Prüfungstermin festlegen

Die AWS Certified Developer-Prüfung ist für Personen konzipiert, die eine Entwicklerrolle innehaben und über mindestens ein Jahr praktischer Erfahrung im Entwickeln und Warten einer AWS-basierten Anwendung verfügen.

Durch die Prüfung werden folgende Fähigkeiten des Bewerbers bestätigt:

  • Demonstration der Vertrautheit mit den AWS-Hauptservices, ihren Zwecken und grundlegenden bewährten Methoden für die AWS-Architektur.
  • Demonstration von Sachkenntnissen bei der Entwicklung und Bereitstellung sowie beim Debuggen von Cloud-basierten Anwendungen mit AWS.

 

  • Umfassende Kenntnisse mindestens einer der wesentlichen Programmiersprachen
  • Vertrautheit mit den AWS-Hauptservices, ihren Zwecken und grundlegenden bewährten Methoden für die AWS-Architektur
  • Sachkenntnisse bei der Entwicklung und Bereitstellung sowie beim Debuggen von Cloud-basierten Anwendungen mit AWS
  • Fähigkeit zur Verwendung der AWS-Service-APIs, AWS-Befehlszeilenschnittstelle und SDKs zum Schreiben von Anwendungen
  • Fähigkeit zum Bestimmen der wichtigsten Funktionen von AWS-Services
  • Vertrautheit mit dem gemeinsamen Verantwortungsmodell von AWS
  • Vertrautheit mit der Verwaltung des Anwendungslebenszyklus
  • Fähigkeit zur Verwendung einer CI/CD-Pipeline für die Bereitstellung von Anwendungen in AWS
  • Fähigkeit zur Verwendung von oder Interaktion mit AWS-Services
  • Fähigkeit zur Umsetzung eines grundlegenden Verständnisses von Cloud-eigenen Anwendungen beim Schreiben von Code
  • Fähigkeit zum Schreiben von Code unter Verwendung der bewährten Methoden für AWS-Sicherheit (beispielsweise der Nutzung von IAM-Rollen anstelle von geheimen Schlüsseln und Zugriffsschlüsseln im Code)
  • Fähigkeit zum Erstellen, Verwalten und Debuggen von Codemodulen in AWS
  • Sachkenntnisse beim Schreiben von Code für serverlose Anwendungen
  • Vertrautheit mit der Verwendung von Containern im Entwicklungsprozess
Prüfungsleitfaden herunterladen

AWS-Schulungen

AWS-Whitepaper

AWS-Dokumentation
AWS-Dokumentation für Services, unter anderem für Datenverarbeitungs-, Datenbank- und Anwendungsservices, sowie Webseiten für Messaging, einschließlich Anleitungen und Referenzmaterial für Services

Sind Sie startbereit?