Videopräsentationen

AWS What's Next mit Amazon Rekognition Video für Medienanalysen

Liam Morrison, Principal Solutions Architect AI/ML in Media & Video, stellt Amazon Rekognition Video für Medienanalysen vor, das die Qualitätskontrolle, das Einfügen von Anzeigen und die Produktion von Inhalten mithilfe von Machine Learning optimiert. (38:23)

AWS re:Invent 2019: Adding computer vision to your applications

Unternehmen setzen Computervision nach Maß ein, um den Inhalt und den Kontext ihrer Bilder und Videos zu verstehen. Dieser Breakout-Vortrag bietet einen Überblick über die Nuancen, die bei der Entwicklung Ihrer eigenen Anwendung zu berücksichtigen sind. Wir erörtern verschiedene Ansätze zur Lösung der Computervision-Anforderungen Ihres Unternehmens und die nächsten Schritte zur Entwicklung eines Modells für Ihren speziellen Anwendungsfall. (57:15)

Weitere Informationen zu Anwendungsfällen und Funktionen von Amazon Rekognition Video

Dieses Webinar gibt einen Einblick in Amazon Rekognition Video, einen auf Tiefenlerntechnologien basierenden Videoanalyseservice, der Personen aufspürt, Aktivitäten entdeckt sowie in der Lage ist, Objekte, berühmte Personen und unangemessende Inhalte zu erkennen. (41:40)

AWS re:Invent 2017, Amazon Rekognition Aktuelle Funktionen

Diese Präsentation deckt die neuesten Funktionen von Amazon Rekognition ab, die bei der AWS re:Invent 2017 angekündigt wurden, darunter Gesichtserkennung in Echtzeit, Texterkennung in Bildern, und verbesserte Gesichtserkennung. (46:34)

Verwenden von ML-Services zur Erweiterung von Inhaltsempfehlungen

Dieses Webinar beschäftigt sich ausführlich mit der Verwendung von Amazon Rekognition, Amazon Transcribe und Amazon Comprehend, um relevantere Inhalte durch die Nutzung extrahierter Metadaten bereitzustellen. (48:38)

Entdecken Sie weitere Amazon Rekognition-Ressourcen

Besuchen Sie die Ressourcen-Seite
Sind Sie bereit?
Erste Schritte mit Amazon Rekognition
Haben Sie Fragen?
Kontakt