blank
Legen Sie noch heute los

Mit der serverlosen Datenverarbeitung können Sie Anwendungen und Services erstellen und ausführen, ohne sich über Server Gedanken machen zu müssen. Bei der serverlosen Datenverarbeitung wird Ihre Anwendung zwar weiterhin auf Servern ausgeführt, die Serververwaltung übernimmt jedoch AWS. Mithilfe von AWS und der serverlosen Plattform von AWS können Sie Anwendungen für kostengünstige Services erstellen und bereitstellen und von integrierter Anwendungsverfügbarkeit und flexiblen Skalierungsoptionen profitieren. So können Sie sich auf Ihren Anwendungscode konzentrieren, anstatt sich um die Bereitstellung, Konfiguration und Verwaltung von Servern Gedanken machen zu müssen.

Durch die Erstellung einer serverlosen Anwendung können Sie sich auf den Anwendungscode konzentrieren, anstatt sich um die Verwaltung und den Betrieb Ihrer Infrastruktur Gedanken machen zu müssen. Sie müssen sich nicht um die Bereitstellung oder Konfiguration von Servern kümmern, da AWS all diese Aufgaben für Sie übernimmt. Damit können Sie den Verwaltungsaufwand für Ihre Infrastruktur senken und die Markteinführungszeit verkürzen.

Das Erstellen von serverlosen Anwendungen bietet Ihnen vier wesentliche Vorteile:

Keine Serververwaltung

Keine Serververwaltung
Server müssen weder bereitgestellt noch gewartet werden. Software oder Laufzeit muss weder installiert noch gewartet oder verwaltet werden.

Flexible Skalierung

Flexible Skalierung
Ihre Anwendung kann automatisch oder durch Anpassen der Kapazität durch Umschalten der Verbrauchseinheiten (z. B. Durchsatz, Arbeitsspeicher) anstatt der Einheiten einzelner Server skaliert werden.

Hochverfügbarkeit

Hochverfügbarkeit
Serverlose Anwendungen haben integrierte Verfügbarkeit und Fehlertoleranz. Sie müssen diese Funktionen nicht entwickeln, da sie von den Services, die die Anwendung ausführen, automatisch bereitgestellt werden.

Keine ungenutzte Kapazität

Keine ungenutzte Kapazität
Sie müssen nicht für ungenutzte Kapazität zahlen. Für Dinge wie Datenverarbeitung und Speicher muss keine Kapazität vorab oder mehr als erforderlich bereitgestellt werden. Beispielsweise werden keine Gebühren berechnet, solange Ihr Code nicht ausgeführt wird.

Sie können eine serverlose Anwendung erstellen, indem Sie verschiedene Services von AWS miteinander kombinieren. Jeder Service wird vollständig verwaltet und Sie müssen sich nicht um die Bereitstellung oder Verwaltung der Server kümmern. Sie müssen die Services nur zusammen konfigurieren und Ihren Anwendungscode zu AWS Lambda hochladen, einem serverlosen Datenverarbeitungsservice.

Architektur zum Erstellen einer serverlosen Webanwendung

Befolgen Sie die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung, um noch heute Ihre erste serverlose Anwendung bereitzustellen.

Legen Sie noch heute los
SAM das Eichhörnchen

Über „SAM das Eichhörnchen“
SAM das Eichhörnchen wurde nach dem AWS Serverless Application Model (AWS SAM) benannt, einem Modell zum Definieren der Ressourcen für eine serverlose Anwendung. SAM hat sich von seinem entspannten Leben in den Bäumen verabschiedet, um AWS-Benutzer bei der effektiven und einfachen Erstellung ihrer serverlosen Anwendungen zu unterstützen.