Entwicklung moderner Anwendungen

mit kostenlosen Datenbanken in AWS

Kostenlose Angebote und Services für die Entwicklung, Bereitstellung und Ausführung von Datenbankanwendungen in der Cloud

Erfahren Sie mehr über die AWS-Datenbanken 

Produktvorteile

AWS bietet die umfassendste Auswahl an speziell entwickelten Datenbanken, mit denen Sie Ihre Ziele im Hinblick auf Einsparungen, Wachstum und Innovation schneller erreichen.

Speziell entwickelt

Wählen Sie aus über 15 speziell entwickelten Datenbank-Engines aus, darunter relationale, Schlüsselwert-, Dokument-, In-Memory-, Diagramm-, Zeitreihen-, Wide-Column- und Ledger-Datenbanken.

Skalierbare Leistung

Arbeiten Sie mit relationalen Datenbanken, die 3 bis 5 mal schneller sind als gängige Alternativen, oder nicht-relationalen Datenbanken, die Ihnen eine Latenzzeit von Mikrosekunden bis Submillisekunden bieten.

Vollständig verwaltet

AWS überwacht Ihre Cluster fortlaufend, um Ihre Workloads störungsfrei mit sich selbst reparierendem Speicher und Auto Scaling zu betreiben, damit Sie sich auf die Anwendungsentwicklung konzentrieren können.

Sicher und hochverfügbar

AWS-Datenbanken wurden für geschäftskritische Workloads in Unternehmen entwickelt und bieten hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Im Fokus

AWS wird im Gartner Magic Quadrant 2021 für Cloud-Datenbank-Verwaltungssysteme als Leader ausgezeichnet

Lesen Sie den Bericht, um zu erfahren, was AWS zu einem führenden Unternehmen macht, und um die Vorteile der AWS-Datenbank-Services zu erkunden.

Angebote für kostenlose Produkte

Entwickeln Sie Ihre Datenbanklösungen mit diesen Produktangeboten aus dem kostenlosen Kontingent für AWS.

Produkt
Beschreibung
Kostenloses Kontingent – Angebotsdetails
Produktpreise

Amazon Neptune

Graphdatenbank-Service

Vollständig verwaltete, leistungsstarke Graphdatenbank, die beliebte Open-Source-APIs wie Gremlin, SPARQL und openCypher nutzt.

 

30 TAGE KOSTENLOSES TESTPROGRAMM

750 Stunden Nutzung einer mittleren Neptune t3.-Instance 10 Millionen E/A-Anfragen

1 GB-Speicher

1 GB-Datensicherung

Amazon Neptune – Preise

Amazon RDS

Verwalteter relationaler Datenbankservice

 

 

 


Amazon RDS ist ein verwalteter relationaler Datenbankservice für MySQL, PostgreSQL, MariaDB, Oracle BYOL oder SQL-Server









12 MONATE KOSTENLOS

750 Stunden pro Monat für die Nutzung der Single-AZ-Instances db.t2.micro, db.t3.micro und db.t4g.micro (geeignete Datenbank-Engines)

20 GB Universeller Datenbankspeicher (SSD)

20 GB Speicher für Datenbank-Backups und -Snapshots

Amazon RDS Preise








Amazon DynamoDB

NoSQL-Datenbank-Service

Eine Serverless-Datenbank für Anwendungen, die hohe Leistung in jeder Größe benötigen.

IMMER KOSTENLOS

25 GB Speicher

25 Einheiten Schreibkapazität

25 Einheiten Lesekapazität (ausreichend für die Verarbeitung von bis zu 200 Millionen Anforderungen pro Monat)

Amazon DynamoDB Preise

Amazon RedShift

Data Warehouse

Schnelles, einfaches, kostengünstiges Data Warehousing.

2 MONATE KOSTENLOS TESTEN

750 DC2.Large Knotenstunden monatlich

Amazon Redshift Preise

AWS Database Migration Service

Datenbank-Migration

Datenbankenmigration mit minimaler Ausfallzeit.

IMMER KOSTENLOS

750 Stunden Nutzung einer Amazon-DMS-Single-Availability-Zone-dms.t2.micro-Instance

50 GB enthaltener Standardspeicher (SSD)

AWS Database Migration Service – Preise

Amazon ElastiCache

In-Memory-Datenspeicher

Verwalteter Service für die einfache Bereitstellung, den Betrieb und die Skalierung der gängigsten Open-Source-kompatiblen In-Memory-Datenspeicher.

12 MONATE KOSTENLOS

750 Stunden Nutzung eines cache.t2micro-Knotens

Amazon ElastiCache Preise

Amazon MemoryDB

In-Memory-Datenbank

Redis-kompatible, langlebige In-Memory-Datenbank, der eine extrem schnelle Leistung bietet.

2 MONATE KOSTENLOS TESTEN

750 t4g.small-Instance-Stunden pro Monat

20 GB Daten pro Monat

Amazon MemoryDB – Preise

Amazon DocumentDB

Service für verwaltete Dokumentendatenbank

 

Ein skalierbarer, sehr robuster und vollständig verwalteter Datenbankservice für die Ausführung missionskritischer MongoDB.

30 TAGE KOSTENLOSES TESTPROGRAMM

750 Stunden Amazon DocumentDB auf t3.medium-Instances für 30 Tage

5 GB Speicher für 30 Tage

5 GB Backup-Speicher für 30 Tage

30 M IOs für 30 Tage

Amazon DocumentDB – Preise

Modernisieren Sie Ihre Dateninfrastruktur mit vollständig verwalteten, zweckbestimmten Datenbanken.

Erfahren Sie mehr zu Datenbanken mit AWS

Stöbern Sie in unserer Sammlung von Videos und Tutorials, um Ihre Kenntnisse und Erfahrungen mit AWS zu vertiefen

  • Videos
  • Einstieg in den Amazon Relational Database Service (RDS) (1:53)
    Wie Trimble seine Datenbanken erfolgreich in die Cloud migrierte (3:13)
    Was ist Amazon DynamoDB? (1:01)
    AWS-Datenbanken: Befreien Sie sich, und profitieren Sie von Einsparungen, Wachstum und schnellerer Innovation (2:02)
  • Tutorials
  • 10-Minuten-Tutorials

    Beginnen Sie mit diesen kostenlosen und einfachen Tutorials, um mehr über AWS-Datenbankservices zu erfahren.

    Erstellen einer und Verbinden mit einer MySQL-Datenbank

    In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine Umgebung für die Ausführung Ihrer MySQL-Datenbank erstellen (eine "Instance"), sich mit der Datenbank verbinden und die Datenbank-Instance wieder löschen. Dazu verwenden wir Amazon Relational Database Service (Amazon RDS). Alles, was in diesem Tutorial gezeigt wird, ist kostenlos verfügbar.

    Weitere Informationen »

    Erstellen und Abfragen einer NoSQL-Tabelle

    In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine einfache Tabelle erstellen, Daten hinzufügen, die Daten scannen und abfragen, Daten löschen und die Tabelle in der DynamoDB-Konsole löschen. DynamoDB ist eine vollständig verwaltete NoSQL-Datenbank, die sowohl Dokument- als auch Schlüssel-Wert-Speichermodelle unterstützt. Aufgrund der Flexibilität des Datenmodells, der zuverlässigen Leistung und der automatischen Skalierung der Durchsatzkapazität eignet sich der Service hervorragend für mobile, Web-, Spiele-, Werbe-, IoT- und zahlreiche weitere Anwendungen. Alles, was in diesem Tutorial gezeigt wird, ist kostenlos verfügbar.

    Weitere Informationen »

    Erstellen einer und Verbinden mit einer Microsoft SQL Server-Datenbank

    In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine Microsoft SQL Server-Datenbank-Instance erstellen (eine "DB-Instance"), sich mit der Datenbank verbinden und die Datenbank-Instance wieder löschen. Dazu verwenden wir Amazon Relational Database Service (Amazon RDS). Alles, was in diesem Tutorial gezeigt wird, ist kostenlos verfügbar.

    Weitere Informationen »

    Erstellen einer PostgreSQL-Datenbank und Herstellen einer Verbindung zu dieser

    In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine Umgebung für die Ausführung Ihrer MariaDB-Datenbank erstellen (eine "Instance"), sich mit der Datenbank verbinden und die Datenbank-Instance wieder löschen. Dazu verwenden wir Amazon Relational Database Service (Amazon RDS). Alles, was in diesem Tutorial gezeigt wird, ist kostenlos verfügbar.

    Weitere Informationen »

Moderne Anwendungen mit kostenlosen Datenbanken auf AWS entwickeln

Kostenlose Angebote und Services für die Entwicklung, Bereitstellung und Ausführung von Datenbankanwendungen in der Cloud

Unsere Produktvorteile entdecken

Speziell entwickelt

Wählen Sie aus über 15 speziell entwickelten Datenbank-Engines aus, darunter relationale, Schlüsselwert-, Dokument-, In-Memory-, Diagramm-, Zeitreihen-, Wide-Column- und Ledger-Datenbanken.

Skalierbare Leistung

Arbeiten Sie mit relationalen Datenbanken, die 3 bis 5 mal schneller sind als gängige Alternativen, oder nicht-relationalen Datenbanken, die Ihnen eine Latenzzeit von Mikrosekunden bis Submillisekunden bieten.

Vollständig verwaltet

Arbeiten Sie mit relationalen Datenbanken, die 3 bis 5 mal schneller sind als gängige Alternativen, oder nicht-relationalen Datenbanken, die Ihnen eine Latenzzeit von Mikrosekunden bis Submillisekunden bieten.

Sicher und hochverfügbar

AWS-Datenbanken wurden für geschäftskritische Workloads in Unternehmen entwickelt und bieten hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Kostenlose Produktangebote

Entwickeln Sie Ihre Datenbanklösungen mit diesen Produktangeboten aus dem kostenlosen Kontingent für AWS.

Amazon EC2
Amazon Neptune
Vollständig verwalteter, leistungsstarker Graphdatenbank-Service.
30 TAGE KOSTENLOSES TESTPROGRAMM

750 Stunden Nutzung einer mittleren Neptune t3.-Instance 10 Millionen E/A-Anfragen

Amazon Neptune – Preise »
Amazon Lightsail
Amazon RDS
Verwalteter relationaler Datenbankservice.
12 MONATE KOSTENLOS

750 Stunden pro Monat für die Nutzung der Single-AZ-Instances db.t2.micro, db.t3.micro und db.t4g.micro

Amazon RDS – Preise »
Elastic Load Balancing
Amazon DynamoDB
NoSQL-Datenbank-Service.
IMMER KOSTENLOS

25 GB Speicher

25 Einheiten Schreibkapazität

25 Einheiten Lesekapazität

Amazon DynamoDB – Preise »
AWS Lambda
Amazon Redshift
Schnelles, einfaches, kostengünstiges Data Warehousing.
2 MONATE KOSTENLOS TESTEN

750 DC2.Large Knotenstunden monatlich

Amazon Redshift – Preise »
AWS Lambda
AWS Database Migration Service
Datenbankenmigration mit minimaler Ausfallzeit.
IMMER KOSTENLOS

750 Stunden Nutzung einer Availability-Zone-dms.t2.micro-Instance

50 GB enthaltener Standardspeicher (SSD)

AWS Database Migration Service – Preise »
AWS Lambda
Amazon ElastiCache
Verwalteter In-Memory-Datenspeicher-Service.
12 MONATE KOSTENLOS

750 Stunden Nutzung eines cache.t2micro-Knotens

Amazon ElastiCache – Preise »
AWS Lambda
Amazon MemoryDB
In-Memory-Datenbank-Service, der eine extrem schnelle Leistung bietet.
2 MONATE KOSTENLOS TESTEN

750 t4g.small-Instance-Stunden pro Monat

20 GB Daten pro Monat

Amazon MemoryDB – Preise »
AWS Lambda
Amazon DocumentDB
Skalierbarer, äußerst langlebiger und vollständig verwalteter Datenbank-Service.
30 TAGE KOSTENLOSES TESTPROGRAMM

750 Stunden Amazon DocumentDB auf t3.medium-Instances

5 GB Speicher und Backup-Speicher

30M IOs

Amazon DocumentDB – Preise »

Erfahren Sie mehr zu Datenbanken mit AWS

  • Videos
  • Verstehen von Amazon RDS
    Wie Trimble erfolgreich in die Cloud migrierte
    Was ist Amazon DynamoDB?
    AWS-Datenbanken: Befreien Sie sich, und profitieren Sie von Einsparungen, Wachstum und schnellerer Innovation
  • Tutorials
  • 10-Minuten-Tutorials

    Beginnen Sie mit diesen kostenlosen und einfachen Tutorials, um mehr über AWS-Datenbankservices zu erfahren.

    Erstellen einer und Verbinden mit einer MySQL-Datenbank

    In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine Umgebung für die Ausführung Ihrer MySQL-Datenbank erstellen (eine "Instance"), sich mit der Datenbank verbinden und die Datenbank-Instance wieder löschen. Dazu verwenden wir Amazon Relational Database Service (Amazon RDS). Alles, was in diesem Tutorial gezeigt wird, ist kostenlos verfügbar.

    Erstellen und Abfragen einer NoSQL-Tabelle

    In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine einfache Tabelle erstellen, Daten hinzufügen, die Daten scannen und abfragen, Daten löschen und die Tabelle in der DynamoDB-Konsole löschen. DynamoDB ist eine vollständig verwaltete NoSQL-Datenbank, die sowohl Dokument- als auch Schlüssel-Wert-Speichermodelle unterstützt. Aufgrund der Flexibilität des Datenmodells, der zuverlässigen Leistung und der automatischen Skalierung der Durchsatzkapazität eignet sich der Service hervorragend für mobile, Web-, Spiele-, Werbe-, IoT- und zahlreiche weitere Anwendungen. Alles, was in diesem Tutorial gezeigt wird, ist kostenlos verfügbar.

    Erstellen einer und Verbinden mit einer Microsoft SQL Server-Datenbank

    In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine Microsoft SQL Server-Datenbank-Instance erstellen (eine "DB-Instance"), sich mit der Datenbank verbinden und die Datenbank-Instance wieder löschen. Dazu verwenden wir Amazon Relational Database Service (Amazon RDS). Alles, was in diesem Tutorial gezeigt wird, ist kostenlos verfügbar.

    Erstellen einer PostgreSQL-Datenbank und Herstellen einer Verbindung zu dieser

    In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine Umgebung für die Ausführung Ihrer MariaDB-Datenbank erstellen (eine "Instance"), sich mit der Datenbank verbinden und die Datenbank-Instance wieder löschen. Dazu verwenden wir Amazon Relational Database Service (Amazon RDS). Alles, was in diesem Tutorial gezeigt wird, ist kostenlos verfügbar.

Kostenloses Nutzungskontingent für AWS

Das kostenlose Kontingent von AWS bietet den Benutzern die Möglichkeit, Produkte kostenlos zu erkunden. Das Angebot umfasst Produkte, die immer kostenlos, 12 Monate lang kostenlos sowie kurzfristig kostenlos sind.

Erste Schritte

Die Erstellung eines AWS-Kontos ist kostenlos und ermöglicht Ihnen den sofortigen Zugriff auf das kostenlose Kontingent für AWS.