AWS-App2Container

Containerisieren und Migrieren von Altanwendungen

AWS App2Container (A2C) ist ein Befehlszeilentool, mit dem Sie .NET- und Java-Anwendungen in containerisierte Anwendungen konvertieren können. A2C analysiert und erstellt ein Inventar aller Anwendungen, die in virtuellen Maschinen, lokal oder in der Cloud ausgeführt werden. Sie wählen einfach die Anwendung aus, die Sie containerisieren möchten. Daraufhin verpackt A2C das Anwendungsartefakt und die Laufzeitabhängigkeiten in Container-Images, konfiguriert die Netzwerkports und erstellt die ECS-Task- und Kubernetes-Pod-Definitionen. A2C stellt über CloudFormation die Cloud-Infrastruktur und CI/CD-Pipelines bereit, die für die Bereitstellung der containerisierten .NET- oder Java-Anwendung in der Produktionsumgebung erforderlich sind. Mit A2C können Sie Ihre bestehenden Anwendungen einfach modernisieren und die Bereitstellung und den Betrieb durch Container standardisieren.

Vorteile

Optimierte Prozesse

App2Container ermöglicht es, vorhandene Anwendungen zu containerisieren und Standardtools für die Überwachung, den Betrieb und die Softwarebereitstellung zu verwenden. Eine Containerisierung hat den Vorteil, dass sie eine einheitliche Infrastruktur und Technologie verwenden. Das spart nicht nur Infrastruktur-, sondern auch Schulungskosten.

Beschleunigt die Modernisierung von Anwendungen

Bei der Containerisierung von Anwendungen müssen Sie die Anwendungsabhängigkeiten, Netzwerkport-Konfigurationen und Software-Bereitstellungsprozesse kennen, um ein Container-Image zu erstellen und bereitzustellen. Diese Aufgaben müssen eventuell manuell durchgeführt werden und können sowohl zeitaufwendig als auch fehleranfällig sein. App2Container analysiert Ihre Anwendungen und generiert automatisch ein Container-Image, das mit den richtigen Abhängigkeiten, Netzwerkkonfigurationen und Bereitstellungsanweisungen für ECS oder Kubernetes konfiguriert ist.

Tipps bezüglich Anwendungsskalierung und -sicherheit

App2Container ermöglicht die einfache Bereitstellung einer vorhandenen Anwendung in der Cloud, die mit den richtigen Netzwerk- und Sicherheitskonfigurationen ausgestattet ist.

Funktionsweise

product-page-diagram_App2Container@2x
Ensono

Viele Kunden begründen ihre Migration zu AWS mit der Möglichkeit, sich von herkömmlichen serverbasierten Workloads abzuwenden und Cloud-nativ zu werden. Mithilfe der Vorteile der Public Cloud lässt sich eine kostengünstige, skalierbare Lösung realisieren. Die Firma Ensono bietet Kunden, die die Public Cloud nutzen, mit ihrer Cloud-Transformationslösung eine praktische Möglichkeit an, herkömmliche Workloads zu modernisieren. AWS App2Container (A2C) verwandelt die Containerisierung von Workloads in einen wiederholbaren, zuverlässigen Prozess, mit dem sich die Migrationszeit deutlich reduzieren lässt. Das AWS-Team hat uns bei der Einführung von A2C mit Rat und Tat unterstützt, und wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit bei der Transformation weiterer Workloads für unsere Kunden.

Partnerprofil | Kontakt

Slalom

Die Möglichkeit der schnellen Containerisierung von Legacy-Workloads mit AWS App2Container (A2C) trägt ganz wesentlich dazu bei, durch Modernisierung die Gesamtbetriebskosten zu senken. Eine Migration ohne Optimierung bringt nicht die Vorteile, die sich Kunden bei der Cloud-Migration erhoffen. A2C ermöglicht es Unternehmen, mit minimalem Aufwand Workloads in containerisierte Umgebungen zu verlagern, wodurch die Leistung und Skalierbarkeit verbessert und die Markteinführung beschleunigt wird. A2C ist in dieser Hinsicht wegweisend.

Partnerprofil | Kontakt

DXC

Der Application Containerization-as-a-Service von DXC nutzt AWS App2Container (A2C), um Legacy-Anwendungen, die auf Windows- und Linux-Servern laufen, schnell und kostengünstig zu containerisieren. In A2C kann DXC Best Practices für die Containerisierung umsetzen, um sicherzustellen, dass die Container sicher und leistungsoptimiert sind.

Partnerprofil | Kontakt

Cognizant

Cognizant, Premier Consulting Partner im AWS Partnernetzwerk (APN), nutzt AWS App2Container (A2C) und die Services von AWS for Containers, um eine weitreichende Anwendungsmodernisierung voranzutreiben. Mithilfe von A2C kann Cognizant ältere .NET- und Java-Geschäftsanwendungen funktionsfähig halten, indem diese modernisiert und in die Cloud migriert werden.

Partnerprofil | Kontakt

Accenture

Die Accenture AWS Business Group (AABG) und die Cloud-Spezialisten von Accenture verfügen über umfassende Kenntnisse hinsichtlich Strategie, Design und Implementierung von ganzheitlichen Containerlösungen. Wir verfügen über fundiertes Wissen und einen großen Erfahrungsschatz und kooperieren mit AWS bei der Nutzung von AWS App2Container zur flächendeckenden Containerisierung von Anwendungen auf AWS.

Partnerprofil | Kontakt

Onica

Als AWS-Partner freuen wir uns sehr über die neuen Möglichkeiten, die uns AWS App2Container (A2C) bietet, um unsere Kunden bei den ersten Schritten zur Modernisierung von Legacy-Anwendungen zu unterstützen, ohne dass ein Refactoring erforderlich ist. Viele unserer Kunden wissen nicht, wo sie bei der Containerisierung anfangen sollen. A2C gibt einen klaren Rahmen vor, um ASP.NET- und Java-Anwendungen schnell von einem VM-basierten Legacy-Hosting auf Container umzustellen. Techniker und Lösungsarchitekten, die die Befehlszeile von AWS kennen, werden mit der A2C-CLI schnell vertraut sein. Die Dokumentation ist übersichtlich und behandelt die Containerisierung sowohl von Linux- als auch von Windows-Anwendungsservern.
Ein Hauptmerkmal von A2C ist seine Fähigkeit, als eigenständiger Worker-Knoten ausgeführt zu werden, um Workloads auf nicht-intrusive Weise zu containerisieren, ohne dass potenziell störende Agenten auf Produktionsservern installiert werden müssen. A2C unterstützt außerdem Amazon ECR, ECS und EKS, so dass Unternehmen ihre in der Cloud gehosteten Legacy-Anwendungen schnell einsehen und testen können. Teams, die Kubernetes verwenden, können mit kubectl die containerisierte Anwendung auf einem bestehenden Amazon EKS oder einem selbstverwalteten Kubernetes-Cluster unter Verwendung einer von A2C generierten deployment.yaml starten. A2C ermöglicht zur Überraschung unseres Teams sogar die Ausführung containerisierter Workloads unter einem Group Managed Service Account (gMSA), einem fortschrittlichen Konzept für die Containerisierung von Windows-Anwendungen.

Kurz gesagt, A2C bietet einen einfachen, kontrollierten Prozess, um die ersten Schritte bei der Modernisierung von Legacy-Anwendungen zu unternehmen, ohne dass ein Refactoring erforderlich ist. Jeder Anbieter, der ASP.NET- und/oder Java-Legacy-Anwendungen nutzt, sollte A2C als wichtiges Werkzeug zur Vereinfachung und Beschleunigung seiner Maßnahmen zur Anwendungsmodernisierung auf AWS in Betracht ziehen.

Partnerprofil | Kontakt

Wipro

Mit AWS App2Container (A2C) erhält die Smart Containerization-Lösung von Wipro durch die Automatisierung der Customer Journey zur AWS Cloud einen deutlichen Schub. Wipro ermöglicht Kunden, die Container und serverlose Technologien nutzen, die Anwendungsmodernisierung und die Migration in die Cloud. A2C wird die Einführung der Cloud in großem Maßstab weiter voranbringen. Wir sind Experten für AWS-Services und Containertechnologien und sind durch unsere Erfahrungen mit A2C einzigartig positioniert, Kunden dabei zu helfen, die Gesamtkosten und die für die Cloud-Migration benötigte Zeit zu senken und den ROI zu verbessern.

Partnerprofil | Kontakt

Infosys

AWS App2Container(A2C) kann die Migration eines Unternehmens in die Cloud beschleunigen, weil sich damit .NET- und Java-Anwendungen schnell containerisieren lassen. Dabei folgt es den Prinzipien und bewährten Praktiken zur Cloud-nativen Bereitstellung. Infosys kombiniert AWS A2C mit der Infosys Cloud Modernization Platform, um modernisierte Anwendungs-Workloads auf AWS zu transformieren, zu containerisieren und bereitzustellen.

Partnerprofil | Kontakt

Product-Page_Standard-Icons_01_Product-Features_SqInk
Produktmerkmale ansehen

Sehen Sie sich die Funktionsübersicht von AWS App2Container an.

Weitere Informationen 
Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Registrieren Sie sich und erhalten Sie ein kostenloses Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Next-Steps-Icon_User-guide
Dokumentation

Erste Schritte mit AWS App2Container.

Weitere Informationen