Veröffentlicht am: Nov 30, 2017

Alexa für Unternehmen ist jetzt allgemein für alle Kunden verfügbar. Mit Alexa für Unternehmen können Sie Alexa einfach in Ihrem Unternehmen einführen. Es sind alle Tools enthalten, die Sie zum Einrichten und Verwalten von Alexa-fähigen Geräten, zum Anmelden von Benutzern und Zuweisen von Skills in großem Umfang benötigen.

alexa_for_business_video

Wir verbringen heute zu viel Zeit unseres Arbeitstags mit langwierigen Aufgaben wie dem Verwalten von Kalendern, Anmelden für Meetings und der Suche nach Informationen in verschiedenen Anwendungen. Mit Alexa als intelligenter Assistentin am Arbeitsplatz können Sie dieses Problem lösen. Mit Alexa können Sie per Sprachbefehlen mit Ihrer Technologie interagieren und spontan Fragen in natürlicher Sprache stellen. Alexa hilft bei der Organisation und Konzentration auf die wirklich wichtigen Dinge im Büro und zuhause. Alexa kann Konferenzräume vereinfachen und es Teilnehmern an Meetings ermöglichen, diese zu starten und die Geräte im Raum einfach per Sprachbefehl zu steuern. Mit benutzerdefinierten Skills kann Alexa auch andere Aufgaben am Arbeitsplatz erledigen. So kann sie beispielsweise den Weg zu einem Konferenzraum erklären, die IT-Abteilung über einen kaputten Drucker informieren oder Büroartikel bestellen.

Alexa für Unternehmen stellt alle Tools und Hilfsprogramme bereit, die Sie benötigen, um Alexa in Ihrem Unternehmen einzurichten und zu verwenden. Sie können freigegebene Alexa-Geräte über eine zentrale Konsole bereitstellen und verwalten, Gerätestandorte festlegen und die Skills aktivieren, über die von diesen Geräten aus zugegriffen werden kann. Mit Alexa für Unternehmen können Sie Ihre vorhandene Hardware und Meeting-Anwendungen im Konferenzraum weiter verwenden. Geben Sie einfach die Art der verwendeten Konferenzgeräte sowie Ihre bevorzugten Meeting-Anwendungen an und Alexa kann die meisten Meetings auf den meisten Geräten an nahezu jedem Standort starten. Verwenden Sie Alexa-Geräte als Audiogeräte in kleinen Konferenzräumen oder steuern Sie Geräte in größeren Räumen. Mit der Konferenz-API von Alexa für Unternehmen können Sie eigene Skills definieren und Alexa so ermöglichen, zusätzliche Geräte zu steuern oder bestimmte Aufgaben in Konferenzräumen auszuführen.

Mit Alexa für Unternehmen können Benutzer ihre eigenen Alexa-Geräte für die Arbeit am Schreibtisch oder zuhause verwenden. Laden Sie Benutzer in Ihr Alexa für Unternehmen-Konto ein, die dann auf ihre Kalender zugreifen, an Meetings teilnehmen und auf die privaten Skills zugreifen können, die Sie bereitstellen. Angemeldete Benutzer können über beliebige Geräte in ihrem eigenen Alexa-Konto im Büro und zuhause auf diese Funktionen zugreifen.

Mit Alexa für Unternehmen können Sie eigene private Skills erstellen, die Sie für freigegebene Geräte aktivieren und für angemeldete Benutzer bereitstellen können. Alexa für Unternehmen stellt zusätzliche APIs bereit, mit denen Sie Ihre Skills mit Inhalten füllen können.

Alexa für Unternehmen ist ein Service mit nutzungsabhängiger Bezahlung. Es fallen keine Vorausleistungen an und Sie gehen keine langfristigen Verpflichtungen ein. Die Gebühren für Alexa für Unternehmen werden anhand der Anzahl der registrierten freigegebenen Geräte sowie der Anzahl der angemeldeten Benutzer in Ihrem Unternehmen berechnet. Die Gebühren für ein freigegebenes Gerät betragen 7 USD pro Monat und pro angemeldetem Benutzer fallen 3 USD pro Monat an. Alexa für Unternehmen ist in der Region USA Ost (Nord-Virginia) verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf der Alexa für Unternehmen-Website.