AWS Shield

Verfügbarkeit und Reaktionsfähigkeit von Anwendungen mit verwaltetem DDoS-Schutz maximieren

Funktionsweise

AWS Shield ist ein verwalteter DDoS-Schutz-Service, der Anwendungen schützt, die auf AWS ausgeführt werden.

Das Diagramm zeigt, wie Shield Advanced den Schutz vor DDoS-Ereignissen anpasst.
AWS Shield Animated – Anleitungsvideo (1:31)
Warum AWS Shield?
AWS Shield Advanced ist ein maßgeschneidertes Schutzprogramm, das Bedrohungen mithilfe von Erkennungsfunktionen im Exabyte-Bereich identifiziert, um Daten über AWS hinweg zu aggregieren.

Anwendungsfälle

Bereinigen Sie schlechten Datenverkehr auf bestimmten Ebenen automatisch

Schützen Sie Anwendungen und APIs vor SYN-Floods, UDP-Floods oder anderen Reflection-Angriffen.

Weitere Informationen zum Schutz von Webanwendungen und APIs »

Minimieren Sie Ausfallzeiten und Latenzzeiten bei Anwendungen

Setzen Sie Inline-Abwehrmaßnahmen wie deterministische Paketfilterung und prioritätsbasiertes Traffic Shaping ein, um grundlegende Angriffe auf Netzwerkebene abzuschwächen.

Weitere Informationen zum Schutz latenzempfindlicher Anwendungen »

Überwachen und schützen Sie bis zu 1 000 Ressourcentypen

Aktivieren Sie die automatische Erkennung, Minderung oder den Schutz für jeden Ressourcentyp pro AWS-Konto.

Weitere Informationen über Ressourcenschutz »

Erste Schritte

Shield-Funktionen ansehen

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Anwendungen mit Shield schützen können.

Einen Experten kontaktieren

Erfahren Sie mehr über die Kosteneffizienz von Shield.

Einstieg in die Nutzung von AWS Shield

Profitieren Sie von einer permanenten, heuristikbasierten Überwachung des Netzwerkflusses und einer Inline-Angriffsabwehr.


Mehr von AWS entdecken