Veröffentlicht am: Apr 30, 2018

Dieser Quick Start setzt BusinessWorks Container Edition automatisch in eine hochverfügbare Architektur auf AWS um, wobei Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS)-Host-Instanzen und ein Amazon Elastic Container-Registrierungs-Repository (Amazon ECR) für Plug-Ins verwendet werden. Die Bereitstellung wird von AWS CloudFormation-Vorlagen automatisiert und dauert etwa 25 Minuten.

TIBCO BusinessWorks Container Edition ist eine Integrationsprodukt-Suite, mit der Sie Services und Anwendungen in einer visuellen, modellgesteuerten Entwicklungsumgebung erstellen können. Es bietet eine grafische Drag-and-Drop-Entwicklungsumgebung, einen grafischen Data Mapper und eine große Bibliothek von Connectors, einschließlich Plug-Ins für Advanced Message Queuing-Protokoll (AMQP), Datenkonvertierung, Microsoft Dynamics CRM, Apache Kafka, MongoDB und IBM WebSphere MQ, OData, Amazon einfacher Speicherdienst (Amazon S3), ServiceNow und Salesforce.

Dies sind Ihre ersten Schritte:

Quick Starts sind automatisierte Referenzbereitstellungen, die anhand von AWS CloudFormation-Vorlagen und unter Einhaltung von AWS-Best-Practices Schlüsseltechnologien auf AWS implementieren. Dieser Schnellstart wurde von TIBCO Software in Zusammenarbeit mit AWS solutions architects erstellt. TIBCO Software ist ein Advanced Technology Partner von AWS.