Veröffentlicht am: Nov 16, 2017

Dieser neue Quick Start stellt automatisch Secure@Source, ein Data-Security-Intelligence- und -Analysetool von Informatica in der Amazon Web Services (AWS) Cloud bereit. 

Informatica Secure@Source bietet globale Sichtbarkeit sensibler Datenbestände, verwertbare Einsichten in sensible Datenrisiken, rechtzeitige Erkennung von Bedrohungen durch Insider und Außenstehende und genaue Identifizierung von Risikobedingungen. Unterstützung von Datensicherheit, Compliance und Governance ist auch gegeben. Secure@Source in der AWS Cloud bietet eine hochverfügbare Lösung zum automatischen Schutz wichtiger Daten im gesamten Unternehmen.

Quick Start stellt Secure@Source in einer neuen oder vorhandenen Infrastruktur in Ihrem AWS-Konto bereit. Die Bereitstellung wird von AWS CloudFormation-Vorlagen automatisiert, die Sie während des Starts anpassen können. Sie können die Vorlagen auch als Startpunkt für Ihre eigene Implementierung nutzen, indem Sie sie aus dem GitHub-Repository herunterladen. Der Quick Start enthält einen Leitfaden mit schrittweisen Anleitungen für die Bereitstellung und Konfiguration.

Verwenden Sie für Ihre ersten Schritte mit Secure@Source in AWS diese Ressourcen:

Über Quick Starts

Quick Starts sind automatisierte Referenzbereitstellungen für wichtige Arbeitslasten in der AWS Cloud. Jeder Quick Start umfasst den Start, die Konfiguration und die Ausführung von AWS-Datenverarbeitungs-, Netzwerk-, Speicher- und anderen Services, die zur Bereitstellung einer bestimmten Workload erforderlich sind. Dabei werden in Bezug auf Sicherheit und Verfügbarkeit bewährte AWS-Methoden verwendet. Dieser Quick Start wurde von Informatica in Zusammenarbeit mit AWS erstellt.