Veröffentlicht am: Mar 20, 2018

Ab heute können Sie Ihre Amazon EC2 Reserved Instance (RI)-Kaufempfehlungen programmgesteuert über die AWS Cost Explorer-API abrufen. RI-Kaufempfehlungen werden auf der Grundlage Ihrer bisherigen Nutzung berechnet und zeigen Möglichkeiten zur Kosteneinsparung auf. Um Ihre Empfehlungen anzupassen, können Sie die RI-Parameter anpassen (z. B. nur Empfehlungen für teilweise im Voraus konvertierbare RIs mit einer Laufzeit von einem Jahr) und die bisherige Nutzungsdauer angeben, über die Ihre Empfehlungen berechnet werden (z. B. die letzten 60 Tage). Sobald Sie die optimale Kombination von RIs für Ihre geschäftlichen Anforderungen ermittelt haben, können Sie auf die Amazon EC2 RI Purchase-Konsole zugreifen oder das AWS SDK verwenden, um weitere Schritte einzuleiten und Reserved Instances zu erwerben.

Informationen zum Zugriff auf Ihre RI-Kaufempfehlungen über die AWS Cost Explorer-API finden Sie im Benutzerhandbuch zur Nutzung der Cost Explorer-API.