AWS Step Functions

Entwickeln Sie verteilte Anwendungen mit visuellen Workflows

Mit AWS Step Functions können Sie mehrere AWS-Services zu serverlosen Workflows koordinieren und so Apps schnell erstellen und aktualisieren. Mit Step Functions können Sie Workflows entwerfen und durchführen, die Services wie AWS Lambda und Amazon ECS zu funktionsreichen Anwendungen zusammenbringen. Workflows bestehen aus einer Reihe von Schritten, wobei das Ergebnis eines Schrittes der Input für den nächsten Schritt ist. Die Anwendungsentwicklung wird mit Step Functions einfacher und intuitiver, da dabei Ihr Workflow in ein Statusmaschinendiagramm übersetzt wird, das einfach zu verstehen, einfach zu erläutern und einfach zu ändern ist. Sie können jeden Schritt der Ausführung direkt überwachen und so Probleme schnell erkennen und beheben. Step Functions löst jeden Schritt automatisch aus und verfolgt ihn und führt bei Fehlern Neuversuche aus, sodass Ihre Anwendung in der richtigen Reihenfolge und wie erwartet ausgeführt wird.

Erstellen eines Workflows in 10 Minuten


Möchten Sie sich ansehen, wie Sie mit AWS Step Function und AWS Lambda einen Serverless-Workflow erstellen? Weitere Informationen

Serverless Workflow

Vorteile

Schnelles Entwickeln und Aktualisieren von Anwendungen

Mit AWS Step Functions können Sie visuelle Workflows erstellen, die die schnelle Umsetzung geschäftlicher Anforderungen in technische Anforderungen ermöglicht. Sie können Anwendungen in wenigen Minuten erstellen und dann, wenn Änderungen nötig sind, Komponenten austauschen oder neu organisieren, ohne irgendwelchen Code anpassen zu müssen.

Verbessern der Ausfallsicherheit

AWS Step Functions verwaltet den Zustand, Prüfpunkte und Neustarts für Sie, um sicherzustellen, dass Ihre Anwendung in der richtigen Reihenfolge und wie erwartet ausgeführt wird. Integrierte try/catch-, Wiederholungs- und Rollbackfunktionen befassen sich automatisch mit Fehlern und Ausnahmen. 

Schreiben von weniger Code

AWS Step Functions verwaltet die Logik Ihrer Anwendung für Sie und implementiert einfache Primitive wie Verzweigung, parallele Ausführung und Timeouts. Dadurch wird zusätzlicher Code entfernt, der sich in Ihren Microservices und Funktionen wiederholen kann.

So funktioniert es

AWS Step Functions – Funktionsweise

Anwendungsfälle

Datenverarbeitung

Step Functions kann sicherstellen, dass lange laufende, mehrfache ETL-Aufträge der Reihe nach ausgeführt und erfolgreich abgeschlossen werden, anstatt diese Aufträge manuell abzustimmen oder eine separate Anwendung zu verwalten. Sie können mit Step Functions auch einen Machine Learning-Schulungsworkflow standardisieren, um die Genauigkeit von Machine Learning-Modellen zu verbessern.

Automatisieren von Aufgaben

Step Functions bietet die überprüfbaren Automatisierung von Routine-Bereitstellungen, Aktualisierungen, Installationen und Migrationen. Sie können Step Functions verwenden, um wiederkehrende Aufgaben wie Patch-Management, Infrastrukturauswahl und Datensynchronisierung einfach zu automatisieren, und Step Functions skaliert, reagiert auf Timeouts und wiederholt fehlgeschlagene Aufgaben automatisch.

Modernisieren eines Monolithen

Indem Sie mit Step Functions einige Aufgaben vom Rest Ihrer Code-Basis abtrennen, können Sie die Transformation monolithischer Anwendungen in Microservices als eine Reihe kleiner Schritte in Angriff nehmen. Dadurch können Sie geschäftskritischen Code sicher und in Ihrem eigenen Tempo entwirren, ohne Vorgänge zu unterbrechen und während Sie weiterhin neue Funktionen bereitstellen.

Anwendungsorchestrierung

Mit Step Functions können Sie mehrere AWS Lambda-Funktionen in reaktionsschnelle serverlose Anwendungen und Microservices kombinieren, ohne Codes für Workflow-Logik, Parallelprozesse, Fehlerbehandlung, Timeouts oder Wiederholungsversuche schreiben zu müssen. Sie können außerdem Daten und Services koordinieren, die auf Amazon EC2-Instances, Containern oder lokalen Servern ausgeführt werden.

Weitere Anwendungsfälle anzeigen »

Kunden

Weitere Kundenmeinungen ansehen »

Kundenvideos

Neuerungen

12. August 2019

AWS Step Functions unterstützt verschachtelte Workflows


AWS Step Functions bieten Ihnen nun die Möglichkeit, mit modularen, wiederverwendbaren Workflows komplexere Prozesse zu orchestrieren.

23. Mai 2019

AWS Step Functions bietet Unterstützung für Callback-Muster in Workflows


Callback-Muster automatisieren Workflows für Anwendungen mit menschlichen Aktivitäten und benutzerdefinierten Integrationen mit Services von Drittanbietern.

8. Mai 2019

AWS Step Functions bietet Unterstützung für Workflow-Ausführungsereignisse


AWS Step Functions unterstützt jetzt Workflow-Ausführungsereignisse, mit denen ereignisgesteuerte Serverless Workflows schneller und einfacher erstellt und überwacht werden können.

Alle Ankündigungen aus anzeigen »

Erste Schritte mit AWS

Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto

Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent.
Erfahren Sie mehr in unseren 10-Minuten-Tutorials

Erfahren Sie mehr in unseren 10-Minuten-Tutorials

Entdecken und lernen Sie mit einfachen Tutorials.
Beginnen Sie die Erstellung mit AWS

Beginnen Sie die Erstellung mit AWS

Entwickeln Sie mit Hilfe von schrittweisen Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihr AWS-Projekt zu starten.

Weitere Informationen zu AWS Step Functions

Seite mit Funktionen besuchen
Sind Sie startbereit?
An der AWS Step Functions-Konsole anmelden
Haben Sie Fragen?
Kontakt