Verbinden Sie sich mit Ihrem und unserem Speicher und beginnen Sie mit dem Kopieren

Der Einstieg in DataSync ist ganz einfach: Stellen Sie den DataSync-Agent On-Premises bereit, geben Sie ein Dateisystem oder ein Speicher-Array mit den Protokollen NFS oder SMB an, legen Sie den API-Endpunkt für Ihren selbstverwalteten Objektspeicher fest, oder geben Sie eine Konfiguration für die Verbindung mit HDFS auf Ihrem Hadoop-Cluster an. Wählen Sie dann Amazon S3, Amazon EFS, Amazon FSx for Windows File Server, Amazon FSx for Lustre oder Amazon FSx for OpenZFS als Ihren AWS-Speicher aus und beginnen Sie mit der Datenübertragung.

Bei der Übertragung von Daten zwischen AWS-Speicherservices im selben AWS-Konto müssen Sie keinen Kundendienstmitarbeiter bereitstellen. Richten Sie Ihren Quell- und Zielservice mit der AWS-DataSync-Konsole oder -API ein und starten Sie Ihre Datenübertragung. Sie zahlen nur für die kopierten Daten.

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie schnell und einfach es ist, damit zu beginnen. In nur wenigen Minuten können Sie mit der Übertragung von Daten zu und von AWS Speicher-Services mit AWS DataSync beginnen.

AWS DataSync Demo – Einfache und bis zu zehn Mal schnellere Datenübertragung zu und aus AWS (5:30)

Einfache Schritte für den Einstieg

SCHRITT 01

Für ein kostenloses AWS-Konto registrieren

Wenn Sie noch kein AWS-Konto besitzen, können Sie es kostenlos einrichten.

Registrieren »
SCHRITT 02

Informationen zu DataSync

Die wichtigsten Fakten finden Sie in den Antworten zu den häufig gestellten Fragen, umfassendere Informationen finden Sie in der begleitenden Dokumentation. Sie können außerdem auch am kostenlosen On-Demand-DataSync-Training über 1 Stunde teilnehmen, um Ihnen zu vermitteln, wie der Service funktioniert und welche Vorteile dieser Ihrem Geschäft bietet. Darüber hinaus können Sie DataSync-Sitzungen, Videos, Demos und Blogs auf Abruf auf der DataSync-Ressourcenseite anzeigen.

Weitere Informationen »
SCHRITT 03

Die Konsole aufrufen

Die DataSync-Konsole ist der Ort, an dem Sie DataSync-Vorgänge starten, konfigurieren und verwalten.

Jetzt testen »
SCHRITT 04

Um Daten zwischen On-Premise-Speicher und AWS zu übertragen, stellen Sie einen Agenten bereit

Verknüpfen Sie den Agenten über die AWS-Konsole oder API mit Ihrem AWS-Konto. Der Agent greift auf Ihren On-Premise-Speicher zu, um Daten aus ihm zu lesen oder in ihn zu schreiben. Die Bereitstellung eines Agenten ist nicht erforderlich, um Daten zwischen AWS Speicher-Services innerhalb desselben AWS-Kontos zu übertragen.

SCHRITT 05

Erstellen Sie eine Datenübertragungsaufgabe

Erstellen Sie eine Aufgabe, indem Sie den Quell- und den Zielspeicherort für Ihre Datenübertragung angeben, und konfigurieren Sie alle Optionen, die Sie für die Übertragung verwenden möchten, z. B. den gewünschten Aufgabenzeitplan.


SCHRITT 06

Starten Sie die Datenübertragung

Starten Sie die Aufgabe und überwachen Sie die Datenübertragung über die Konsole oder mit Amazon CloudWatch. Anschließend können Sie die Daten nach Wunsch in AWS verwenden.


Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu DataSync
Weitere Informationen zu DataSync

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen und erfahren Sie mehr Details zu DataSync.

Weitere Informationen 
Kostenloses Konto erstellen
Registrieren Sie sich und erhalten Sie ein kostenloses Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 
 

Registrieren 
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Beginnen Sie mit dem Aufbau von AWS DataSync in der AWS-Konsole.

Erste Schritte