücksichtigen. Mit dem Bestehen einer Beta-Prüfung oder einer Standardprüfung erhalten die Absolventen eine drei Jahre gültige AWS Certification.

  • Wie häufig werden Prüfungen aktualisiert?

    AWS Certifications sind so konzipiert, dass sie die Erfahrung und das Wissen in Bezug auf aktuelle AWS-Technologie und bewährte Methoden bestätigen. Domänen und Ziele für die einzelnen Zertifizierungen werden von AWS-Fachexperten sorgfältig erstellt. Sobald eine Zertifizierung verfügbar ist, werden die Prüfungen kontinuierlich aktualisiert. AWS-Fachexperten aktualisieren nach Bedarf Domänen und Ziele, um neue AWS-Technologie oder bewährte Methoden zu reflektieren. Die Häufigkeit variiert von Prüfung zu Prüfung. Wenn Sie Interesse haben, sich an unserem strikten Ansatz bei der Erstellung und Aktualisierung unser Programme zu beteiligen, machen Sie sich mit unserem Fachexpertenprogramm vertraut.

  • Was ist eine Beta-Prüfung?

    AWS Certification verwendet Beta-Prüfungen, um die Leistung von Prüfungskomponenten vor der Verwendung in Live-Prüfungen zu testen. Eine Prüfung durchläuft möglicherweise den Beta-Prozess, bevor die Prüfung zum ersten Mal angeboten wird. Die AWS Certification durchläuft außerdem möglicherweise einen Beta-Prozess, wenn sich Prüfungsinhalte ändern.

  • Warum sollte ich eine Beta-Prüfung ablegen?

    Beta-Kandidaten haben die Möglichkeit, die neuesten Prüfungen als Erste zu absolvieren und an der Datenerfassung zur Güte von Prüfungsfragen teilzunehmen. Bei neuen Beta-Prüfungen gehören Kandidaten, die die Prüfung bestehen, zu den Ersten, die die neue Zertifizierung erhalten. Darüber hinaus werden Beta-Prüfungen in der Regel zu einem Preisnachlass von 50 % angeboten.

  • Was geschieht, wenn ich die Beta-Prüfung bestehe?

    Kandidaten, die die Beta-Prüfung bestehen, werden mit dem AWS Certification ausgezeichnet, sobald die Ergebnisse verfügbar sind – in der Regel 90 Tage nach Ende des Beta-Zeitraums. Ihre Zertifizierung gilt für drei Jahre ab dem Tag der Veröffentlichung der Ergebnisse.

  • Was geschieht, wenn ich die Beta-Prüfung nicht bestehe?

    Einzelpersonen, die an Beta-Prüfungen teilnehmen, eine Prüfung jedoch nicht bestehen, können die Prüfung wiederholen, sobald die Standardversion veröffentlicht wurde. Für den Erhalt der Zertifizierung muss bei der Beta- und Standardprüfung ein Punktwert erreicht werden, der das Bestehen rechtfertigt.

  • Warum gibt es eine Beta-Prüfung für eine bestehende AWS Certification Prüfung?

    Wir entwickeln neue Prüfungsentwürfe, um sicherzustellen, dass unsere Zertifizierungsprüfungen den aktuellsten bewährten Methoden entsprechen. Bei Entwurfsänderungen stellen wir einen überarbeiteten Prüfungsleitfaden zur Verfügung. Mit dem Beta-Zeitraum für die aktualisierte Version können wir statistische Daten zu neuen Fragen erheben, die zum neuen Entwurf passen.

  • Warum gibt es keine Beta-Prüfung für eine bestehende AWS-Certification-Prüfung?

    Bei geringfügigeren Entwurfsänderungen ist nicht zwingend eine Beta-Prüfung erforderlich. Wenn AWS Certification eine geringfügige Änderung der Prüfung erfordert, testen wir das Prüfungselement in der aktuellen Prüfungsversion, ohne es zu bewerten.

  • Wo kann ich die Beta-Prüfung absolvieren?

    Beta-Prüfungen werden von unseren Prüfungsanbietern PSI und Pearson VUE bereitgestellt. Testzentren sind an Tausenden Standorten weltweit verfügbar und Online-Termine mit Aufsicht sind bei beiden Anbietern möglich.

  • Warum ist die Beta-Registrierung beschränkt?

    Mit Beta-Versionen für neue Prüfungen möchten wir statistische Daten zu neuen Fragen sammeln, die zum neuen Entwurf passen. Sobald wir das gewünschte Volumen für diese statistische Analyse erreicht haben, können wir die Anmeldung zu einer jeweiligen Beta-Prüfung schließen. Jeder, der sich bereits angemeldet hat, kann die Beta-Prüfung wie geplant absolvieren.

  • In welchen Sprachen sind Beta-Prüfungen verfügbar?

    Beta-Prüfungen stehen nur auf Englisch zur Verfügung. Nach vollständiger Veröffentlichung gehen wir davon aus, dass die Prüfung in weiteren Sprachen verfügbar sein wird.

  • Welche Voraussetzungen sind erforderlich, um diese Beta-Prüfungen abzulegen?

    Es gibt keine Voraussetzungen für unsere AWS Certification-Prüfungen, einschließlich der Beta-Prüfungen. Im Oktober 2018 haben wir die Voraussetzungen aufgehoben, um den Kandidaten mehr Flexibilität für unsere Prüfungen zu geben.  

Haben Sie noch Fragen? Weitere Informationen finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zur AWS Certification.