Blockchain in AWS

Enterprise Blockchain realisiert
Speziell entwickelt für Ihre Anforderungen
AWS bietet speziell entwickelte Tools zur Unterstützung Ihrer speziellen Anforderungen, ganz gleich, ob Sie eine zentralisierte Ledger-Datenbank benötigen, die eine unveränderliche und kryptografisch überprüfbare Aufzeichnung von Transaktionen führt, oder ein vollständig verwaltetes Mehrparteien-Blockchain-Netzwerk, das zur Eliminierung von Zwischenhändlern beiträgt.
Die größte Verbreitung
Mehr Kunden vertrauen AWS für ihre Blockchain- und Ledger-Technologie-Workloads als jedem anderen Cloud-Anbieter. 25 % aller Ethereum-Workloads in der Welt werden auf AWS ausgeführt. Zu den Unternehmenskunden von Hyperledger Fabric gehören Nestle, Sony Music, BMW, Sage, Guardian, DTCC, Workday, Klarna Bank, SGX, Legal & General, Splunk, Zilliant, Contura Energy, DVLA UK und viele andere.
Die produktivste Entwicklungsumgebung
Die Entwicklung von Blockchain- und Ledger-Anwendungen ist mit AWS einfacher, schneller und effizienter. Amazon Managed Blockchain macht die Einrichtung von Blockchain-Netzwerken deutlich einfacher, indem der Zeitaufwand, der für das Hosting von Hyperledger-Fabric-Frameworks erforderlich ist, um 60 % gesenkt wird. Managed Blockchain erleichtert auch den Betrieb von Netzwerken, da es die Protokolle von AWS CLI, AWS CloudFormation und Amazon Cloudwatch Logs unterstützt. Amazon QLDB ist 2- bis 3-mal schneller als herkömmliche Frameworks und bietet außerdem SQL-ähnliche Operatoren und ein Dokumentdatenmodell für die Abwicklung von Transaktionen.
Das umfangreichste Ökosystem
AWS verfügt über mehr als 70 validierte Blockchain-Lösungen von Partnern, die Unterstützung für alle wichtigen Blockchain-Protokolle bieten, einschließlich Hyperledger Sawtooth, Corda, DAML, Ethereum, Quorum, Blockstack, Blockapps Strato, RSK, Kadena ScalableBFT und viele andere.

60 %

Reduzierung der Einrichtungszeit bei AMB im Vergleich zum Hosting eines eigenen Hyperledger Fabric

2–3-mal

schnellere Transaktionen mit Amazon QLDB im Vergleich zu gewöhnlichen Frameworks

25 %

Prozent der Ethereum-Knoten in der Welt werden auf AWS ausgeführt

Über 70

geprüfte Blockchain-Partnerlösungen im AWS Marketplace

AWS-Blockchain-Services

Eine vollständig verwaltete Ledger-Datenbank, die ein zentralisiertes, unveränderliches und kryptographisch überprüfbares Transaktionsprotokoll bereitstellt
blockchain-centralized
Zentralisierter Besitz
Eine zentrale, vertrauenswürdige Instance besitzt und verwaltet den Ledger und ist allen involvierten Parteien bekannt.
Ein voll verwalteter Service, der die Erstellung und Verwaltung skalierbarer Blockchain-Netzwerke und Distributed-Ledger-Technologie vereinfacht
blockchain-decentralized
Dezentralisierter Besitz
Mehrere Parteien können interagieren, ohne einander kennen oder vertrauen zu müssen. Jede Partei, auch Mitglied genannt, besitzt einen Peer-Knoten im Netzwerk.
AWS Marketplace bietet über 70 validierte Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologielösungen von unseren Partnern
AWS Partner Network

Anwendungsfälle

  • Detaillierte Nachverfolgung
  • Akkreditiv
  • Dokumentationssystem
  • Detaillierte Nachverfolgung
  • Detaillierte Nachverfolgung

    Die detaillierte Nachverfolgung bezieht sich auf die Fähigkeit, die vergangenen und gegenwärtigen Standorte des gesamten Produktinventars sowie eine Historie der Produktverwahrung zu identifizieren. Sie stellt oft eine Herausforderung für die heutigen Lieferketten dar, da veraltete Papierprozesse und nicht zusammenhängende Datensysteme die Kommunikation verlangsamen. Die mangelnde Datenkompatibilität setzt Lieferketten Problemen wie Sichtbarkeitslücken, ungenauen Angebots- und Nachfrageprognosen, manuellen Fehlern, Fälschungen und Compliance-Verletzungen aus.

    Mit Amazon Managed Blockchain können alle Netzwerke in einer Lieferkette Aktualisierungen in einem einzigen gemeinsam genutzten Ledger dokumentieren, wodurch nicht nur vollständige Datentransparenz ermöglicht wird, sondern auch eine zentrale Datenquelle zur Informationsabfrage genutzt werden kann. Da Transaktionen immer mit einem Zeitstempel versehen und auf dem neuesten Stand sind, können Unternehmen jederzeit den Status und den Standort eines Produkts abfragen. Dies trägt dazu bei, Probleme wie gefälschte Waren, Verstöße gegen Vorschriften, Verzögerungen und Verschwendung zu bekämpfen. Unternehmen können auch Nachverfolgungsdaten mit ihren Kunden teilen, um die Echtheit von Produkten und ethische Anforderungen in der Lieferkette zu überprüfen.

    Herausforderungen bei der Nachverfolgung
    Vorteile von Blockchain

    Amazon Managed Blockchain
    Erstellen und verwalten Sie skalierbare Blockchain-Netzwerke

  • Akkreditiv
  • Akkreditiv

    Ein Akkreditiv ist ein Schuldschein, der zur Risikoreduzierung bei Transaktionen zwischen Käufern und Verkäufern verwendet wird – in der Regel bei internationalen Transaktionen. Ein Akkreditiv stellt sicher, dass ein Verkäufer bezahlt wird, solange alle Bedingungen der Transaktion erfüllt sind.

    Die Komplexität eines Akkreditivs ergibt sich daraus, dass mehrere Parteien dieselben Dokumente mehrmals austauschen und prüfen müssen. In einem Blockchain-Netzwerk können alle Beteiligten auf eine von Anfang bis Ende verfügbare Echtzeitansicht der Dokumente und Aktualisierungen des abgestimmten Ledgers zugreifen. Der Ledger macht den traditionellen Versand von Dokumenten per E-Mail, Fax und Post überflüssig, während seine unveränderliche Beschaffenheit die Sicherheit und das Vertrauen gewährleistet, die für Rechtsdokumente erforderlich sind. Durch die Implementierung von Blockchain kann die Akkreditivabwicklung von mehreren Schritten, die sich über mehrere Geschäftstage erstrecken, auf wenige Stunden reduziert werden.

    Akkreditiv – Diagramm
    Akkreditiv mit Amazon Managed Blockchain – Diagramm

    Amazon Managed Blockchain
    Erstellen und verwalten Sie skalierbare Blockchain-Netzwerke

  • Dokumentationssystem
  • Dokumentationssystem

    Unternehmen benötigen häufig eine Dokumentationssystemanwendung mit Auditing-Fähigkeiten, um kritische Daten wie Kredit- und Debittransaktionen über Bankkonten, interne Compliance- und Regulierungsdaten (z. B. DSGVO) oder die vollständige Historie von Vermögenswerten wie Fahrzeugwartung oder Aufzeichnungen zur Arzneimittelherstellung nachzuverfolgen. Solche Anwendungen werden oft mit Hilfe traditioneller Datenbanken implementiert. Prüfungsfunktionen mit relationalen Datenbanken zu entwickeln ist zeitaufwändig und anfällig für menschliches Versagen. Es ist eine kundenspezifische Entwicklung erforderlich. Und da relationale Datenbanken nicht inhärent unveränderlich sind, sind unbeabsichtigte Datenänderungen schwer zu verfolgen und festzustellen.

    Unternehmen können eine speziell entwickelte Lösung unter Verwendung von Amazon QLDB verwenden, die ihnen einen zentralen Ledger für Auditing- und Dokumentationszwecke zur Verfügung stellt. Dabei kommt eine skalierbare, serverlose Architektur zum Einsatz, die es ihnen ermöglicht, die Integrität vergangener Aufzeichnungen auf einfache Weise zu überprüfen, AWS-Lambda-Ereignisse auszulösen, um andere Workflows zu verarbeiten, wie z. B. das Zwischenspeichern der Historie für Abfragen in Amazon Elasticsearch, das Transformieren und Laden der Daten in einen Amazon-Redshift-Cluster oder das Speichern der Daten in einem Amazon S3 Data Lake.

    Dokumentationssystem für Blockchain – nicht traditionelles Diagramm
    Dokumentationssystem für Blockchain – traditionelles Diagramm

    Amazon Quantum Ledger Database (QLDB)
    Eine vollständig verwaltete Ledger-Datenbank, die ein transparentes, unveränderliches und kryptographisch überprüfbares Transaktionsprotokoll bereitstellt. Im Besitz einer zentralen vertrauenswürdigen Stelle.