Prüfungstermin festlegen

Die Prüfung "AWS Certified Security – Specialty" ermöglicht es erfahrenen Cloud-Sicherheitsexperten, ihr Wissen über die Absicherung der AWS-Plattform zu demonstrieren und zu validieren.

Durch die Prüfung werden folgende Fähigkeiten des Bewerbers bestätigt:

  • das Verständnis von spezialisierten Datenklassifikationen sowie AWS-Mechanismen zum Datenschutz
  • das Verständnis von Datenverschlüsselungsmehtoden und AWS-Mechanismen zu ihrer Implementierung
  • das Verständnis von sicheren Internetprotokollen und AWS-Mechanismen zu ihrer Implementierung
  • praktische Kenntnisse zu den AWS-Sicherheitsservices und Funktionen der Services für die Bereitstellung einer sicheren Produktionsumgebung
  • über zwei oder mehr Jahre gesammelte Erfahrung bei der Produktionsbereitstellung mit den AWS-Sicherheitsservices und deren Funktionen
  • die Fähigkeit zum Treffen von Kompromissentscheidungen in Hinblick auf Kosten, Sicherheit und Bereitstellungskomplexität vor dem Hintergrund von einer Reihe von Anwendungsanforderungen
  • das Verständnis von Sicherheitsoperationen und -risiken
  • mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit durch die Konzeption und Implementierung von Sicherheitslösungen
  • mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung bei der Sicherung von AWS-Workloads
  • Sicherheitskontrollen für Workloads in AWS

Wir bieten Schulungen und andere Ressourcen an, die Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung unterstützen:

AWS-Schulungen

AWS-Whitepaper:

  • Format: Multiple-Choice, mehrere Antworten
  • Länge 170 Minuten, 65 Fragen
  • Sprachen: Englisch, Japanisch, Koreanisch, Vereinfachtes Chinesisch
  • Anmeldegebühr: 300 USD

Die Prüfungen und Prüfungsleitfäden sind verfügbar in:

Prüfungsleitfaden herunterladen
Beispielfragen herunterladen

Exam Preparation Resource Guide

Ressourcen und Tipps finden, die Ihnen helfen, sich auf Ihre AWS-Zertifizierung vorzubereiten

Sind Sie startbereit?