AWS Greengrass

Lokale Datenverarbeitungs-, Messaging-, Caching-, Synchronisierungs- und ML-Inferenzvorgänge für verbundene Geräte

Über AWS Lambda und AWS IoT Core können Sie IoT-Anwendungen nahtlos über die AWS Cloud und lokale Geräte ausführen.

Erfahren Sie mehr über AWS Greengrass ML Inference – jetzt allgemein verfügbar. Klicken Sie hier.

AWS Greengrass ist eine Software, mit der Sie auf sichere Weise lokale Datenverarbeitungs-, Messaging-, Caching-, Synchronisierungs- und ML-Inferenzvorgänge für verbundene Geräte durchführen können. Mit AWS Greengrass können verbundene Geräte AWS Lambda-Funktionen ausführen, Gerätedaten synchronisiert halten und sicher mit anderen Geräten kommunizieren – auch ohne Verbindung zum Internet. Mithilfe von AWS Lambda stellt Greengrass sicher, dass IoT-Geräte schnell auf lokale Ereignisse reagieren, auf Greengrass Core laufende Lambda-Funktionen zur Interaktion mit lokalen Ressourcen verwenden, mit unzuverlässigen Verbindungen funktionieren, durch Over-the-Air-Updates aktualisiert werden und die Kosten für die Übertragung von IoT-Daten in die Cloud minimieren.

ML Inference ist eine Funktion von AWS Greengrass, die die lokale Durchführung von Machine-Learning-Inferenzen auf Greengrass-Geräten mit Modellen erleichtert, die in der Cloud erstellt und trainiert werden.

AWS Greengrass erweitert AWS nahtlos auf Geräte, so dass sie lokal auf die von ihnen erzeugten Daten wirken können, während die Cloud weiterhin für Verwaltung, Analyse und dauerhafte Speicherung verwendet wird. Mit Greengrass können Sie vertraute Sprachen und Programmiermodelle zum Erstellen und Testen von Gerätesoftware in der Cloud verwenden und diese dann auf den Geräten bereitstellen. AWS Greengrass kann so programmiert werden, dass Gerätedaten gefiltert und nur erforderliche Informationen zurück in die Cloud übertragen werden. AWS Greengrass authentifiziert und verschlüsselt Gerätedaten an allen Verbindungsstellen unter Verwendung der Sicherheits- und Zugriffsverwaltungsfunktionen von AWS IoT Core. Auf diese Weise werden Daten niemals ohne Überprüfung der Identität zwischen Geräten ausgetauscht, wenn diese miteinander und mit der Cloud kommunizieren.

Klicken Sie hier, um mit AWS Greengrass zu starten.

Vorteile

Reaktion auf lokale Ereignisse in Fast-Echtzeit

AWS Greengrass-Geräte können lokal auf die von ihnen generierten Daten reagieren, sodass sie schnell auf lokale Ereignisse reagieren können, während sie die Cloud weiterhin für die Verwaltung, Analysen und dauerhafte Speicherung nutzen. Durch lokale Ressourcenzugriffsfunktion können auf Greengrass Core-Geräten bereitgestellte Lambda-Funktionen lokale Geräteressourcen wie Kameras, serielle Schnittstellen oder GPUs nutzen, sodass Geräteanwendungen schnell auf lokale Daten zugreifen und diese verarbeiten können.

Offline-Betrieb

AWS Greengrass ermöglicht den Betrieb von verbundenen Geräten selbst bei zeitweiligen Unterbrechungen der Verbindung zur Cloud. Nach der erneuten Herstellung der Verbindung synchronisiert Greengrass die Daten auf dem Gerät mit AWS IoT Core und stellt somit eine nahtlose Funktion ungeachtet des Verbindungsstatus sicher.

Sichere Kommunikation

AWS Greengrass authentifiziert und verschlüsselt Gerätedaten sowohl für die lokale als auch für die Cloud-Kommunikation, sodass Daten zwischen Geräten und der Cloud niemals ohne Überprüfung der Identität ausgetauscht werden. Greengrass verwendet die gleiche Sicherheits- und Zugriffsverwaltung, die Sie bereits von AWS IoT Core kennen, mit gegenseitiger Geräteauthentifizierung und -autorisierung sowie einer sicheren Verbindung.

Einfache Geräteprogrammierung mit AWS Lambda

AWS Greengrass nutzt dieselben AWS Lambda-Programmiermodelle, die Sie in der Cloud verwenden. So können Sie den Code zuerst in der Cloud erstellen und diesen anschließend nahtlos auf den Geräten bereitstellen. Mit Greengrass können Sie Lambda-Funktionen lokal ausführen, wodurch die Komplexität bei der Entwicklung von integrierter Software reduziert wird.

Geringere Kosten bei der Ausführung von IoT-Anwendungen

Mit AWS Greengrass können Sie das Gerät so programmieren, dass die Daten auf dem Gerät gefiltert und nur die Daten in die Cloud übertragen werden, die für die Anwendungen erforderlich sind. Dadurch verringert sich die Menge an Rohdaten, die in die Cloud übertragen werden, und es werden Kosten gesenkt. Darüber hinaus verbessert sich die Qualität der Daten, die an die Cloud gesendet werden, wodurch Sie fundierte Einblicke bei geringeren Kosten erhalten.

Funktionsweise

Mit AWS Greengrass können Sie IoT-Lösungen erstellen, die verschiedene Gerätetypen mit der Cloud und miteinander verbinden. Auf Geräten, auf denen Linux ausgeführt wird und die ARM- oder x86-Architekturen unterstützen, kann der Greengrass Core gehostet werden. Der Greengrass-Kern ermöglicht das lokale Ausführen von AWS Lambda-Code, Nachrichtendiensten, Datenspeicherung und Sicherheit.

Geräte, auf denen AWS Greengrass Core ausgeführt wird, fungieren als Hub für die Kommunikation mit anderen Geräten, auf denen Amazon FreeRTOS ausgeführt wird oder auf denen das AWS IOT Device SDK installiert ist. Diese Geräte sind unterschiedlich groß – von kleineren, auf Micro-Controllern basierenden Geräten bis hin zu großen Appliances ist alles vertreten.

Geräte mit AWS Greengrass Core, AWS IoT-SDK-fähige Geräte und Amazon FreeRTOS-Geräte können in einer Greengrass-Gruppe so konfiguriert werden, dass sie miteinander kommunizieren. Wenn die Verbindung des Greengrass Core-Geräts zur Cloud unterbrochen wird, können die Geräte in der Greengrass-Gruppe weiterhin miteinander über das lokale Netzwerk kommunizieren. Eine Greengrass-Gruppe kann ein Stockwerk eines Gebäudes, einen LKW oder eine ganze Mine repräsentieren.

Diagrams_Greengrass_How_It_Works

Erste Schritte mit AWS

icon1

Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent.
icon2

Erfahren Sie mehr in unseren zehnminütigen praktischen Anleitungen

Entdecken und lernen Sie mit einfachen Tutorials.
icon3

Beginnen Sie die Entwicklung mit AWS

Entwickeln Sie mit Hilfe von schrittweisen Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihr AWS-Projekt zu starten.

Weitere Informationen zu AWS Greengrass

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit AWS Greengrass
Haben Sie Fragen?
Kontakt