Sie zahlen nur für das, was Sie nutzen. Es gibt keine Mindestgebühr. Nutzen Sie AWS Einfacher Monatsrechner, um Ihre voraussichtlichen monatlichen Kosten zu kalkulieren. Die aufgeführten Preise sind davon abhängig, in welcher Region sich Ihre Amazon SimpleDB-Domains befinden.


Der Einstieg in Amazon SimpleDB ist kostenlos. Neue und bestehende Kunden erhalten kostenlos 25 SimpleDB Maschinenstunden und 1 GB Speicher pro Monat. Innerhalb dieser Einschränkungen des Gratisangebots lassen sich schon viele Anwendungen kostenlos permanent betreiben.



Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Amazon SimpleDB misst die Maschinenauslastung für jede einzelne Anforderung sowie die auf der Höhe der verwendeten Maschinenkapazität basierenden Gebühren. Auf Grundlage dieser Daten wird die betreffende Anforderung (SELECT, GET, PUT usw.) abschließend bearbeitet und auf die Stundenkapazität eines Xeon-Prozessors von 2007 mit ca. 1,7 GHz normalisiert. Weiter unten finden Sie eine detailliertere Beschreibung der Berechnung von Maschinenauslastungsgebühren.


Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Die Bezeichnungen "eingehende" und "ausgehende" Datenübertragung beziehen sich auf die Datenübertragung innerhalb von Amazon SimpleDB. Für die Datenübertragung zwischen Amazon SimpleDB und anderen Amazon Web Services in derselben Region fallen keine zusätzlichen Gebühren an (d. h. 0,00 USD pro GB). Datenübertragungen zwischen verschiedenen Regionen (z. B. zwischen Amazon SimpleDB in der Region EU (Irland) und Amazon EC2 in der Region USA Ost (Nord-Virginia)) werden auf beiden Seiten als Internet-Datenübertragungen abgerechnet.

* Ihre kostenlose Nutzung wird jeden Monat regionsübergreifend berechnet und automatisch in Ihrer Rechnung berücksichtigt – kostenlose Nutzung kann nicht kumuliert werden.
** Im Rahmen des kostenlosen Nutzungskontingents für AWS können AWS-Neukunden ein Jahr lang 15 GB ausgehenden Datenverkehr kostenfrei für alle AWS-Services kumuliert übertragen.
*** Für die Tarifstufen für ausgehende Datenübertragungen werden ausgehende Datenübertragungen über Amazon EC2, Amazon EBS, Amazon S3, Amazon Glacier, Amazon RDS, Amazon SimpleDB, Amazon DynamoDB, Amazon SQS, Amazon SNS, AWS Storage Gateway und Amazon VPC zusammengefasst.


Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechnungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Zur Bestimmung des Umfangs Ihrer fakturierbaren Daten addiert Amazon SimpleDB zu den rohen Byte-Angaben der hochgeladenen Daten eine Pauschale von 45 Byte pro Element, Attributnamen und Attributwertpaar.

Amazon SimpleDB wurde für die Speicherung relativ kleiner Datenmengen entwickelt und wurde für einen schnellen Datenzugriff und eine hohe Flexibilität bei der Wiedergabe der Daten optimiert. Um Ihre Kosten für AWS-Services zu minimieren, sollten Sie große Objekte und Dateien in Amazon S3 speichern. Die mit diesen Daten verbundenen Verweise und Metadaten können hingegen in Amazon SimpleDB gespeichert werden. Dies ermöglicht Ihnen bei minimalen Gesamtspeicherkosten eine schnelle Suche nach Dateien sowie einen schnellen Zugriff darauf. Klicken Sie hier, um eine detaillierte Erklärung, wie sich die Datenspeicherung in Amazon SimpleDB von der Datenspeicherung in Amazon S3 unterscheidet, sowie eine detaillierte Beschreibung der Berechnung Ihrer Speicherkosten zu erhalten.

*Sämtliche im Rahmen des kostenlosen Kontingents gespeicherten Daten müssen aktiv verwendet werden. Erfolgt innerhalb eines Zeitraums von sechs Monaten kein Zugriff auf eine Domain, liegt es im Ermessen von Amazon Web Services, diese Domäne zu löschen.

(Amazon SimpleDB wird von Amazon Web Services, Inc. lizenziert.)