Amazon API Gateway ist ein vollständig verwalteter Service, der das Erstellen, Veröffentlichen, Warten, Überwachen und Sichern von APIs für Entwickler in jeder beliebigen Größenordnung vereinfacht. Mit wenigen Klicks in der AWS Management Console können Sie eine API erstellen, die als „Haupteingang“ für Anwendungen dient, um auf Daten, Geschäftslogik oder Funktionen von Ihren Backend-Services zuzugreifen, etwa Verarbeitungslasten, die auf Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) laufen, Code, der auf AWS Lambda läuft, oder eine beliebige Webanwendung. Amazon API Gateway handhabt sämtliche Aufgaben im Zusammenhang mit der Annahme und Verarbeitung von Hunderttausenden gleichzeitiger API-Aufrufe, etwa Datenverkehrsmanagement, Autorisierung und Zugriffssteuerung, Monitoring und Versionsmanagement. Bei Amazon API Gateway fallen weder Mindestgebühren noch Vorabkosten an. Sie bezahlen lediglich für eingehende API-Aufrufe und ausgehende Datenübertragungen.

Erste Schritte mit Amazon API Gateway

Kostenloses Konto erstellen

Das kostenlose Kontingent für Amazon API Gateway beinhaltet eine Million API-Aufrufe pro Monat für bis zu 12 Monate.


Kostengünstig und effizient

Bei Amazon API Gateway bezahlen Sie nur für Aufrufe, die an Ihre API gerichtet sind, sowie für die nach außen transferierten Daten. Es fallen weder Mindestgebühren noch Vorausleistungen an.

Skalierbare Leistung

Dank der Integration von Amazon CloudFront können Sie mit API Gateway das weltweite Netzwerk von Edge-Standorten nutzen und Ihren Kunden die minimale Latenz für API-Anforderungen und -Antworten bieten. Amazon API Gateway hilft Ihnen auch beim Verwalten des Datenverkehrs durch Einschränkung der maximalen Bandbreite, damit Back-End-Operationen auch bei Datenverkehrsspitzen verarbeitet werden können. Außerdem hilft Ihnen Amazon API Gateway, die Leistung Ihrer APIs durch Zwischenspeichern der Ausgabe der API-Aufrufe zu verbessern, um zu vermeiden, dass Ihre Back-End-Systeme unnötig aufgerufen werden.

Einfache Überwachung der API-Aktivität

Wenn Ihre API bereitgestellt ist, präsentiert Amazon API Gateway Ihnen ein Dashboard für die visuelle Überwachung der Aufrufe an Ihre Dienste mithilfe von Amazon CloudWatch Sie haben damit Leistungsmetriken und Informationen über API-Aufrufe, Datenlatenz und Fehlerquoten zur Verfügung.

Optimierung der API-Entwicklung

Mit Amazon API Gateway können Sie gleichzeitig mehrere Versionen derselben API ausführen, sodass Sie neue Versionen schnell iterieren, testen und freigeben können.

Sicher und flexibel

API Gateway bietet Ihnen Tools zum Autorisieren des Zugriffs auf Ihre APIs und zur Steuerung des Zugriffs auf die Serviceoperation. Sie können die AWS-Verwaltungs- und Sicherheits-Tools verwenden, etwa AWS Identity and Access Management (IAM) und Amazon Cognito, um den Zugriff auf Ihre APIs zu autorisieren. Amazon API Gateway kann signierte API-Aufrufe in Ihrem Namen mithilfe derselben Technologie prüfen, die AWS für seine eigenen APIs verwendet. Wenn Sie bereits OAuth-Token oder andere Autorisierungsmechanismen verwenden, kann Amazon API Gateway mithilfe von AWS Lambda einen benutzerdefinierten Genehmiger ausführen, um eingehende Anforderungen zu prüfen.

Erstellen von RESTful-Endpunkten

Mit Amazon API Gateway können Sie moderne, ressourcenbasierte APIs erstellen und dann die dynamischen und flexiblen Datenumwandlungsfunktionen nutzen, um die Anfragen in der Sprache zu generieren, die Ihre Ziel-Services erwarten. API Gateway hilft Ihnen auch, Ihre vorhandenen Services zu schützen, indem es Regeln zur Einschränkung der maximalen Bandbreite festlegt. Damit wird vermieden, dass es bei unvorhergesehenen Datenverkehrsspitzen zur Überlastung Ihrer Back-End-Infrastruktur kommt.

Führen Sie Ihre APIs ohne Server aus

Amazon API Gateway ist eng integriert mit AWS Lambda, damit Sie völlig serverlose APIs erstellen können. Mit Amazon API Gateway erstellen Sie REST-APIs, die Ihre mobilen und Webanwendungen nutzen können, um öffentlich verfügbare AWS-Services durch Ihren Code aufrufen können, der in AWS Lambda ausgeführt wird. AWS Lambda führt Ihren Code auf einer hochverfügbaren Computing-Infrastruktur aus und erledigt alle rechenintensiven und verwaltungstechnischen Aufgaben für Ihre Computing-Ressourcen aus.