Amazon Redshift

Schnelles, einfaches und kostengünstiges Data Warehouse, das Anfragen auf Ihren Data Lake ausweiten kann

Amazon Redshift ist ein schnelles, skalierbares Data Warehouse, das die Analyse all Ihrer Daten in Ihrem Data Warehouse und Data Lake einfach und kostengünstig macht. Redshift liefert mithilfe von maschinellem Lernen, großflächiger paralleler Abfrageausführung und spaltenbasiertem Speicher auf einem Hochleistungs-Laufwerk eine zehnmal schnellere Leistung als andere Data Warehouses. Sie können innerhalb von Minuten ein neues Data Warehouse einrichten und bereitstellen. Danach können Sie über Petabytes von Daten in Ihrem Redshift Data Warehouse sowie über Exabytes von Daten in Ihrem Data Lake auf Amazon S3-Basis Abfragen ausführen. Sie können klein für nur 0,25 USD pro Stunde anfangen und auf 250 USD pro Terabyte und Jahr skalieren. Das sind weniger als ein Zehntel der Kosten anderer Lösungen.

Um Ihr erstes Amazon Redshift Data Warehouse zu erstellen, befolgen Sie unser Handbuch für erste Schritte und machen Sie das Meiste aus Ihrer Erfahrung. Kontaktieren Sie uns, um Support für Ihre Machbarkeitsstudie oder Ihre Bewertung zu erhalten. Um Ihre Migratino zu Amazon Redshift zu beschleunigen, können Sie sechs Monate lang kostenlos den AWS Database Migration Service (DMS) nutzen. Weitere Informationen »

Was ist Amazon Redshift?

Vorteile

Schnellere Leistung

Amazon Redshift liefert 10 Mal schnellere Leistung als andere Data Warehoues. Es verwendet maschinelles Lernen, eine großflächig parallele Architektur, rechenoptimierte Hardware und Caching von Ergebnissätzen, um einen hohen Durchsatz und Reaktionszeiten unter einer Sekunde zu erzielen. Mit Redshift verbringen Sie weniger Zeit mit dem Warten und mehr Zeit damit, Erkenntnisse aus Ihren Daten zu erhalten.

Einfache Einrichtung, Bereitstellung und Verwaltung

Amazon Redshift lässt sich einfach nutzen und ermöglicht die Bereitstellung eines neuen Data Warehoues innerhalb weniger Minuten. Redshift automatisiert die meisten häufigen Verwaltungsaufgaben zur Verwaltung, Überwachung und Skalierung Ihres Data Warehouse. Damit befreien Sie sich von den Komplexitäten der Verwaltung von Data Warehouses vor Ort.

Wirtschaftlich

Amazon Redshift ist das kostengünstigste Cloud-Data Warehouse und kostet weniger als ein Zehntel herkömmlicher lokaler Data Warehouses. Bei Redshift fallen keine Vorabkosten an und Sie zahlen nur für das, was Sie nutzen. Sie können schon ab 0,25 USD pro Stunde ohne Verpflichtung anfangen und für nur 250 USD pro Terabyte und Jahr skalieren.

 

Schnelle Skalierung ganz nach Ihren Anforderungen

Mit Amazon Redshift können Sie von der Abfrage für Gigabytes an Daten in Ihrem Redshift Data Warehouse und Amazon S3 Data Lake auf Abfragen im Exabyte-Bereich skalieren. Analysieren Sie schnell Daten jeglicher Größe in S3 ohne Ladevorgänge oder ETL und dimensionieren Sie Ihren Redshift-Cluster mit nur wenigen Klicks in der Konsole oder einem einfachen API-Aufruf. Mit Redshift können Sie je nach Bedarf herauf- und herabskalieren.

Abfragen Ihres Data Lake

Amazon Redshift weitet Ihr Data Warehouse auf Ihren Data Lake aus. So erhalten Sie einzigartige Erkenntnisse, die mit der Abfrage unabhängiger Datensilos nicht möglich wären. Mit Redshift Spectrum, einer Function von Redshift, können Sie direkt in Amazon S3 gespeicherte offene Datenformate abfragen, ohne Daten zuvor umlegen zu müssen. So können Sie Daten in Ihrem Data Warehouse und Data Lake zusammen mit einem einzigen Dienst analysieren.

Sicher

Amazon Redshift führt geschäftskritische Workloads für große Finanz- und Gesundheitsdienstleister, Einzelhandels- und staatliche Unternehmen aus. Die Datenbank kann mit AWS KMS oder HSM verschlüsselt werden. Sie können Ihre Cluster mit Amazon Virtual Private Cloud (VPC) isolieren. Redshift entspricht den Vorgaben SOC1, SOC2, SOC3, PCI DSS Level 1 sowie FedRAMP, und ist mit einem bei AWS erhältlichen BAA auch HIPAA-konform.

Funktionsweise

product-page-diagram-AWS-Redshift-Launch_How-It-Works-2@1.5x

Amazon Redshift hat die größte Anzahl an Data Warehousing-Bereitstellungen in der Cloud für Geschäfts-, Echtzeit- und Vorhersageanalysen.

200x100-ntt-docomo

NTT DOCOMO nutzt Amazon Redshift, um mehr als vier Petabytes an Daten zu analysieren.

200x100_FINRA-Financial-Industry-Regulatory-Authority_Logo

Finra nutzt Amazon Redshift, um täglich Milliarden an Transaktionen zu analysieren.

200x100_Johnson-&-Johnson_Logo

Johnson & Johnson minimiert mit Amazon Redshift die Analysezeit.

200x100_Yelp_Logo

Yelp nutzt Amazon Redshift, um riesige Mengen an Clickstream- und Protokolldaten zu analysieren. 

equinox - resized

Der Equinox Fitness Club schließt den Kundenerlebniskreislauf durch eine Analyse der Clickstream-Daten mit Amazon Redshift ab.

pinterest-logo-200x100

Pinterest setzt auf A/B-Tests und personalisierte Empfehlungen mit Amazon Redshift.

Anwendungsfälle

Beschleunigen Sie all Ihre Analyse-Workloads

Sie können Amazon Redshift nutzen, um in weniger als einer Sekunde Ergebnisse für Berichte, Dashboards und interaktive Analysen abzurufen. Sie erhalten schnelle Ergebnisse für komplexe Abfragen in jeder Datendimension. Redshift verwendfet maschinelles Lernen, großflächige Parallelausführung, Spaltenspeicher auf einem Hochleistungslaufwerk und Ergebnis-Caching, um Ihnen bei jeder Workload-Mischung die benötigte Leistung zu liefern.

Data Warehouse und Data Lake vereinheitlicht

Sie können Amazon Redshift verwenden, um Ihr Data Warehouse wie auch Ihren Data Lake abzufragen. So erhalten Sie Erkenntnisse, die Sie mit der Abfrage unabhängiger Datensilos nicht erhalten könnten. Redshift Spectrum kann direkt offene Dateiformate in Amazon S3 und Daten in Redshift in einer einzigen Abfrage abrufen, ohne die S3-Daten vorher laden zu müssen. So haben Sie die Freiheit, Ihre Daten am von Ihnen bevorzugten Ort und im bevorzugten Format zu speichern und schnelle Abfrageergebnisse bei jeder Dimensionierung zu erhalten.

Modernisieren Sie Ihr Data Warehouse vor Ort

Sie können Ihr Data Warehouse vor Ort in ein schnelles, skalierbares, leicht verwaltbares und kostengünstiges Cloud-Data Warehouse auf Basis von Amazon Redshift verwandeln. Redshift automatisiert die meisten häufigen Verwaltungsaufgaben zur Einrichtung, Skalierung, Verwaltung und Pflege Ihres Data Warehouse. Indem es diese zeitraubenden und aufwendigen Aufgaben übernimmt, können Sie sich mehr auf Ihre Daten und Ihre Analyse konzentrieren.

Erste Schritte mit Amazon Redshift

icon1
Mit Amazon Redshift erstellen Sie innerhalb von wenigen Minuten Ihr erstes Data Warehouse.
icon2
Befolgen Sie diese Schritte, um Probedaten einzuladen und sie mit Amazon Redshift zu analysieren.
icon3
Erhalten Sie Tipps und Techniken, um Amazon Redshift optimal zu nutzen.

Weitere Informationen zu Redshift

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Redshift
Haben Sie Fragen?
Diskussionsforen Kontakt