Amazon Elasticsearch Service

Vollständig verwalteter, skalierbarer und zuverlässiger Elasticsearch Service.

Amazon Elasticsearch Service ist ein vollständig verwalteter Service, mit dem Sie Elasticsearch einfach bereitstellen, sichern, betreiben und skalieren können, um Daten in Echtzeit zu durchsuchen, analysieren und visualisieren. Mit Amazon Elasticsearch Service erhalten Sie benutzerfreundliche APIs und Echtzeit-Analysefunktionen für Anwendungsfälle wie Protokollanalysen, Volltextsuchen, Anwendungsüberwachung und Clickstream-Analysen mit Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit auf Enterprise-Level. Der Service bietet Integration mit Open-Source-Tools wie Kibana und Logstash für die Eingabe und Visualisierung von Daten. Außerdem ist die nahtlose Integration von anderen AWS-Services möglich, wie Amazon Virtual Private Cloud (VPC)AWS Key Management Service (KMS), Amazon Kinesis Data Firehose, AWS Lambda, AWS Identity and Access Management Service (IAM), Amazon Cognito und Amazon CloudWatch, sodass Sie schnell und sicher umsetzbare Erkenntnisse aus Rohdaten erhalten können.

Mit Amazon Elasticsearch Service zahlen Sie nur das, was Sie tatsächlich nutzen. Es gibt keine Vorabkosten oder Nutzungsanforderungen.

Nutzen

Einfache Bereitstellung und Verwaltung

Stellen Sie ein einsatzbereites Elasticsearch-Cluster innerhalb von Minuten bereit. Sie müssen sich keine Gedanken über Verwaltungsaufgaben wie Hardwarebereitstellung, Software-Installationen und -Patching, Wiederherstellung, Sicherung und Überwachung mehr machen.

Integration von Open-Source-Tools & AWS Services

Mit Amazon Elasticsearch Service haben Sie direkten Zugriff auf die Open-Source-APIs von Elasticsearch. Außerdem werden Open-Source-Tools wie Logstash und Kibana unterstützt, sodass Sie Ihre vorhanden Tools zur Code- und Dateneingabe sowie Visualisierung weiterhin nutzen können. Der Service bietet auch integrierte Integrationen in andere AWS-Services wie Kinesis Data Firehose, AWS IoT und Amazon CloudWatch Logs für Dateneingabe; AWS CloudTrail für Überprüfungen; Amazon VPC, AWS KMS, Amazon Cognito und AWS IAM für Sicherheit sowie weitere Services.

Einfach skalierbar

Setzen Sie unkompliziert Cluster im Petabyte-Bereich auf. Sie können Ihr Cluster mithilfe von Amazon CloudWatch-Metriken überwachen und es mit einem einzigen API-Aufruf oder wenigen Klicks in der AWS-Managementkonsole vergrößern oder verkleinern. Sie können Ihren Cluster auch entsprechend der benötigten Leistung konfigurieren, indem Sie aus zahlreichen Instance-Typen und Speicheroptionen auswählen, einschließlich SSD-versorgten EBS-Volumes.

Sicher

Führen Sie geschäftskritische Workloads ohne Sorgen aus. Sie können die Netzwerkisolation mit Amazon Virtual Private Cloud (VPC), die Verschlüsselung von Daten im Ruhezustand mithilfe von mit AWS Key Management Service (KMS) erstellten und kontrollierten Schlüsseln und die Authentifizierung sowie Zugriffssteuerung mit Amazon Cognito und AWS Identity and Access Management (IAM)-Richtlinien erzielen.

Hochverfügbar

Erhalten Sie unterbrechungsfreien Zugriff auf Ihre Daten. Amazon Elasticsearch Service wurde für Hochverfügbarkeit entworfen und verwendet Zone Awareness, wobei Daten zwischen zwei Availability Zones in derselben Region repliziert werden. Der Service überwacht außerdem den Status Ihrer Cluster und ersetzt automatisch fehlerhafte Knoten.

Kostengünstig

Mit Amazon Elasticsearch Service zahlen Sie nur das, was Sie tatsächlich nutzen. Es gibt weder eine Vorabgebühr noch eine Nutzungsanforderung. Da es sich um einen vollständig verwalteten Service handelt, benötigen Sie kein Team von Elasticsearch-Experten, um die Infrastruktur zu überwachen und zu verwalten. Dadurch senken Sie die Betriebskosten.

Funktionsweise

How AES works_final

Anwendungsfälle

Protokollanalyse

Analysieren Sie un- und semistrukturierte Protokolle, die von Websites, Mobilgeräten, Servern, Sensoren usw. generiert wurden, um Operational Intelligence, Anwendungsüberwachung, Ursachenanalyse und andere Aufgaben durchzuführen. Erfassen Sie Protokolldaten, führen Sie eine Vorverarbeitung durch und laden Sie die Daten in über Amazon Kinesis Firehose, Logstash oder Amazon CloudWatch Logs in den Amazon Elasticsearch Service. Im Anschluss können Sie die Daten mit Kibana und der Elasticsearch Abfrage-DSL durchsuchen, erkunden und visualisieren, um wertvolle Einblicke in Ihre Nutzer und Anwendungen zu erhalten.

Adobe nutzt Amazon Elasticsearch Service, um große Mengen von Protokolldaten für seine Developer Platform kosteneffizient zu analysieren und zu visualisieren. Hier kommt es in Spitzenzeiten zu mehr als 200K API-Aufrufen pro Sekunde. Mit Amazon Elasticsearch Service kann Adobe einfach Traffic-Muster und Fehlerraten anzeigen und so potenzielle Probleme schnell erkennen und beheben – und das alles bei verringerten Betriebskosten.

 

Anwendungsüberwachung in Echtzeit

Erfassen Sie Aktivitätsprotokolle über Ihre kundenseitigen Anwendungen und Websites hinweg, um Anwendungsüberwachung und Problembehebung in Echtzeit zu ermöglichen. Übertragen Sie diese Protokolle mit Logstash in Ihre Amazon Elasticsearch Service-Domain. Elasticsearch indiziert die Daten, stellt sie für Echtzeitanalysen bereit und ermöglicht Ihnen die Visualisierung der Daten mit dem integrierten Kibana-Plugin.

Expedia nutzt Amazon Elasticsearch Service zur Anwendungsüberwachung und Ursachenanalyse sowie zur Preisoptimierung. Dank Amazon Elasticsearch kann Expedia enorme Mengen von Docker-Protokollen kosteneffizient überwachen, Probleme in Echtzeit erkennen und beheben, einfach für die Unterbringung zusätzlicher Protokollquellen skalieren und die Betriebskosten umwälzen.

Sicherheitsanalysen

Hiermit können Sicherheitsfachleute Ereignisse aus der gesamten Organisation zentralisieren und analysieren, um die Reaktion auf Probleme zu verbessern und Bedrohungen über alle Anwendungen und Systeme hinweg in Echtzeit zu überwachen. Mit Amazon Elasticsearch Service können Sie Daten unmittelbar nach der Eingabe indizieren und somit Daten aus verschiedenen Quellen sofort analysieren und visualisieren, um Bedrohungen schneller zu finden und zu verhindern.

Stellen Sie eine personalisierte Sucherfahrung mit geringer Latenz und hohem Durchsatz für Ihre Anwender bereit, und zwar über E-Commerce-Anwendungen, Websites, Data Lake-Kataloge und anderen kuratierte Anwendungsdaten hinweg. Amazon Elasticsearch Service bietet direkten Zugriff auf alle umfassenden Such-APIs von Elasticsearch. Hierbei werden Suche in natürlicher Sprache in freiem Text, Boolesche Kombinationen von Text- und Metadatensuche, automatische Vervollständigung, facettierte Suche, standortbezogene Suche und vieles mehr unterstützt.

Mirrorweb nutzt Amazon Elasticsearch Service, um die Webarchive von Regierung und Parlament Großbritanniens durchsuchbar zu machen. Mithilfe von Amazon Elasticsearch Service hat Mirrorweb 1,4 Milliarden Dokumente für gerade einmal 337 USD indiziert und dabei 146 Millionen Dokumente pro Stunde indiziert – 14 Mal schneller als die zuvor genutzte Technologie.

Clickstream-Analysen

Liefern Sie Echtzeitmetriken zu digitalem Inhalt, um es Autoren und Marketern zu ermöglichen, sich möglichst effektiv mit ihren Kunden zu verbinden. Laden Sie mit Amazon Kinesis Firehose Milliarden von kleinen Nachrichten, die komprimiert und in Stapel zusammengefasst an Amazon Elasticsearch Service übertragen werden. Mit Amazon Elasticsearch Service können Sie dann die Daten aggregieren, filtern und verarbeiten, um die Inhaltsleistungs-Dashboards in nahezu Echtzeit zu aktualisieren.

Hearst Corporation hat eine Clickstream-Analyseplattform mithilfe von Amazon Elasticsearch Service, Amazon Kinesis Streams und Amazon Kinesis Firehose erstellt, um 30 TB Daten pro Tag von mehr als 300 Hearst-Websites in aller Welt zu übertragen und zu verarbeiten. Mit dieser Plattform kann Hearst den gesamten Daten-Sream – von Website-Klicks zu zusammengefassten Daten – Redakteuren innerhalb weniger Minuten zur Verfügung stellen.

Kunden

200x100_Expedia_logo
Anwendungsüberwachung in Echtzeit und Preisoptimierung
200x100_Mirrorweb_logo
Umfassende Volltextsuche
200x100_AWS_Kemppi_Nordics_logo
Beschleunigte Markteinführung für IoT-Lösungen
200x100_Wyng_logo
Echtzeitsuche in Kampagnendaten
scholastic-logo-200x100
Senken der IT-Kosten um 40 Prozent und Bereitstellen von neuen Services innerhalb von Minuten
200x100_Accenture_logo
Hilfestellung für Kunden bei Governance-Anforderungen
200x100_ClearScale_Logo
Leistungsstarke Suche zum besseren Umgang mit grenzüberschreitenden Sicherheitsproblemen
200x100_Ixia_logo
Skalierbares Erfassen und Analysieren von Netzwerkdaten
200x100_American-Heart-Association_logo
Schnellere Suche auf der Precision Medicine Platform
claranet-logo-200x100
Einsparungen bei Betriebszeiten und -kosten

Erste Schritte mit Amazon Elasticsearch Service

icon1
Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf das kostenlose Kontingent des Amazon Elasticsearch Service.
icon2
Erstellen Sie eine Lösung für die Protokollanalyse, indem Sie dieser schrittweisen Anleitung folgen.
icon3
Erstellen Sie mit diesem Benutzerhandbuch innerhalb weniger Minuten eine Amazon Elasticsearch-Domäne und stellen Sie diese bereit.

Weitere Informationen zu Amazon Elasticsearch Service

Funktionsübersicht anzeigen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Amazon Elasticsearch Service
Haben Sie Fragen?
Kontakt