Veröffentlicht am: Nov 26, 2019

Nach der jüngsten Ankündigung von durchgeführten Updates an der PostgreSQL-Datenbank haben wir Amazon Aurora mit PostgreSQL-Kompatibilität aktualisiert, um die PostgreSQL-Version 11.4 zu unterstützen. PostgreSQL 11 enthält wichtige Verbesserungen bei der Partitionierung und der Parallelität sowie viele andere nützliche Leistungsverbesserungen, wie z. B. das schnellere Hinzufügen von Spalten mit einem Standardwert ungleich Null. Diese Version enthält in SQL gespeicherte Prozeduren, die eingebettete Transaktionen innerhalb einer Prozedur ermöglichen.

Mit dieser Version wurde pgaudit auf 1.3.0, pg_hint_plan auf 1.3.4, pglogical auf 2.2.1, PLV8 auf 2.3.8, PostGIS auf 2.5.1, prefix auf 1.2.8 und wal2json auf hash 9e962ba aktualisiert. 

Diese Version ist in den folgenden Regionen verfügbar: USA Ost (Nord-Virginia), USA Ost (Ohio), USA West (Oregon), Asien-Pazifik (Seoul), Asien-Pazifik (Tokio), und EU (Irland). Weitere Informationen zum Release finden Sie in den Versionshinweisen.

Amazon Aurora kombiniert die Leistung und Verfügbarkeit von kommerziellen High-End-Datenbanken mit der Einfachheit und Kosteneffizienz von Open-Source-Datenbanken. Es bietet eine bis zu drei Mal bessere Performance als die typische PostgreSQL-Datenbank, ebenso wie erhöhte Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit.