Veröffentlicht am: Jan 23, 2020

Für AWS Deep Learning Containers sind ab sofort Fehlerkorrekturen für die Integration von SageMaker in Tensorflow Server und die neuste Version von SageMaker Debugger verfügbar. Sie können die neuen Versionen von Deep Learning Containers in Amazon SageMaker, Amazon Elastic Kubernetes Service (Amazon EKS), in selbstverwalteten Kubernetes-Instances in Amazon EC2 und Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS) starten. Eine vollständige Liste der von AWS Deep Learning Containers unterstützten Frameworks und Versionen finden Sie in den Versionshinweisen

Weitere Details finden Sie auf dem Marketplace. Eine Liste der verfügbaren Container finden Sie in unserer Dokumentation. Mit unserem Entwicklerhandbuch, das Tutorials für Anfänger bis fortgeschrittene Benutzer enthält, können Sie sich umgehend mit AWS Deep Learning Containers vertraut machen. Sie können sich auch in unserem Diskussionsforum registrieren, um Ankündigungen zur Markteinführung zu erhalten oder Fragen zu stellen.