Das kostenlose Kontingent für AWS umfasst 5 GB Speicher, 20 000 GET-Anforderungen und 2000 PUT-Anforderungen für Amazon S3.

Details zum kostenlosen Kontingent für AWS anzeigen »

Bei Amazon S3 handelt es sich um Speicher für das Internet. Der Service ist darauf ausgelegt, Cloud Computing für Entwickler zu erleichtern.

Amazon S3 bietet eine einfache Webservice-Schnittstelle zum Speichern und Abrufen einer beliebigen Datenmenge zu jeder Zeit und von jedem Ort im Internet aus. Mit Amazon S3 haben Entwickler Zugriff auf dieselbe hochgradig skalierbare, zuverlässige, sichere, schnelle und kostengünstige Datenspeicherinfrastruktur, die Amazon zum Ausführen seines eigenen globalen Website-Netzwerks verwendet. Somit können auch Entwickler von den Vorteilen einer flexiblen Skalierbarkeit profitieren.



Amazon S3 bietet eine hochgradig zuverlässige und verfügbare Speicherung für unterschiedlichste Inhalte, von Web-Anwendungen zu Mediendateien. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre gesamte Speicherinfrastruktur in die Cloud zu verlegen, wo Sie von der Skalierbarkeit und dem bedarfsorientierten Zahlungsmodell von Amazon S3 profitieren und die Speicherumgebung an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Verteilen Sie Ihre Inhalte direkt über Amazon S3 oder nutzen Sie Amazon S3 als Ausgangspunkt zur Weitergabe von Inhalten an Ihre Amazon CloudFront-Speicherorte.

Zur Weitergabe von Inhalten, die sich leicht reproduzieren lassen oder von denen eine Originalkopie an einem anderen Ort gespeichert ist, ist die RRS-Funktion (Reduced Redundancy Storage) von Amazon S3 eine attraktive Lösung. Wenn Sie etwa Medieninhalte an Ihrem Unternehmensstandort speichern, diese aber Ihren Kunden, Partnern oder Mitarbeitern zugänglich machen müssen, ist RRS die kostengünstige Lösung zur Speicherung und Weitergabe dieser Inhalte.

Ob Sie pharmazeutische Daten zur Analyse, Finanzdaten zur Weiterverarbeitung und Preisgestaltung oder Bilddaten zur Größenanpassung speichern – Amazon S3 ist der ideale Speicherort für Ihre Originalinhalte. Senden Sie Ihre Inhalte zur Bearbeitung, Größenanpassung oder groß angelegten Analyse an Amazon EC2, ohne Gebühren für die Datenübertragung zu zahlen. Sie haben dann die Wahl, die entstehenden, reproduzierbaren Inhalte unter Verwendung der Reduced Redundancy Storage-Funktion von Amazon S3 (oder wahlweise natürlich auch über die Standard-Speichermethode von Amazon S3) zu sichern.

Amazon S3 ist eine überaus zuverlässige, skalierbare und sichere Lösung zum Speichern und Archivieren Ihrer wichtigen Daten. Nutzen Sie die Versioning-Funktion von Amazon S3, um Ihre gespeicherten Daten noch umfassender zu schützen. Sehr große Datensätze können mit AWS Import/Export zwischen AWS und physischen Speichermedien verschoben werden. Dies ist eine ideale Lösung für die Verschiebung großer Datenmengen zur regelmäßigen Sicherung oder schnellen Wiederherstellung von Daten für die Notfallwiederherstellung. Sie können auch Regeln definieren, um Amazon S3-Objekte basierend auf der Objektnutzungsdauer im überaus kostengünstigen Speicherservice von Amazon Glacier zu archivieren. Entsprechend dem Alter Ihrer Daten können Sie mithilfe dieser Regeln sicherstellen, dass diese automatisch mit der Speicheroption gespeichert werden, die für Ihre Anforderungen am wirtschaftlichsten ist.

Weitere Informationen »

Sie können Ihre gesamte statische Website in Amazon S3 im Rahmen einer kostengünstigen, hoch verfügbaren Hosting-Lösung hosten, die zum Erfüllen von Datenverkehrsanforderungen automatisch skaliert werden kann. Das eigenständige Hosten einer hoch verfügbaren Website, die mit Spitzenlasten beim Datenverkehr zurechtkommt, kann aufwendig und teuer sein. Mit Amazon S3 können Sie Ihren Datenverkehr zuverlässig bewältigen und unerwartete Spitzen verarbeiten, ohne sich über die Skalierung Ihrer Infrastruktur Gedanken machen zu müssen. Amazon S3 ist für eine Verfügbarkeit von 99,99 % und eine Beständigkeit von 99,999999999 % ausgelegt und bietet Ihnen einen Zugriff auf dieselbe überaus skalierbare, zuverlässige, schnelle und kostengünstige Infrastruktur, mit der Amazon sein eigenes globales Netz aus Websites betreibt. Sie können auch von den nutzungsabhängigen Preisen profitieren. Sie zahlen nur für die Kapazität, die Sie tatsächlich nutzen. Die Amazon S3-Lösung für das Hosten von Websites eignet sich besonders für Websites mit statischen Inhalten einschließlich HTML-Dateien, Bildern, Videos und Skripts auf Client-Seite wie JavaScript. (Für Websites mit Skripts auf Serverseite und Datenbankinteraktion wird Amazon EC2 empfohlen.)


Hinter Amazon S3 steht die Idee, dass eine zuverlässige internetbasierte Speicherung selbstverständlich sein sollte. Entwickler werden von der Sorge um die Speicherung ihrer Daten befreit und müssen sich weder um Sicherheit noch um ausreichenden Speicherplatz kümmern. Einmalige Kosten für das Einrichten einer eigenen Speicherlösung entfallen ebenso wie laufende Kosten für Pflege und Skalierung von Servern. Amazon S3 zeichnet sich durch Stabilität und eine einfache Funktionsweise aus: Speichern Sie beliebige Datenmengen günstig und sicher und greifen Sie darauf zu, wann Sie möchten. Mit Amazon S3 können sich Entwickler voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren, ohne Sorge über die Speicherung der Daten.

Amazon S3 erfüllt folgende Ausführungsanforderungen:

Die Infrastruktur wurde darauf ausgelegt, dem Kunden die volle Kontrolle darüber zu geben, wer auf seine Daten zugreifen darf. Darüber hinaus müssen Kunden in der Lage sein, ihre Daten sowohl bei der Übertragung als auch bei der Speicherung einfach schützen zu können.

Speichern Sie Daten mit bis zu 99,999999999 % Zuverlässigkeit und 99,99 % Verfügbarkeit. Einzelne Fehlerquellen sind nicht möglich. Fehler müssen ohne Ausfallzeiten vom System toleriert oder behoben werden.

Amazon S3 unterstützt die Skalierung von Speicher, Anforderungsrate und Benutzern und unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Cloud Computing-Anwendungen. Skalierbarkeit als Vorteil: Das Hinzufügen von Knoten trägt zu einer Erhöhung von Verfügbarkeit, Geschwindigkeit, Durchsatz, Kapazität und Zuverlässigkeit bei.

Amazon S3 muss schnell genug sein, um Hochleistungsanwendungen reibungslos zu unterstützen. Die serverseitige Latenz ist im Vergleich zur Internetlatenz ohne Bedeutung. Engpässe in der Leistung können durch das Hinzufügen von Knoten im System schnell ausgeglichen werden.

Amazon S3 basiert auf kostengünstiger Standardhardware. Jede Hardware fällt irgendwann einmal aus, was aber nicht das Gesamtsystem beeinträchtigen darf. Die Unabhängigkeit von Hardware trägt zu Einsparungen bei, da Amazon kontinuierlich die Infrastrukturkosten senkt.

Die Bereitstellung von überaus skalierbarem, zuverlässigem, schnellem und günstigem Speicher ist schwierig. Noch schwieriger ist es, den Zugriff so zu gestalten, dass dieser mit jeder Anwendung und von überall aus einfach und benutzerfreundlich ist. Amazon S3 erfüllt beide Ansprüche.

Eine der wichtigsten Funktionen ist, dass ein einzelnes verteiltes Amazon S3-System sowohl die Anforderungen interner Amazon-Anwendungen als auch externer Entwickler jeglicher Anwendungen erfüllt. Das System muss schnell und zuverlässig die Websites von Amazon.com und gleichzeitig eine flexible Datenspeicherung für Entwickler bereitstellen.