Amazon WorkSpaces

Greifen Sie auf Ihre Desktops von überall, jederzeit und von jedem Gerät aus zu

Amazon WorkSpaces ist ein verwalteter, sicherer Cloud-Desktop-Service. Mit Amazon WorkSpaces können Sie Windows- oder Linux-Desktops innerhalb von Minuten bereitstellen und schnell skalieren, um Arbeitskräften in der ganzen Welt Tausende von Desktops zur Verfügung zu stellen. Sie bezahlen monatlich oder stündlich nur für die gestarteten WorkSpaces. Auf diese Weise können Sie im Vergleich zu herkömmlichen Desktops und lokalen VDI-Lösungen Geld sparen. Mit Amazon WorkSpaces können Sie die Komplexität bei der Verwaltung von Hardware-Beständen, Betriebssystemversionen und Patches sowie Virtual Desktop Infrastructure (VDI) reduzieren. Dadurch können Sie Ihre Desktop-Bereitstellungsstrategie erheblich vereinfachen. Mit Amazon WorkSpaces erhalten Ihre Benutzer einen schnellen und reaktionsfreudigen Desktop ihrer Wahl, auf den sie von überall, jederzeit und mit jedem unterstützten Gerät zugreifen können.

Einführung in Amazon WorkSpaces

Vorteile

Vereinfachte Desktop-Bereitstellung

Mit Amazon WorkSpaces können Sie viele administrative Aufgaben der Desktop-Lebenszyklusverwaltung, wie Desktop-Provisioning, -Bereitstellung, -Wartung und -Recycling, eliminieren. Die zu verwaltenden Hardware-Bestände sind kleiner, und es besteht kein Grund für die Verwendung komplexer virtueller Desktop-Infrastrukturbereitstellungen (VDI-Bereitstellungen), die nicht skaliert werden können. 

Geringere Kosten

Mit Amazon WorkSpaces müssen keine übermäßigen Kapazitäten an Desktop- und Laptop-Ressourcen erworben werden, da der bedarfsabhängige Zugriff auf Cloud-Desktops bereitgestellt wird. Diese bieten eine ganze Reihe an Verarbeitungs-, Speicher- und Storage-Ressourcen, die auf die Leistungsanforderungen Ihrer Benutzer zugeschnitten sind.

Steuern der Desktop-Ressourcen

Amazon WorkSpaces bietet vielfältige CPU-, Speicher- und Solid-State-Storage-Stapelkonfigurationen, die dynamisch angepasst werden können. So stehen Ihnen für jede Anwendung die richtigen Ressourcen zur Verfügung. Sie müssen keine Zeit mehr aufwenden, um die richtige Anzahl der benötigten Desktops zu ermitteln oder um die Konfiguration dieser Desktops herauszufinden. So können Sie Kosten reduzieren und das Erwerben übermäßiger Hardware-Kapazitäten vermeiden.

Schützen Sie Ihre Daten

Amazon WorkSpaces wird in einem Amazon Virtual Private Network (VPN) bereitgestellt und bietet jedem Benutzer Zugriff auf gleichbleibende, verschlüsselte Storage-Volumen in der AWS Cloud. Zudem besteht eine Integration in AWS Key Management Service (KMS). Auf dem lokalen Gerät werden keine Benutzerdaten gespeichert. Dies verbessert die Sicherheit von Benutzerdaten und reduziert Ihren generellen "Risikooberflächenbereich".

Flexible Desktop-Betriebssystembereitstellung

Amazon WorkSpaces wird mit einer Windows 7-, Windows 10- oder Amazon Linux 2-Desktop-Umgebung bereitgestellt. Alternativ können Sie Ihre eigenen Windows 7- oder Windows 10-Desktops verwenden und sie unter Amazon WorkSpaces ausführen, um Lizenzbedingungen zu erfüllen. Außerdem können Sie für WorkSpaces aus mehreren Paketen für Produktivitätsanwendungen auswählen.

Bereitstellen von Desktops für mehrere Geräte

Ihre Benutzer können über jedes Gerät auf Amazon WorkSpaces zugreifen, einschließlich Windows- und Mac-Computer, Chromebooks, iPads, Fire-Tablets, Android-Tablets sowie Chrome- oder Firefox-Webbrowser. Laden Sie einfach den Client herunter, sobald der WorkSpace bereitgestellt ist, um den Zugriff über ein beliebiges Gerät zu nutzen.

Zentrales Verwalten und Skalieren der globalen Desktop-Bereitstellung

Amazon WorkSpaces ist in 11 AWS-Regionen verfügbar und bietet Zugriff auf Hochleistungs-Cloud-Desktops, unabhängig vom Standort Ihres Teams. Sie können eine globale Bereitstellung mit mehreren Tausend WorkSpaces über die AWS-Konsole verwalten. Außerdem können Sie Desktops schnell bereitstellen bzw. die Bereitstellung rückgängig machen und so bequem auf die Anforderungen Ihres Personals reagieren.

Verwenden Sie Ihr vorhandenes Verzeichnis

Amazon WorkSpaces kann sicher in Ihr bestehendes Unternehmensverzeichnis, einschließlich Microsoft Active Directory, sowie in Multifaktor-Authentifizierungstools integriert werden. So können Ihre Mitarbeiter einfach auf Unternehmensressourcen zugreifen. Sie können die Benutzerzugriffskontrolle mithilfe der Verwendung von IP-Zugriffskontrollgruppen verwalten. Dies erleichtert die Steuerung und Verwaltung des Benutzerzugriffs auf WorkSpaces unter Verwendung Ihrer bestehenden Tools.

Kunden

autodesk-logo-100
Yamaha_Revs_Logo_NewSite11_small
600x400_Endemol-Shine-Nederland_Logo
louisiana-DOC
Cornell_Logo
CWRULogo2
Corte-dei-conti_logo
MBS logo
jcu_logo
CMC Australia logo

Anwendungsfälle

Stellen Sie mobilen Mitarbeitern und Vertragspartnern sichere Cloud-Desktops bereit

Die schnelle Zunahme des Anteils von Angestellten, die remote und mobil arbeiten, setzt IT-Abteilungen unter Druck, da diese den schnellen und einfachen Zugriff auf Unternehmensanwendungen und -daten für diese Mitarbeiter über deren Geräte bereitstellen müssen. Amazon WorkSpaces unterstützt mobile und Remote-Angestellte beim Zugriff auf die erforderlichen Anwendungen, indem ein Cloud-Desktop bereitgestellt wird, auf den standortunabhängig zugegriffen werden kann. Dafür wird lediglich eine Internetverbindung benötigt, die mit einem unterstützten Gerät verwendet wird.

Aktivieren von "Bring Your Own Device"

IT-Abteilungen müssen sicherstellen, dass Mitarbeiter einfach und sicher auf ihre Anwendungen und Daten zugreifen können, auch wenn dieser Zugriff über mehrere verschiedene und wechselnde Geräte erfolgt. Nur dann können die Vorteile einer Bring Your Own Device (BYOD)-Initiative ausgeschöpft werden. Mit Amazon WorkSpaces können Sie einen Cloud-Desktop direkt auf einer Vielzahl von Geräten wie Computern, Mac, iPad, Kindle Fire, Android-Tablet, Chromebook und Webbrowsern wie Firefox und Chrome ausführen. Dadurch haben Sie Werkzeuge an der Hand, mit denen Sie eine sichere und reaktionsschnelle Desktop-Umgebung bereitstellen können, die eine angenehmen Nutzererfahrung verspricht und Sie beim Umsetzen der BYOD-Initiative unterstützt.

Schnelles Bereitstellen und Skalieren von Desktops für Software-Tests und -Bereitstellungen

Entwickler und Testteams benötigen Zugriff auf einen sicheren und leistungsfähigen WorkSpace, um Aufgaben abschließen zu können, ohne sich um die Ausgaben und Bestände Sorgen machen zu müssen, die oft Teil einer physischen Hardware mit übermäßigen Kapazitäten sind. Sie können Amazon WorkSpaces so bereitstellen, dass alle Tools enthalten sind, die Ihre Entwickler für die schnelle Entwicklung von Anwendungen benötigen. Ihr Quellcode wird nicht auf den Geräten der Entwickler gespeichert. Dadurch wird die Sicherheit Ihres geistigen Eigentums gewährleistet.

Schnelles Bereitstellen persistenter Desktops für Bildungs- und Laborumgebungen

Amazon WorkSpaces bietet einen umfassenden, persistenten Desktop, der Benutzer auf ihrem gesamten Bildungsweg begleiten kann. Amazon AppStream 2.0 ermöglicht es dem Lehrpersonal, spezielle Anwendungen schnell bereitzustellen, die auf die Bedürfnisse der Lernenden ausgerichtet sind. Werden diese Komponenten gemeinsam verwendet, können Sie ganz einfach eine Lernumgebung schaffen, die auf die Teilnehmer zugeschnitten ist und gleichzeitig sicherstellen, dass die Teilnehmer von Anfang an über alle erforderlichen Materialien verfügen.

Schnelle Integration bei Fusionen und Übernahmen

Unternehmen, die an Fusionen oder Übernahmen beteiligt sind, müssen in der Lage sein, eine große Zahl an Mitarbeitern schnell zu integrieren bzw. zu entlassen. Dafür ist der schnelle, einfache und sichere Zugriff auf Unternehmensanwendungen und -daten notwendig. Dies muss über verschiedene Geräte möglich sein, ohne dass zu hohe Kosten entstehen oder langwierige und komplexe Integrationen nötig sind. Mit Amazon WorkSpaces können IT-Teams sichere WorkSpaces schnell bereitstellen und aus dem Betrieb nehmen, um mit den sich ändernden betrieblichen Strukturen Schritt halten zu können.

Blog-Beiträge und Artikel

Jeff-Barr_Bio-Pic
Jeff Barr
26. Juni 2018
Jeff-Barr_Bio-Pic
Jeff Barr
17. Mai 2016

Erste Schritte mit AWS

icon1

Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent.
icon2

Erfahren Sie mehr in unseren zehnminütigen praktischen Anleitungen

Entdecken und lernen Sie mit einfachen Tutorials.
icon3

Beginnen Sie die Entwicklung mit AWS

Entwickeln Sie mit Hilfe von schrittweisen Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihr AWS-Projekt zu starten.

Weitere Informationen zu Amazon WorkSpaces

Seite mit Funktionen besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Amazon WorkSpaces
Sind noch Fragen offen?
Kontakt