Veröffentlicht am: Dec 3, 2020

AWS-Partnernetz (APN)-Partner können sich jetzt auf die APN-Foundational Technical Review (FTR) vorbereiten, indem sie die neue AWS Well-Architected Tool FTR Lens anwenden wenn Sie eine Bewertung der Well-Architected-Rahmenbedingungen in dem AWS Well-Architected Tool durchführen.

Der FTR, vormals bekannt als Technical Baseline Review, ist der APN Review-Prozess, der APN-Partner-Auslastungen für ausgewählte AWS Best Practice-Sätze überprüft die für die Förderung des Kundenerfolgs grundlegend sind. Diese neue AWS Well-Architected Tool Lens bietet einen Weg für APN-Partner sich für den FTR vorzubereiten, indem sie die Auslastungen für die FTR-Anforderungen prüfen und die auf vorschriftsmäßige Verbesserungspläne basierten Probleme korrigieren. 

Die AWS Well-Architected FTR Lens beinhaltet Erfolgsmethoden für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Betriebsgüte, die die Best-Practice-Anforderungen repräsentieren, die für eine AWS Partner Network-Mitgliedschaft erforderlich sind. Diese Erflogsmethoden helfen Partnern bei den ersten Schritten mit Well-Architected. 

Die neue FTR Lens in dem AWS Well-Architected Tool ist für Kunden und APN-Partner ohne Zusatzkosten erhältlich und wird in allen Regionen, in denen das AWS Well-Architected Tool erhältlich ist, angeboten. Weitere Informationen zum AWS Well-Architected Tool finden Sie im Benutzerhandbuch und auf der Produktseite.  

AWS Well-Architected-Partner können Ihnen dabei helfen, Ihre Auslastung zu prüfen und zu verbessern. Weitere Informationen darüber, wie man AWS Well-Architected Partner wird, finden Sie auf der Seite zum AWS Well-Architected-Partnerprogramm