AWS Elemental MediaStore

Speichern von Video-Inhalten für die Zustellung in Live-Streaming-Medien-Workflows

AWS Elemental MediaStore ist ein für Medien optimierter AWS-Speicherservice. Er bietet Ihnen die Leistung, Konsistenz und geringe Latenz, die zur Bereitstellung von Live-Streaming-Videoinhalten erforderlich sind. AWS Elemental MediaStore fungiert als Ursprungsspeicher in Ihrem Videoworkflow. Die herausragende Leistung dieses kosteneffizienten Langzeitspeichers erfüllt die Anforderungen der meisten anspruchsvollen Medienzustellungs-Workloads.

AWS_Media_Services_2017_AWSMS_Lead_Gen_Promo_r02_thumb_1600x900_MEDIA_STORE
Webcast zu AWS Elemental MediaStore starten

Funktionsweise

product-page-diagram-Elemental-MediaStore@2x

Nutzen

Hohe Leistung – für Video optimiert

AWS Elemental Media Store ist für die Bereitstellung von Leistung für die einmaligen Anforderungen hochgradig skalierbarer, qualitativ herausragender Medien-Arbeitslasten optimiert (parallele Lese- und Schreibzugriffe bei niedrigster Latenz). Damit stellen Sie Ihren Konsumenten eine konsistente Servicequalität bei geringstem Risiko der Videopufferung und reduzierter End-to-End-Latenz bereit.

Der Zielgruppe anpassbar

AWS Elemental MediaStore passt sich automatisch an das Volumen der bei Ihnen eingehenden Anforderungen an. Lasterhöhungen haben keinerlei Auswirkung auf das Video-Erlebnis Ihrer Konsumenten. Durch diese automatische Skalierbarkeit entfallen die Kosten und der Aufwand für die Reservierung von Kapazitäten. Auch wenn die Zahl Ihrer Konsumenten sinkt, brauchen Sie keinen Gedanken daran zu verschenken, Ihre Kapazitäten wieder herabzuskalieren. Der Service passt sich automatisch der anfallenden Last an, und Sie zahlen nur die Kapazitäten, die Sie tatsächlich nutzen.

Vertrautes Verwaltungstool für die Zugriffssteuerung

AWS Elemental MediaStore integriert AWS-Funktionen für die Zugriffssteuerung, u. a. die Richtlinien und Rollen von AWS Identity and Access Management (IAM) mit Unterstützung für Ressourcenrichtlinien für die Einrichtung feinster Zugriffskontrollen.

Kundenerfahrungen

  • Imagica
  • Imagica
  • „Um in der technischen Weiterentwicklung vor anderen zu liegen – und dass zu einem Bruchteil der herkömmlichen Kosten – sind wir darüber begeistert, mit AWS in die Cloud wechseln zu können, die End-to-End-Workflow-Unterstützung von Ingest-to-Delivery bietet. Wir planen, diese neuesten Dienste zu nutzen, um Millionen von Zuschauern Live- und On-Demand-Content von Pac-12 Networks bereitzustellen.“

    – Mark Kramer, Vice President, Engineering & Technology für Pac-12 Networks

    Über Pac-12 Networks

    Jedes Jahr bietet Pac-12 Networks Live-Übertragungen von 850 Sportveranstaltungen und ist damit einer der führenden Live-Sportproduzenten in den USA.

     

Haben Sie Fragen?
Kontakt
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit AWS Elemental MediaStore
Mehr Ressourcen entdecken
Ressourcen-Seite besuchen