AWS-Kompetenzprogramm

AWS-Kompetenzen werden APN-Partnern erteilt, die technische Sachkenntnis und nachprüfbaren Erfolg beim Kunden in spezialisierten Lösungsbereichen unter Beweis gestellt haben.

Das AWS-Kompetenzprogramm wurde dafür entwickelt, APN-Partner, die technischen Sachverstand und nachprüfbare Erfolge in spezialisierten Lösungsbereichen unter Beweis gestellt haben, vorzustellen. Durch Erlangen einer AWS-Kompetenz können Partner sich für Kunden besonders positionieren, da sie über Fachwissen in einem bestimmten Lösungsbereich verfügen.

Weitere Informationen zu AWS-Kompetenzen, Vorteilen und den ersten Schritten finden Sie unten.

APN_logos_Competency_color_2x

AWS-Kompetenzen nach Branche, Anwendung und Workload

  • Branche
  • Anwendung
  • Verarbeitungslast

Vorteile für AWS-Kompetenzpartner

Zusätzlich zu den Vorteilen, die Sie als APN-Mitglied haben, erhalten Partner, die sich für AWS-Kompetenzen qualifizieren, eine Reihe von wertvollen Vorteilen, die Folgendes umfassen können:
  • Sichtbarkeits- und Markteinführungsaktivitäten
  • Marktentwicklungsfinanzierung und Rabatte
  • Fördern der Kundenakquise
  • Selektive Berechtigungsvorteile
  • Veranstaltungsspezifische Vorteile
  • Sichtbarkeits- und Markteinführungsaktivitäten
    • Möglichkeit des Erstellens von Kundenreferenzen mit dem APN-Team
    • Berechtigung zur Vorstellung im APN-Blog und auf sozialen APN-Kanälen
    • AWS-Kompetenzerhalt-Werbeaktion mit Begrüßungspaket und Partnerabzeichen
    • Berechtigung zur Teilnahme an APN Marketing-Aktivitäten
    • Berechtigung zur Teilnahme an Co-Branding-Marketingkampagnen
    • Priorisierung in AWS Analyst Relations-Benachrichtigungen und -Besprechungen
    AWS-Kompetenzen helfen Ihnen bei der Positionierung Ihres Unternehmens
  • Marktentwicklungsfinanzierung und Rabatte
  • AWS-Kompetenzen helfen Ihnen bei der Positionierung Ihres Unternehmens
  • Fördern der Kundenakquise
    AWS-Kompetenzen helfen Ihnen bei der Positionierung Ihres Unternehmens
  • Selektive Berechtigungsvorteile
  • AWS-Kompetenzen helfen Ihnen bei der Positionierung Ihres Unternehmens
  • Veranstaltungsspezifische Vorteile
    • Exklusive Vor-Ort-Vorteile bei AWS-Veranstaltungen
    • Exklusiver Zugriff auf und exklusive Teilnahme an AWS-Kompetenzveranstaltungen und -Lösungspräsentationen
    AWS-Kompetenzen helfen Ihnen bei der Positionierung Ihres Unternehmens

Erste Schritte mit AWS-Kompetenzen

Partner können sich für eine oder mehrere AWS-Kompetenzen qualifizieren, indem sie AWS-Mindestgrenzen erfüllen sowie Erfolge beim Kunden und technische Fertigkeiten innerhalb des Kompetenzgebiets nachweisen. Informieren Sie sich näher zu AWS-Kompetenzen.
Voraussetzung für die Bewerbung für eine AWS-Kompetenz ist die Erfüllung der oben in den Validierungs-Checklisten genannten Programmanforderungen. Führen Sie die unten aufgeführten Schritte durch, um sicherzustellen, dass die Partner Scorecard auf dem neuesten Stand ist.
  • Schritt 1: Anforderungen an die APN-Stufe erfüllen
  • Schritt 2: Auswahl der AWS-Kompetenz
  • Schritt 3: Bewerbung für die AWS-Kompetenz
  • Schritt 1: Anforderungen an die APN-Stufe erfüllen
  • Erfüllen Sie die Anforderungen der APN-Stufe.

    Voraussetzung für die Bewerbung für eine der oben aufgeführten AWS-Kompetenzen ist die Erfüllung der Anforderungen der jeweiligen APN-Stufe. Führen Sie die unten aufgeführten Schritte aus, um sicherzustellen, dass die Partner Scorecard Ihres Unternehmens auf dem neuesten Stand ist, sowie um Ihre APN-Heraufstufung zu beantragen.

    AWS-Kundenreferenzen: Kompetenz-Kundenreferenzen werden von der Partner Scorecard abgerufen. Diese Referenzen können öffentlich (Fallbeispiel, Whitepaper oder Kundenangebot) oder nicht öffentlich (wenn ein Kunde bestätigen kann, dass ein bestimmtes Projekt durchgeführt wurde) sein. Um Kundenreferenzen einzugeben, führen Sie die folgenden Schritte durch:

    • Schritt 1: Melden Sie sich beim APN-Portal an.
    • Schritt 2: Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf "View my APN Account".
    • Schritt 3: Klicken Sie unter "References" auf "New".
    • Schritt 4: Fügen Sie Projektdetails hinzu und klicken Sie auf "Submit".

     

    AWS Support (Stufe "Business"): Um sich für AWS Support anzumelden, klicken Sie hier.

    AWS-Schulungen: APN-Partner erhalten Rabatte auf von einem Dozenten geleitete AWS-Schulungen, wenn Sie sich über das APN Portal registrieren.*

    Führen Sie die folgenden Schritte durch, um sich für Kurse in Ihrer Nähe anzumelden:

    AWS-Zertifizierungen: Weitere Informationen, auch zur Planung der Prüfung, erhalten Sie hier.
    *Alle APN-Partner haben Zugang zum APN-Portal. Wenn Sie bereits APN-Partner sind und über keine Anmeldedaten für das APN-Portal verfügen, registrieren Sie sich bitte hier.

    APN-Stufe (Select [zuvor Standard], Advanced oder Premier): Wenn Ihre Partner Scorecard auf dem neuesten Stand ist, führen Sie zur Heraufstufung der APN-Mitgliedschaft Ihres Unternehmens die folgenden Schritte aus:

    Schritt 1: Melden Sie sich beim APN-Portal an.
    Schritt 2: Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf "View Partner Scorecard".
    Schritt 3: Geben Sie die Details zur Erfüllung der Anforderungen für APN-Partner ein.
    Schritt 4: Klicken Sie auf „Apply to Upgrade“

  • Schritt 2: Auswahl der AWS-Kompetenz
  • Beschreiben Sie Ihre Erfahrung mit AWS, Ihr AWS-Produkt oder Ihre AWS-Lösung.

    AWS-Kompetenzen prüfen: Entscheiden Sie, welche AWS-Kompetenz dem Fokus Ihres Unternehmens am nächsten kommt. Lesen Sie hierzu die Informationen zu den Kompetenzen Branche, Lösung und Arbeitslasten.

    Validierungs-Checkliste herunterladen: Nachdem Sie sich für eine AWS-Kompetenz entschieden haben, laden Sie die Validierungs-Checkliste der jeweiligen Kompetenz herunter (siehe oben) und informieren Sie sich über deren Anforderungen. Stellen Sie vor der Bewerbung für eine AWS-Kompetenz sicher, dass Ihr Unternehmen alle in der Validierungs-Checkliste der jeweiligen Kompetenz aufgeführten Anforderungen erfüllt.

    AWS-Kundenreferenzen: Für AWS-Kompetenzen sind vier AWS-Kundenreferenzen in Verbindung mit der jeweiligen Kompetenz erforderlich. Diese Kundenreferenzen und die entsprechenden Projektdetails müssen Sie bei der Bewerbung für die AWS-Kompetenz bereitstellen. Für die erforderlichen AWS-Kundenreferenzen aus dem öffentlichen Sektor reicht es aus, wenn Sie eine öffentlich verfügbare Fallstudie, ein Whitepaper oder einen Blogbeitrag einreichen, der Ihre Arbeit zu AWS bei diesem Kunden detailliert beschreibt.

  • Schritt 3: Bewerbung für die AWS-Kompetenz
  • Überprüfen Sie die Validierungs-Checkliste und bewerben Sie sich.

    Wenn Ihr Unternehmen die in der Validierungs-Checkliste aufgeführten Kompetenzanforderungen erfüllt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Bewerbung für die AWS-Kompetenz einzureichen:

    Für AWS-Kompetenzen bewerben:

    • Schritt 1: Melden Sie sich beim APN-Portal an.
    • Schritt 2: Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf "View My APN Account".
    • Schritt 3: Wählen Sie die Kompetenz, für die Sie sich bewerben möchten.
    • Schritt 4: Füllen Sie die Kompetenzbewerbung aus.
    • Schritt 5: Senden Sie die abgeschlossene Selbstbewertung per E-Mail an competency-checklist@amazon.com.
     
    Als Teil der Kompetenzbewerbung werden Sie aufgefordert, mit der Kompetenz zusammenhängende Details zu Ihren Lösungen und Kundenbereitstellungen zur Verfügung zu stellen.
    Als Teil der Kompetenzbewerbung werden Sie aufgefordert, mit der Kompetenz zusammenhängende Details zu Ihren Lösungen und Kundenbereitstellungen zur Verfügung zu stellen.

THE NEXT SMART

AWS-Kompetenzpartner verfügen über das Wissen und über umfassende
Fähigkeiten, um Ihnen in jeder Phase ihrer Umstellung auf die Cloud zum Erfolg zu verhelfen.