Mit Protera FlexBridge® können Sie SAP-Anwendungen schnell migrieren und effizient in AWS ausführen

Viele Unternehmen, die derzeit SAP Enterprise Resource Planning (ERP) nutzen, planen eine Umstellung auf SAP HANA oder SAP S/4 HANA unter AWS. Wenn Kunden diesen Übergang in Betracht ziehen, wenden sie sich häufig an einen Trusted Advisor mit bewährten Verfahren, um durch die aktuellen Tools, Best Practices und zentralen Erkenntnisse zu navigieren, die für die Implementierung und Migration komplexer SAP-Architekturen erforderlich sind. Mit dem AWS-Angebot für Intelligent SAP Migration and Management unterstützt Protera Unternehmen bei der Planung der ihren Zielen am besten entsprechenden SAP-Transformationsreise.

Wenn Sie mit Protera einen Vertrag über die Bereitstellung des Angebots für Intelligent SAP Migration and Management in AWS abschließen, verwendet Protera die Protera FlexBridge®-Plattform, um Ihre Migration zu beschleunigen, Ihr Projektrisiko zu verringern und Ihre SAP-Umgebung effizienter in AWS zu betreiben. Von der automatisierten Risikobewertung in Ihren aktuellen SAP- und Nicht-SAP-Umgebungen bis hin zur optimierten Architektur und AWS-Kostenvorhersage erhalten Sie ein genaueres Bild Ihrer zukünftigen SAP-Umgebung in AWS. Mit dem Angebot für Intelligent SAP Migration and Management on AWS von Protera erhalten Sie Zugriff auf eine einzige Echtzeitansicht der Qualitäts- und Leistungsmetriken von SAP und AWS, leistungsstarke Automatisierungen und 24-Stunden-Support von Proteras über jahrzehntelange Erfahrung verfügenden SAP-Experten.

Protera

AWS-Partnernetzwerk | Kompetenz

Verfügbarkeit

Kanada, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Mexiko, Peru, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten

Vorteile

Schnellere Reaktion auf geschäftliche Veränderungen

Leistungsstarke Automatisierung vereinfacht und optimiert Aufgaben zur ständigen Optimierung Ihrer modernen SAP-Abläufe.

Reduzierte Betriebskosten

Analysieren Sie Ihr SAP und verwandte Systeme, entwerfen Sie die effizienteste Architektur und halten Sie die Kosten niedrig.

Verbesserte Sicherheit und Zuverlässigkeit

Protera FlexBridge®-Lösungen basieren auf aktuellen bewährten Verfahren für Sicherheit und Zuverlässigkeit.

  • Funktionsweise
  • Wichtigste Aktivitäten
  • Kundenbeitrag
  • Über diesen Berater
  • Architekturdiagramm
  • Funktionsweise
  • Als eines der ersten Unternehmen, das SAP-Umgebungen in AWS erstellt, hat Protera eine intelligentere Methode zur Migration und Verwaltung von SAP in AWS entwickelt. Die leistungsstarke Plattform Protera FlexBridge® kombiniert die neuesten Kenntnisse von SAP und AWS. Die Intelligent-SAP-Migration-and-Management-on-AWS-Plattform Protera FlexBridge® ist für die Ausführung von SAP-Umgebungen und verbundenen Anwendungen in AWS optimiert.

    Protera FlexBridge® ist eine von SaaS bereitgestellte intelligente Migrations- und Verwaltungsplattform, die von Protera entwickelt wurde und SAP-Transformationen und das Management von Cloud-Anwendungen beschleunigt und optimiert. Sie verwendet proprietäre Regel-Engines, intelligente Agenten sowie intelligentes Erfassen und Erkennen, um Fehler zu reduzieren, die Ausführungszeit zu beschleunigen, die Skalierbarkeit zu erhöhen, Ergebnisse vorherzusagen und fundiertere Entscheidungen zu typischen Migrations- und Anwendungsverwaltungsaufgaben zu treffen.

    Mit Protera FlexBridge® haben Kunden die Komplexität, Kosten und Ausfallzeiten von SAP-Cloud-Migrationen um bis zu 70% reduziert, indem sie die leistungsstarken Regeln für die Bewertung und Ausführung der Migration genutzt haben, um Architekturdesignoptionen schnell zu validieren und manuelle Bereitstellungszeiten und Fehler zu vermeiden.

    Sobald Ihre SAP-Umgebung unter AWS ausgeführt wird, erhalten Sie Zugriff auf die folgenden leistungsstarken Funktionen:

    • Protera FlexBridge® Run Dashboard – um den Status schnell auf einen Blick anzuzeigen, Problembereiche anzuzeigen und einen Drilldown zu korrelierten Details durchzuführen
    • System Visualizer - zur einfachen Verwaltung großer, komplexer Systeme
    • Systemmanager – für schnellere, wiederholbare Starts/Stopps mit höherer Qualität und Patches, die komplexe zugrunde liegende Konfigurationen vermeiden
    • Verfügbarkeitsoptimierer – hält Ihre Systeme verfügbar und aktuell 
    • Intelligente Erkennung – verfolgt mehrere SAP-Parameter und filtert "Rauschen" heraus
    • Incident Tracker – zur schnellen Bestimmung Ihrer Konfigurationsdynamik und Servicequalität
  • Wichtigste Aktivitäten
  • 1) Analyse bestehender SAP-Systeme

    Analysieren Sie vorhandene SAP- und Nicht-SAP-Systeme automatisch, um Probleme festzustellen, die sich auf Ihre Migration auswirken könnten.

    2) Entwerfen der Ziel-AWS-Architektur

    Entwerfen Sie automatisch eine AWS-Architektur basierend auf einer umfangreichen Protera FlexBridge®-Bibliothek mit Transformationsregeln.

    3) Modellieren von AWS-Kosten

    Modellieren Sie die Migration automatisch und führen Sie die Kosten basierend auf den AWS-Bereitstellungsoptionen aus.

    4) Entwerfen und Validieren des Migrationsplans

    Finalisieren und validieren Sie Migrationsmethode und Zeitpläne.

    5) Bereitstellen der AWS-Infrastruktur

    Stellen Sie die AWS-Infrastruktur bereit, wie in früheren Projektphasen definiert und validiert.

    6) Durchführen der Migration

    Führen Sie einen von den Protera FlexBridge®-Automatisierungsregeln unterstützten Migrationsplan aus.

    7) Aktivieren der SAP-Verwaltung in AWS

    Zeigen Sie die Hauptaktivitätsindikatoren und den Betriebsstatus von SAP-Systemen in AWS in der Protera FlexBridge®-Konsole an.

    8) Optimieren der SAP-Abläufe in AWS

    Optimieren Sie die AWS-Umgebung (empfohlen), um Kosten, Qualität und Leistung von SAP-Systemen zu optimieren.

  • Kundenbeitrag
  • Bereitstellen des Umfangs bestehender Systeme

    Beschreiben Sie vorhandene Systeme mithilfe der Standard-Protera FlexBridge®-Erkennungsvorlage.

    Validieren und Bestätigen des Umfangs

    Überprüfen und bestätigen Sie die analysierten Informationen, die vorgeschlagene AWS-Architektur und die Migrationsoptionen.

    Beteiligung am Projektstart

    Bestätigen Sie Projektzeitpläne, Meilensteine und Ressourcenzuweisungen.

    Zugriff gewähren auf Quellumgebung

    Stellen Sie Benutzerzugriff und Benutzerrechte für Quellsysteme und Konnektivitätsressourcen bereit.

    Testen migrierter Systeme

    Testen, validieren und akzeptieren Sie die Abmeldung von Systemen nach der Migration zu AWS. 

    Ausführen nach der Migration 

    Nutzen Sie das Protera FlexBridge®- und Protera-Support-Team für eine kontinuierliche Betriebsoptimierung.

  • Über diesen Berater
  • Protera ist ein AWS-SAP-Kompetenzpartner, der für Hosting, Cloud, Anwendungsmanagement, globales Outsourcing und SAP-HANA-Operations-Services zertifiziert ist.

    Seit über 20 Jahren unterstützt Protera SAP verwendende Unternehmen dabei, ihre Transformationsziele mit mehr Wert, höherer Qualität und geringerem Risiko zu erreichen. Protera hat das erste Unternehmen überhaupt unterstützt, das Produktions-SAP in AWS ausführt und seitdem verschiedenen weiteren Unternehmen geholfen, Ihre SAP-Abläufe zu optimieren.

    Mit Protera haben Kunden, die SAP in AWS ausführen, eine bis zu 5-fache Beschleunigung des Supportprozesses festgestellt, Echtzeit-Leistungsüberwachung implementiert und die neuesten technologischen Innovationen erfolgreich übernommen.

    Mit auf Protera FlexBridge® basierenden SAP-on-AWS-Services können Unternehmen jetzt ihre Migrationen verkürzen, ihre Cloud-Landschaften optimieren, Cloud-Kosten und Service Levels verwalten und leistungsstarke Automatisierungen verwenden, um ihre Systeme auf dem neuesten Stand zu halten.

  • Architekturdiagramm

Sind Sie startbereit?

Vorstellungen von AWS-Partnern

AWS-geprüfte Qualifikationen, Kundenreferenzen und Niederlassungen von Protera.

AWS-Kompetenzdetails

Protera hat tiefgreifendes technisches AWS-Know-how und nachweisliche Kundenerfolge vorzuweisen.

Erkunden (Symbol)
Alle Beratungsangebote entdecken

Durchsuchen Sie unser Portfolio mit Beratungsangeboten, um AWS-geprüfte Hilfe mit Lösungsbereitstellung zu erhalten.

Weitere Informationen 
Symbol entwickeln
Selbst eine Lösung bereitstellen

Stöbern Sie in unserem Portfolio von selbst bereitgestellen AWS-Lösungen für häufige Architekturprobleme.

Weitere Informationen 
Einen APN-Partner suchen (Symbol)
Einen AWS-Partner suchen

Binden Sie AWS-Partner ein, um sichere, innovative und kostengünstige individuelle Lösungen zu erhalten, die mit der Power und Skalierbarkeit der AWS-Services Ihre Bedürfnisse erfüllen.

Weitere Informationen