Datenverarbeitung in der Cloud bei AWS

Virtuelles Serverhosting, Container Management und serverlose EDV

In Ihrem Unternehmen hängt alles von der Datenverarbeitung ab – ob Sie nun Unternehmens-, native Cloud- oder mobile Apps erstellen oder massive Cluster ausführen, um das menschliche Erbgut zu entschlüsseln. AWS bietet ein umfangreiches Portfolio von Datenverarbeitungsservices, mit denen Sie Ihre Anwendungen und Arbeitslasten entwickeln, bereitstellen, ausführen und skalieren können – und zwar in einer der leistungsstärksten, sichersten und innovativsten Datenverarbeitungs-Clouds der Welt.

Der Magic Quadrant for Cloud Infrastructure as a Service, Worldwide** beurteilt 6 Anbieter im globalen Markt für Cloud IaaS. Amazon Web Services wurde zum neunten Mal in Folge in den Leader Quadrant aufgenommen, mit der höchsten Position in der Fähigkeit zur Ausführung und der höchsten Position in der Vollständigkeit des Vision. 

200+

Instances für praktisch jede Unternehmensanforderung

3x 

Instances in 2018 im letzten Jahr veröffentlicht

100 GBit/s

Maximal verfügbare Ethernet-Leistungsfähigkeit

7x

Weniger Ausfallzeiten als der nächstgrößere Cloud-Anbieter*

Hunderte von Millionen

Containern jede Woche auf AWS gestartet

> 50 %

Kubernetes-Workloads laufen in AWS

*Basierend auf Ausfallzeiten vom 1.1.18 bis 31.12.18 direkt aus den Public Service Health Dashboards der großen Cloud-Anbieter.

Deshalb sollten Sie sich für AWS Compute entscheiden

Unsere Vision ist es die Datenverarbeitungsplattform für die Welt zu sein. Wir investieren und betreiben Innovationen auf globaler Ebene, um praktisch jedem Workload und Unternehmensanforderung nachzukommen. Wenn man alles hat, ist das von Vorteil und wir werden weiterhin unsere Plattform einfacher, schneller und effizienter gestalten. Mit AWS muss man keine Kompromisse eingehen.

Breiteste und tiefste Plattform

AWS bietet eine weitaus größere Auswahl an Services und eine viel tiefere Funktionalität innerhalb der meisten dieser Services als jeder andere Cloud-Anbieter. Wir bieten eine Auswahl an Betriebssystemen mit Linux und Windows, sowie eine Auswahl an Prozessoren mit Intel, AMD, NVIDIA und AWS-gebautem Graviton-Prozessor. Wir bieten eine breite Palette an Instances entweder für den allgemeinen oder den speziellen Einsatz für spezifische Anforderungen wie HPC, Big Data und Analysen, sowie neue Fähigkeiten mit Bare Metal, angefügtem Speicherplatz und verbesserter Netzwerkfähigkeit. Unsere rasante technologische Entwicklung haben wir dem AWS Nitro System zu verdanken, mit dem es AWS gelungen ist, unsere Virtualisierungsumgebung zu revolutionieren. Das Nitro System ermöglicht es uns, die Kosten weiter zu senken und zusätzliche Vorteile wie erhöhte Sicherheit und neue Instances zu bieten.

Branchenführende Sicherheit und Governance

AWS bietet 210 Sicherheits-, Compliance- und Governance-Services und Schlüsselfunktionen an. Das sind rund 40 mehr als der nächstgrößere Cloud-Anbieter. Wir unterstützen auch 89 Sicherheitsstandards und Konformitätszertifizierungen wie PCI-DSS, HIPAA/HITECH, FedRAMP, GDPR, FIPS 140-2 und NIST 800-171, was deutlich mehr ist als jeder andere Cloud-Anbieter. Für die Verschlüsselung bieten alle AWS-Dienste, welche Kundendaten speichern, die Möglichkeit, diese Daten zu verschlüsseln. Wir bieten eine Verschlüsselung in über 116 verschiedenen AWS-Services an. Dies ist dreimal so viel wie beim nächstgrößeren Cloud-Anbieter. Das Nitro System sorgt für erhöhte Sicherheit, indem es fortlaufend Überwachung und Schutz für Hardware und Firmware bietet, Virtualisierungsressourcen für festgelegte Hardware und Software auslagert, um die Angriffsfläche zu reduzieren, und ein gesperrtes Sicherheitsmodell bereitstellt.

Weltweit führendes Netzwerk und Speicherplatz

Wir haben das weltweit größte globale Netzwerk mit 187 Präsenzpunkten geschaffen, welches durch 100-Gbit/s-Seekabel miteinander verbunden ist und sowohl Kundenanwendungen als auch Inhalte weltweit über ein privates Netzwerk übermittelt. Mit unseren C5n- und P3dn-Instances sind wir zudem der einzige Cloud-Anbieter mit datenverarbeitenden Instances, der einen 100 Gbit/s Datendurchsatz im Netzwerk liefert. Dies ist einer der Gründe, weshalb mehr HPC- und Machine-Learning-Workloads in AWS laufen als sonstwo. AWS bietet eine volle Bandbreite an Speicheroptionen, einschließlich Amazon EC2 Instance Storage, Amazon Elastic Block Store (EBS), Amazon Elastic File System (EFS) und Amazon S3.

Tools zur Verwaltung von Kosten und Komplexität

Amazon Lightsail bietet den einfachsten Einstieg, um mit AWS zu beginnen. Wenn Ihre Nutzung ansteigt, können Sie die Amazon EC2 Spot Instances verwenden, um die Kosten um bis zu 90 % zu verringern oder die Leistungsfähigkeit für fehlertolerante Workloads, wie Big Data, Container, Webservices und CI/CD zu verbessern. AWS bietet die elastischste und skalierbarste Plattform für High Performance Computing. Benutzer können ein kreatives Studio in der Cloud bereitstellen, indem Sie die Wiedergabe, virtuelle Workstations und Datenspeicherung global mit AWS Thinkbox Deadline, Amazon EC2 und AWS Cloud Speicheroptionen, wie Amazon FSx und mehr wiedergeben.

Weltweite Datenverarbeitung

Wir verfügen über die beste globale Infrastruktur für den Betrieb von Workloads, die eine hohe Verfügbarkeit erfordern. All das in 66 Availability Zones (AZ) und über 21 Regionen hinweg. AWS bietet > 2x mehr Regionen mit verschiedenen Availability Zones als der nächstgrößte Cloud-Anbieter (21 vs. 8). Dies ist einer der Gründe, warum der nächstgrößere Cloud-Anbieter im Jahr 2018* 7x mehr Ausfallzeiten hatte als AWS. Wir bieten Optionen für Edge-Datenverarbeitung und Hybrid-Cloud, einschließlich Snowball Edge, VMware Cloud on AWS und AWS Outposts. AWS Outposts bringen native AWS-Services, Infrastruktur und Betriebsmodelle zu praktisch jeder Einrichtung am Standort.

*Basierend auf Ausfallzeiten vom 1.1.18 bis 31.12.18 direkt aus der öffentlichen Übersicht zu den Servicestatus der großen Cloud-Anbieter.

Das AWS Nitro System

Das AWS Nitro System ermöglicht es AWS, seine Innovationen voranzutreiben, die Kosten seiner Kunden weiter zu senken und zusätzliche Vorteile wie erhöhte Sicherheit und neue Instance-Typen zu bieten. AWS hat seine Virtualisierungsumgebung komplett revolutioniert. Üblicherweise schützen Hypervisors die physische Hardware und BIOS, virtualisieren die CPU, den Speicher und Netzwerke und stellen eine umfassende Reihe an Managementfunktionen bereit. Mit dem Nitro System sind wir in der Lage, diese Funktionen zu trennen, sie auf dedizierte Hard- und Software zu übertragen und unsere Kosten zu senken, indem wir alle Ressourcen eines Servers an unsere Kunden verteilen.

Das Nitro System setzt sich aus drei Hauptbestandteilen zusammen: den Nitro-Karten, dem Nitro-Sicherheitschip und dem Nitro-Hypervisor. Nitro-Karten sind eine Reihe von Karten, die den E/A-Zugriff für Funktionen wie VPC, EBS und Instance-Speicher beschleunigen und schlussendlich auch die Gesamtleistung des Systems erhöhen. Der Nitro-Sicherheitschip ermöglicht eine äußerst sicher Cloud-Plattform mit einer verringerten Angriffsfläche, da Virtualisierungs- und Sicherheitsfunktionen auf dedizierte Hard- und Software übertragen werden. Zusätzlich wird über ein geschlossenes Sicherheitsmodell sämtlicher administrativer Zugriff unterbunden (einschließlich des Zugriffs durch Amazon-Mitarbeiter), was die Wahrscheinlichkeit von menschlichen Fehlern und Manipulation reduziert. Der Nitro-Hypervisor ist ein schlanker Hypervisor, der die Speicher- und CPU-Zuweisung verwaltet und so leistungsfähig ist wie Bare Metal.

Datenverarbeitungsservices in der Cloud

product-icon_Amazon_EC2_icon_squid_ink_125
Amazon EC2

Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) ist ein flexibler Dienst, der individuell anpassbare, Cloud-basierte Datenverarbeitungskapazität in Form von EC2-Instances bietet, die virtuellen Servern entsprechen.

Weitere Informationen »

product-icon_Amazon_Lightsail_icon_squid_ink_125
Amazon Lightsail

Lightsail ist eine benutzerfreundliche Cloud-Plattform, die Ihnen alles liefert, dass Sie zum Bau einer Anwendung oder Website benötigen, einschließlich: virtuelle Server, Speicherung, verwaltete Datenbanken, DNS-Management und statische IP-Adressen - alles für einen niedrigen, vorhersagbaren Preis.

Weitere Informationen »

product-icon_Amazon_ECS_icon_squid_ink_125
Amazon ECS

Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS) ist ein hoch skalierbarer, sehr leistungsfähiger Container-Orchestrierungs-Service, der Docker-Container unterstützt und Ihnen die problemlose Ausführung und Skalierung von auf Containern ausgeführten Anwendungen in AWS ermöglicht.

Weitere Informationen »

 

product-icon_AWS_Fargate_icon_squid_ink_125
AWS Fargate

AWS Fargate ist ein Container-Management-Service, der es Ihnen ermöglicht, serverlose Container zu betreiben, sodass Sie sie nicht über die Bereitstellung, Konfiguration und Skalierung von Clustern der virtuellen Maschinen sorgen müssen, um die Container zu betreiben. Mit Fargate können Sie zehn oder Tausende von Containern innerhalb von Sekunden starten und einfach skalieren, um Ihre missionskritischsten Anwendungen auszuführen.

Weitere Informationen »

product-icon_AWS_Lambda_icon_squid_ink_125
AWS Lambda

Mit AWS Lambda können Sie Code ausführen, ohne Server bereitstellen und verwalten zu müssen. Sie bezahlen nur für die Rechenzeit, die Sie verbrauchen – es entstehen keine Kosten, wenn Ihr Code nicht ausgeführt wird. Mit Lambda können Sie Code für fast jede Anwendungsart oder jeden Back-End-Service ausführen, und zwar ohne Administration.

Weitere Informationen »

 

Neuigkeiten zur Datenverarbeitung bei AWS

In Bearbeitung - EC2 Instances (G4) mit NVIDIA T4 GPUs

18. März 2019

Jetzt verfügbar – 5 neue Amazon EC2 Bare Metal Instances: M5, M5d, R5, R5d, und z1d

14. Februar 2019

 
Neue d EC2 P3dn GPU Instances mit 100 Gbps Networking & Lokaler NVMe Speicher für schnelleres, maschinelles Lernen + P3 Preisverringerung

7. Dezember 2018

 
AWS Einführungen, Vorschauen und Vorankündigungen auf der re:Invent 2018 – Andy Jassy Keynote

28. November 2018

 

Analytische Forschung

1

Anwendungsfälle zur Datenverarbeitung in der Cloud

Amazon EC2

Häufige Anwendungsfälle:

  • Big Data (z. B. Hadoop und Spark)
  • Datenbank-Software (z. B. Aurora und DynamoDB)
  • Unternehmensanwendungen (z. B. SAP, Oracle und Sharepoint)
  • Migrationen von lokalen Umgebungen, einschließlich BYOL
  • Open-Source Cluster-Management

Amazon Lightsail

Häufige Anwendungsfälle:

  • Einfache Webanwendungen
  • Websites, einschließlich individuellem Code, WordPress und E-Commerce
  • Einzelserver-Unternehmenssoftware
  • Geräte- / Testumgebungen
  • Komplettlösung, einschließlich Instances, Load Balancer und Datenbanken

Amazon Container Services

Häufige Anwendungsfälle:

  • Machine Learning
  • Microservices
  • Batchprozesse
  • Webanwendungen

AWS Lambda

Häufige Anwendungsfälle:

  • Webanwendungen
  • Mobile Back-Ends
  • IoT-Back-Ends
  • Stream-verarbeitende Arbeitslasten
  • Dateiverarbeitende Arbeitslasten

Details zur Datenverarbeitung in der Cloud

Amazon EC2

Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) ist ein flexibler Dienst, der individuell anpassbare, Cloud-basierte Datenverarbeitungskapazität in Form von EC2-Instances bietet, die virtuellen Servern entsprechen. Sie können eine oder tausende von Instances gleichzeitig in Auftrag geben. Dabei zahlen Sie nur für die tatsächlich genutzten Instances. Cloud Computing als Webservice ganz einfach. Wir bieten viele verschiedene Instance-Typen, die für unterschiedliche Anwendungsfälle optimiert sind. Sie haben die Wahl, wie Sie für Instances zahlen. So können Sie Ihre Anwendung basierend auf den Bedürfnissen Ihres Unternehmens optimieren und Kosten minimieren. Mit den freien EC2-Kapazitäten der EC2-Spot-Instances lassen sich im Vergleich zu On-Demand-Preisen bis zu 90 % sparen. EC2-Spot-Instances können für fehlertolerante Workloads wie Big Data, Container, Webservices und CI/CD verwendet werden, um die Kosten reduzieren und die Leistung zu steigern.

Häufige Anwendungsfälle:

  • Big Data (z. B. Hadoop und Spark)
  • Datenbank-Software (z. B. Aurora und DynamoDB)
  • Unternehmensanwendungen (z. B. SAP, Oracle und Sharepoint)
  • Migrationen von lokalen Umgebungen, einschließlich BYOL
  • Open-Source Cluster-Management
Amazon Lightsail

Amazon Lightsail ist die einfachste Methode, einen virtuellen privaten Server mit AWS zu starten und zu verwalten. Lightsail enthält alles, was Sie zum Start Ihres Projekts benötigen: eine virtuelle Maschine, SSD-basiertes Speichern, Datenübertragung, DNS-Verwaltung und eine statische IP – und dies zu einem günstigen, vorhersehbaren Preis. Starten Sie mit vorkonfigurierten Betriebssystem- und Anwendungsabbildern innerhalb von Sekunden und verwalten Sie Ihre Ressourcen einfach über unsere bedienfreundliche Konsole. Wenn Ihre App erweiterte Funktionen wie verwaltete Datenbanken, ein Content Delivery-Netzwerk oder eine der Dutzenden von anderen Funktionen benötigt, können Sie diese zusätzlichen AWS-Services mit Ihrem Lightsail-Server verbinden. Lightsail-Abos sind ab nur 5 USD monatlich erhältlich.

Häufige Anwendungsfälle:

  • Einfache Webanwendungen
  • WordPress-Blogs und -Websites
  • E-Commerce-Websites
  • Einzelserver-Unternehmenssoftware
Amazon Container Services

Amazon Container Services bieten eine breite Palette an Produkten, um Ihnen bei der Bereitstellung, Verwaltung und Skalierung von Containern in der Produktion zu helfen. Mit AWS Fargate können Sie serverlose Container betreiben, sodass Sie sich keine Sorgen über die Bereitstellung, Konfiguration und Skalierung virtueller Maschinen machen müssen, um Container zu betreiben. Mit Amazon ECS erhalten Sie alle Vorteile des Fargate mit der zusätzlichen Flexibilität und Kontrolle des Betriebs der virtuellen Maschinen auf denen Ihre Container betrieben werden. Amazon EKS erleichtert die Bereitstellung, Verwaltung und Skalierung von auf Containern ausgeführten Anwendungen mithilfe von Kubernetes in AWS.

Häufige Anwendungsfälle:

  • Machine Learning
  • Microservices
  • Batchprozesse
  • Webanwendungen
AWS Lambda

Mit AWS Lambda können Sie Code ausführen, ohne Server bereitstellen und verwalten zu müssen. Sie bezahlen nur für die Rechenzeit, die Sie verbrauchen – es entstehen keine Kosten, wenn Ihr Code nicht ausgeführt wird. Mit Lambda können Sie Code für fast jede Anwendungsart oder jeden Back-End-Service ausführen, und zwar ohne Administration. Laden Sie Ihren Code einfach hoch und Lambda übernimmt alles, was zum Ausführen und Skalieren Ihres Codes für hohe Verfügbarkeit erforderlich ist. Sie können Ihren Code so einrichten, dass er automatisch von anderen AWS-Services ausgelöst wird, oder ihn indirekt von einer beliebigen Web- oder Mobil-App aufrufen. Lambda bildet das Kernstück der serverlosen Datenverarbeitung, mit der Sie Anwendungen und Services erstellen und ausführen können, ohne sich um die Server kümmern zu müssen.

Häufige Anwendungsfälle:

  • Webanwendungen
  • Mobile Back-Ends
  • IoT-Back-Ends
  • Stream-verarbeitende Arbeitslasten
  • Dateiverarbeitende Arbeitslasten
Next-Steps-Icon_Blog
Lesen Sie unseren Blog

Lesen mehr über die Kategorie Datenverarbeitung in unserem Blog

Anzeige »

Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Für ein kostenloses Konto registrieren

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose Kontingent von AWS

Kostenloser Einstieg »

**Diese Abbildung wurde von Gartner, Inc. als Teil eines größeren Forschungsdokuments veröffentlicht und muss im Kontext mit dem gesamten Dokument bewertet werden. Das Dokument von Gartner ist auf Anfrage von AWS erhältlich.

Weder empfiehlt Gartner Anbieter, Produkte oder Services, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, noch rät Gartner Technologienutzern zur Auswahl nur der Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen. Forschungspublikationen von Gartner bestehen aus den Meinungen von Gartners Forschungsorganisation und sollten nicht als Darstellung von Tatsachen interpretiert werden. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder implizierten Garantien im Hinblick auf seine Forschungen ab, einschließlich aller Garantien zu Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Gartner: Magic Quadrant for Cloud Infrastructure as a Service, Worldwide. Raj Bala, Bob Gill, Dennis Smith, David Wright, Juli 2019. ID G00365830.
Gartner Magic Quadrant for Public Cloud Storage Services, Worldwide, Raj Bala, Julia Palmer, 31. Juli 2018.
Gartner Critical Capabilities for Public Cloud Infrastructure as a Service, Worldwide, Raj Bala, Lydia Leong, Dennis Smith, 24. Mai 2018.