Kostenloses Konto erstellen

Die KI-Services von AWS umfassen Cloud-natives maschinelles Lernen und Deep Learning für Ihre Anwendungsfälle und Erfordernisse. Amazon KI-Services rücken natürliches Sprachverständnis, automatische Spracherkennung, visuelle Such- und Bilderkennung, Text-Sprache-Umwandlung und maschinelles Lernen in Reichweite jedes Entwicklers. Unter Amazon Lex können Entwickler – mit Hilfe von Alexa-Technologie – leistungsfähige Text-/Sprach-Chatbots bauen. Amazon Rekognition ist ein Service für Deep Learning-basierte Bilderkennung. Amazon Polly wandelt Text in natürlich klingende Sprache um. Und mit Amazon Machine Learning entwickeln Sie in kurzer Zeit Anwendungen für maschinelles Lernen. Mit den KI-Services von Amazon fällt es leicht, plattformübergreifende Anwendungen zu entwickeln, die sicher in Produktionsumgebungen bereitgestellt werden können. Die vollständig verwalteten KI-Services von Amazon KI sind kostengünstig, lassen sich nahtlos skalieren und zeichnen sich durch niedrige Latenz aus. Definieren und entwickeln Sie mit den KI-Services von Amazon eine komplett neue Anwendungsgeneration, die sehen, hören, sprechen und verstehen kann und weiß, wie sie mit ihrem Umfeld interagiert.

Amazon KI

Die KI-Services von Amazon ermöglichen die Entwicklung von Benutzerschnittstellen zur Sprach- und Textkommunikation für Ihre Anwendungen. Bauen Sie Bildanalyse-Funktionen in Ihre Anwendungen ein. Wandeln Sie Text in natürlich klingende Sprache um, die gespeichert und wiedergegeben werden kann. Oder entwickeln Sie schnell und einfach Machine Learning-Anwendungen.

Amazon Lex

Mit Amazon Lex entwickeln Sie für jede Anwendung Benutzerschnittstellen, die Benutzern die Sprach- und Textkommunikation mit dem Gerät ermöglichen. Lex bietet die fortschrittlichen Deep-Learning-Funktionen der automatischen Spracherkennung (ASE) zur Umwandlung von Sprache in Text und das natürliche Sprachverständnis (NSV) zur Erkennung der Textabsicht, damit Sie Anwendungen entwickeln können, die ein äußerst gutes Benutzererlebnis sowie realistische Gesprächsinteraktionen aufweisen können. Mit Amazon Lex stehen nun die Deep Learning-Technologien hinter Amazon Alexa jedem Entwickler zur Verfügung. Sie können schnell und einfach leistungsfähige Konversations-Bots (Chatbots) mit natürlicher Sprache entwickeln. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Amazon Lex-Produktseite.


Amazon Rekognition

Amazon Rekognition ist ein Service, mit dem Sie einfach Bildanalysen zu Ihren Anwendungen hinzufügen können. Mit Rekognition können Sie Objekte, Szenen und Gesichter in Bildern erkennen. Sie können auch Gesichter durchsuchen und vergleichen. Über die API von Rekognition fügen Sie Ihren Anwendungen leistungsstarkevisuelle Such- und Bildklassifizierung, die auf Deep Learning-basieren, ganz einfach hinzu. Hinter Amazon Rekognition arbeitet die bewährte, hochgradig skalierbare Deep Learning-Technologie, die von Amazon-Wissenschaftlern entwickelt wurde, damit mittels maschinellen Sehfunktionen (Computer Vision) für Prime Photos täglich Milliarden Bilder analysiert werden können. Tiefgreifende Modelle neuronaler Netze erkennen und benennen in Amazon Rekognition Tausende Objekte und Szenen in Ihren Bildern. Wir fügen ständig neue Benennungen und Gesichtserkennungsfunktionen hinzu.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite von Amazon Rekognition.


Amazon Polly

Amazon Polly ist ein Service, der Text in natürliche Sprache konvertiert. Mit Polly erstellen Sie sprachfähige Anwendungen. Damit ist der Weg frei für komplett neue Kategorien sprachgestützter Produkte. Polly ist ein KI-Service von Amazon KI, der mit Hilfe von Deep Learning-Technologien Sprache synthetisiert, die sich wie eine menschliche Stimme anhört. Polly beherrscht 47 lebensechte Stimmen. Wenn Sie Ihre sprachgestützte Anwendung für internationale Märkte entwickeln, stehen für 24 Sprachen die idealen Stimmen zur Auswahl. Amazon Polly antwortet kontinuierlich nach kurzer Zeit und meistert so die Voraussetzung für interaktive Echtzeit-Dialoge. Sie können Pollys Sprachausgabe für spätere Offline-Wiedergabe oder Weiterverteilung zwischenspeichern und ablegen. Darüber hinaus ist die Nutzung von Polly sehr einfach. Senden Sie den Text, der in Sprache umgewandelt werden soll, an die API von Polly. Nachdem Polly umgehend einen Audiostream zurückgesendet hat, kann dieser von Ihrer Anwendung direkt wiedergegeben oder in einem gängigen Audioformat (z. B. MP3) gespeichert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite von Amazon Polly.


Amazon Machine Learning

Amazon Machine Learning ist ein Service, mit dem Entwickler aller Wissensstufen die Technologie für machinelles Lernen problemlos nutzen können. Amazon Machine Learning bietet Visualisierungstools und Assistenten, die Sie durch den Aufbauprozess für Machine Learning-Modelle (ML) begleiten, ohne dass Sie komplexe ML-Algorithmen und ‑Technologien erlernen müssen. Wenn Ihre Modelle fertig sind, können Sie bei Amazon Machine Learning mithilfe einfacher APIs Prognosen für Ihre Anwendung abrufen, ohne benutzerdefinierte Prognosecodes implementieren oder Infrastrukturen verwalten zu müssen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite von Amazon Machine Learning.


Amazon Machine Images eignen sich bestens, wenn Entwickler auf kurzem Weg mit der Nutzung von Deep Learning-Technologien auf AWS beginnen möchten. In den AWS Deep Learning-AMIs sind bereits einige gängige Open Source-Frameworks für Deep Learning vorinstalliert (MXNet, TensorFlow, Theano, Torch, CNTK und Caffe). Zusätzlich beschleunigen vorkonfigurierte CUDA-Treiber den Grafikprozessor. Ergänzungswerkzeuge wie Anaconda und Jupyter komplettieren das Paket.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf dem AWS Marketplace.  

 

Mit den Vorlagen von Amazon CloudFormation skalieren Sie mehrere EC2-Instances für große Rechenaufgaben, beispielsweise das Einlernen vielschichtiger neuronaler Netze. Entwickler können die verteilte Vorlage für Deep Learning CloudFormation verwenden, um einen ausskalierten elastischen Cluster mit P2- oder G2-Instances zum Laufen zu bringen. Für umfangreichere Einlernvorhaben steht die Deep Learning-AMI zur Verfügung.

Um sich weiter dazu zu informieren, wie CloudFormation für Deep Learning genutzt werden kann, besuchen Sie den AWS EC2 Compute Blog.