Amazon S3

Objektspeicher zum Speichern und Abrufen beliebiger Datenmengen aus allen Speicherorten

Heutzutage müssen Unternehmen ihre Daten in massivem Umfang einfach und sicher erfassen, speichern und analysieren können. Amazon S3 ist ein Objektspeicher zum Speichern und Abrufen beliebiger Datenmengen aus allen Speicherorten: von Websites und mobilen Apps, Unternehmensanwendungen sowie Daten von IoT-Sensoren oder -Geräten. Es ist auf eine 99,999999999%ige Haltbarkeit ausgelegt und speichert Daten für Millionen von Anwendungen, die von Marktführern aus allen Branchen verwendet werden. S3 bietet umfassende Sicherheits- und Compliance-Funktionen, die selbst die strengsten rechtlichen Anforderungen erfüllen. Es verleiht Kunden Flexibilität bei der Verwaltung von Daten zur Kostenoptimierung, Zugriffssteuerung und Compliance. S3 bietet Funktionen für direkte Abfrage, mit denen Sie leistungsstarke Analysen unmittelbar in Ihren in S3 gespeicherten Daten ausführen können. Und Amazon S3 ist der am meisten unterstützte Cloud-Speicher-Service, der von der größten Gemeinschaft von Drittanbieterlösungen, Systemintegratoren und anderen AWS-Services integriert wird.

Einführung in Amazon S3 (4:32)

Vorteile

KONKURRENZLOSE BESTÄNDIGKEIT, VERFÜGBARKEIT UND SKALIERBARKEIT

Amazon S3 wird auf der weltweit größten globalen Cloud-Infrastruktur ausgeführt und wurde von Grund auf für eine Beständigkeit von 99,999999999 % entwickelt. Die Daten in den Speicherklassen Amazon S3 Standard, S3 Standard-IA und Amazon Glacier werden automatisch auf mindestens drei physische Availability Zones (AZs) verteilt, die innerhalb einer AWS-Region normalerweise meilenweit voneinander entfernt sind. Die Speicherklasse Amazon S3 One Zone-IA speichert Daten in einer einzigen AZ und ist ideal für Kunden, die eine kostengünstigere Option für selten abgerufene Daten wünschen und nicht die Verfügbarkeit und Belastbarkeit von S3 Standard Storage benötigen. Amazon S3 kann auch automatisch Daten in jede andere AWS Region replizieren.

Weitere Informationen zur globalen AWS Cloud-Infrastruktur »

UMFASSENDSTE SICHERHEITS- UND COMPLIANCE-FUNKTIONEN

Amazon S3 unterstützt drei verschiedene Formen der Verschlüsselung. S3 bietet eine ausgefeilte Integration in AWS CloudTrail zur Protokollierung, Überwachung und Aufbewahrung von Speicher-API-Aufrufen für Auditing-Zwecke. Amazon S3 ist die einzige Cloud-Speicherplattform mit Amazon Macie, das maschinelles Lernen nutzt, um sensible Daten in AWS automatisch zu erkennen, zu klassifizieren und zu schützen. S3 unterstützt Standards und Compliance-Zertifizierungen, darunter PCI-DSS, HIPAA/HITECH, FedRAMP, die EU-Datenschutzrichtlinie und FISMA, und hilft damit, Compliance-Anforderungen für nahezu jede Regulierungsbehörde der Welt zu erfüllen.

Weitere Informationen zur Sicherheit »

Weitere Informationen zur Compliance »

DIREKTE ABFRAGEN

Mit Amazon S3 können Sie komplexe Big Data-Analysen für Ihre Daten ausführen, ohne die Daten in ein separates Analysesystem verschieben zu müssen. Amazon Athena ermöglicht allen Benutzern mit SQL-Kenntnissen On-Demand-Abfragezugriff auf große Mengen unstrukturierter Daten. Mit Amazon Redshift Spectrum können Sie Abfragen über Ihr Data Warehouse und S3 ausführen. Und nur AWS bietet Amazon S3 Select, eine Möglichkeit, um nur einen Teilsatz der benötigten Daten aus einem S3-Objekt abzurufen. Hierdurch kann die Leistung der meisten Anwendungen, die häufig auf Daten in S3 zugreifen, um bis zu 400 % gesteigert werden.

Weitere Informationen zu direkten Abfragen »

FLEXIBLES MANAGEMENT

Amazon S3 bietet die flexibelste Palette an Speichermanagement- und -verwaltungsfunktionen. Speicheradministratoren können Datennutzungstrends klassifizieren, melden und visualisieren, um die Kosten zu senken und die Service-Level zu verbessern. Objekte können mit spezifischen, anpassbaren Metadaten getaggt werden, sodass Kunden Speicherverbrauch, Kosten und Sicherheit separat für jede Arbeitsauslastung anzeigen und steuern können. Die S3 Inventory-Funktion bietet geplante Berichte zu Objekten und deren Metadaten für Wartung, Compliance und Analyseoperationen. S3 kann auch Objektzugriffsmuster zur Erstellung von Lebenszyklusrichtlinien analysieren, die Tiering, Löschvorgänge und Aufbewahrung automatisieren. Da Amazon S3 mit AWS Lambda arbeitet, können Kunden Aktivitäten protokollieren, Alarme definieren und Workflows aufrufen, ohne eine zusätzliche Infrastruktur verwalten zu müssen.

Weitere Informationen zum S3-Speichermanagement »

AM MEISTEN UNTERSTÜTZT VON PARTNERN, ANBIETERN UND AWS-SERVICES

Zusätzlich zur Integration in die meisten AWS-Services bietet Amazon S3 zehntausende von Beratungspartnern, Systemintegratoren und unabhängige Softwarelieferanten – und jeden Monat werden es mehr. Zudem bietet AWS Marketplace 35 Kategorien und über 3 500 Softwarelisten von über 1 100 ISVs, die zur Implementierung auf der AWS Cloud vorkonfiguriert sind. Partner des AWS Partner Network haben ihre Services und Software angepasst, sodass sie für Lösungen wie Sicherung und Wiederherstellung, Archivierung und Notfallwiederherstellung mit S3 arbeiten. Kein anderer Cloud-Anbieter hat mehr Partner mit Lösungen, die für die Arbeit mit seinem Service vorintegriert sind.

Weitere Informationen zu AWS-Speicherpartnern »

EINFACHE, FLEXIBLE DATENÜBERTRAGUNG

Sie können aus ganz verschiedenen Optionen zum Übertragen Ihrer Daten in (oder aus) Amazon S3 wählen. Die einfachen und zuverlässigen APIs von S3 erleichtern die Übertragung von Daten über das Internet. Amazon S3 Transfer Acceleration eignet sich perfekt für Daten-Uploads über große geografische Entfernungen. AWS Direct Connect stellt eine konsistent hohe Bandbreite und Datenübertragungen mit niedrigen Latenzen für die Verschiebung großer Datenmengen zu AWS über eine dedizierte Netzwerkverbindung bereit. Sie können AWS Snowball- und AWS Snowball Edge-Appliances für Datenübertragungen in Petabyte-Größe oder AWS Snowmobile für noch größere Datenmengen verwenden. AWS Storage Gateway stellt Ihnen eine physische oder virtuelle Datenübertragungs-Appliance für die lokale Verwendung zum einfachen Verschieben von Volumes oder Dateien in die AWS Cloud bereit.

Weitere Informationen zur Cloud-Datenmigration »

Anwendungsfälle

SICHERUNG UND WIEDERHERSTELLUNG

Amazon S3 ist ein überaus zuverlässiger, skalierbarer und sicherer Ort zum Speichern und Archivieren Ihrer wichtigen Daten. Nutzen Sie die Versioning-Funktion von S3, um Ihre gespeicherten Daten noch umfassender zu schützen. Amazon S3 und Amazon Glacier bieten vier verschiedene Speicherklassen, die Ihnen helfen, Kosten und Leistung zu optimieren und gleichzeitig Ihre Recovery Point Objectives (RPOs) und Recovery Time Objectives (RTOs) zu erreichen. 

Weitere Informationen zur Sicherung und Wiederherstellung »

DATENARCHIVIERUNG

Amazon S3 und Amazon Glacier stellen verschiedene Speicherklassen bereit, um die Anforderungen von Compliance-Archiven für regulierte Branchen oder von aktiven Archiven für Organisationen, die schnellen, seltenen Zugriff auf Archivdaten benötigen, zu erfüllen. Amazon Glacier Vault Lock stellt WORM-Speicher (Write-Once-Read-Many) zur Einhaltung von Compliance-Anforderungen für die Datensatzaufbewahrung bereit. Lifecycle Policies machen den Übergang von Daten zwischen den Speicherklassen Amazon S3 und Amazon Glacier einfach und automatisieren den Übergang basierend auf kundendefinierten Richtlinien.

Weitere Informationen zur Datenarchivierung »

DATA LAKES UND BIG DATA-ANALYSEN

Amazon S3 kann als Ihr Data Lake für Big Data-Analysen verwendet werden, egal ob Sie Pharma- oder Finanzdaten oder Multimediadateien wie Fotos oder Videos speichern. Amazon Web Services stellt eine umfassende Palette von --Ressourcen zur Vereinfachung des Big Data-Managements durch Senkung der Kosten, Anpassung an den Bedarf und Beschleunigung der Innovation dar. 

Weitere Informationen zu Data Lakes und Big Data-Analysen »

HYBRID-CLOUD-SPEICHER

AWS Storage Gateway hilft Ihnen beim Aufbau von Hybrid-Cloud-Speicher und optimiert somit Ihre bestehende lokale Speicherumgebung durch die Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit von Amazon S3. Nutzen Sie es zum Bursten einer Verarbeitungslast von Ihrem Standort in die Cloud, um diese dort zu verarbeiten und anschließend die Ergebnisse wieder zurückzuholen. Nutzen Sie Tiering für selten genutzte oder weniger wertvolle Daten auf Ihrem Speicher vor Ort und nutzen Sie dafür die Vorteile der Cloud. Dadurch senken Sie Kosten und erweitern Ihr lokales Investment. Oder nutzen Sie es für das inkrementelle Verschieben von Daten zu S3 im Rahmen von Sicherungs- oder Migrationsprojekten.

Weitere Informationen zu Hybrid-Cloud-Speicher »

CLOUD-NATIVE ANWENDUNGSDATEN

Amazon S3 bietet hochgradig verfügbaren Hochleistungsspeicher, der es einfach macht, schnelle Apps für Mobilgeräte und auf Internetbasis zu skalieren und kostengünstig zu betreiben. Mit S3 können Sie Inhalte in beliebigem Umfang hinzufügen und von überall darauf zugreifen, sodass Sie Anwendungen schneller bereitstellen und mehr Kunden erreichen können.

NOTFALLWIEDERHERSTELLUNG

Die hochgradig beständige, sichere und globale Infrastruktur von Amazon S3 bietet eine robuste Lösung für die Notfallwiederherstellung, die für überlegenen Datenschutz konzipiert wurde. Bei der regionsübergreifenden Replikation (CRR, Cross-Region Replication) wird automatisch jedes S3-Objekt in einen Ziel-Bucket repliziert, der sich in einer anderen
AWS-Region befindet.

Weitere Informationen zur Notfallwiederherstellung »

Fallbeispiele

Netflix-Fallstudie
Netflix stellt Kunden in aller Welt über Amazon S3 Milliarden von Inhaltsstunden bereit. S3 dient außerdem als Data Lake für die Big Data-Analyselösung des Unternehmens.
Airbnb – Fallstudie
Airbnb speichert Sicherungsdaten und statische Dateien auf Amazon S3, darunter mehr als 10 Petabyte an Benutzerbildern. Mit dieser Lösung, die von Anfang an für die Cloud konzipiert war, entwickelt das Unternehmen ständig neue Methoden zum Analysieren von in S3 gespeicherten Daten.
Thomson Reuters – Fallstudie
Thomson Reuters verwendet Amazon S3 als Data Lake für die Big Data-Analyselösung und verwendet Amazon S3 Cross-Region Replication zum Verbessern der Datenverfügbarkeit.
Zillow – Fallstudie
Zillow erhöht die Leistung und Skalierbarkeit der Machine Learning-Berechnungen und stellt mithilfe von Amazon S3 und Amazon EMR fast in Echtzeit Home-Valuation-Daten für Kunden bereit.
Alert Logic – Fallstudie
Amazon S3 und weitere AWS-Services bieten Alert Logic Datenschutz und geografische Redundanz und reduzieren die Infrastrukturkosten im Vergleich zu einem lokalen Rechenzentrum um mehr als 50 Prozent.

Blog-Beiträge und Artikel

Erste Schritte mit Amazon S3

icon1

Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent.
icon2

Erfahren Sie mehr in unseren zehnminütigen praktischen Anleitungen

Entdecken und lernen Sie mit einfachen Schulungen.
icon3

Beginnen Sie die Erstellung mit AWS

Beginnen Sie mit der Erstellung und nutzen Sie dazu schrittweise Anleitungen, die Ihnen beim Starten Ihres AWS-Projekts helfen.

Weitere Informationen zu Amazon S3

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Amazon S3
Haben Sie Fragen?
Kontakt