Veröffentlicht am: May 10, 2018

Mit diesem Quick Start wird CloudStax NoSQL DB für Apache Cassandra automatisch in eine hochverfügbare Architektur auf AWS implementiert, wobei Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS) für Container-Orchestrierung und CloudStax FireCamp für zustandsorientiertes Service-Management verwendet wird. 

CloudStax NoSQL DB für Cassandra beseitigt die Komplexität, die mit der Bereitstellung und Verwaltung von Apache Cassandra verbunden ist. Es bietet eine leistungsstarke, hoch skalierbare und kostengünstige NoSQL-Datenbank, mit der Sie große Datenmengen verwalten können.

Die Bereitstellung von CloudStax NoSQL DB in AWS erhöht die Zuverlässigkeit der Verwendung von Cassandra für Ihre Produktionsbereitstellungen. Dieser Quick Start verwendet mehrere Availability Zones für hohe Verfügbarkeit, automatische Fehlererkennung und Wiederherstellung von Cassandra-Knoten und unterstützt Cassandra bei der Verbesserung der Sicherheit und Isolierung. Die Bereitstellung dauert ungefähr 30 Minuten.

Dies sind Ihre ersten Schritte:

Quick Starts sind automatisierte Referenzbereitstellungen, die anhand von AWS CloudFormation-Vorlagen und unter Einhaltung von AWS-Best-Practices Schlüsseltechnologien auf AWS implementieren. Dieser Quick Start wurde von CloudStax, Inc. in Zusammenarbeit mit AWS Lösungsarchitekten erstellt.