Funktionsweise

Amazon Lex wird durch dieselbe Technologie wie Alexa gestützt und gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie die großen Deep-Learning-Probleme wie die Spracherkennung und das Sprachverständnis mittels eines benutzerfreundlichen vollständig verwalteten Service lösen können. Amazon Lex kann in AWS Lambda integriert werden. Damit können Sie problemlos Funktionen zur Ausführung der Back-End-Unternehmenslogik für den Datenabruf und für Updates aktivieren. Einmal entwickelte Bots können direkt auf Chat-Plattformen, mobile Clients und IoT-Geräte aufgespielt werden. Mit den verfügbaren Berichten können Sie außerdem die Kennzahlen für Ihren Bot prüfen. Amazon Lex bietet eine skalierbare, sichere, benutzerfreundliche End-to-End-Lösung zum Entwickeln, Veröffentlichen und Überwachen Ihrer Bots.

Diagrams_lex_bookhotel

Wichtigste Funktionen

Natürliche Gespräche

Qualitativ hochwertige Spracherkennung und natürliches Sprachverständnis

Amazon Lex bietet Technologien für eine automatische Spracherkennung und ein natürliches Sprachverständnis, um ein Sprachlernsystem zu schaffen. Amazon Lex nutzt die gleichen bewährten Technologien, die Alexa zugrunde liegen. Amazon Lex ist in der Lage, die vielen verschiedenen Möglichkeiten zu erlernen, mit denen Benutzer einen Intent ausdrücken können. Dazu nutzt es einige Sprachbeispiele, die vom Entwickler implementiert werden. Das Sprachlernsystem nutzt die natürliche Sprach- und Texteingabe, versteht den Intent hinter dieser Eingabe und erfüllt diesen Intent, indem es die entsprechende Antwort gibt.

Kontextmanagement

Im weiteren Verlauf des Gesprächs erfordert die Fähigkeit, Äußerungen präzise zu klassifizieren, die Verwaltung des Kontexts über mehrere Wendungen des Gesprächs hinweg. Amazon Lex unterstützt das Kontextmanagement nativ, sodass Sie den Kontext direkt und ohne die Notwendigkeit von benutzerdefiniertem Code verwalten können. Wenn die ersten vorausgesetzten Intents erfüllt sind, können Sie "Kontexte" erstellen, um zugehörige Intents aufzurufen. Dadurch wird das Entwerfen von Bots vereinfacht und die Erstellung von Gesprächserlebnissen beschleunigt.

Unterstützung für 8-kHz-Telefonie-Audio

Die Spracherkennungsengine von Amazon Lex ist auf Telefonie-Audio bei einer Abtastrate von 8 kHz programmiert und bietet damit im Rahmen der Telefonie eine äußerst präzise Spracherkennung. Bei der Entwicklung kommunikationsfähiger Bots mit Amazon Lex, beispielsweise für Contact Centers oder Helpdesks, gewährleistet die Unterstützung für 8 kHz höchste Klangqualität.

Dialog mit mehreren Wendungen

Die Amazon Lex-Bots sind in der Lage, Gespräche mit mehreren Wendungen zu führen. Nachdem eine Absicht erklärt wurde, wird der Benutzer dazu aufgefordert, die für die Erfüllung dieser Absicht erforderlichen Informationen bereitzustellen (Beispiel: wenn die Absicht "Hotel buchen" lautet, wird der Benutzer gebeten, den Ort, das Datum der Anreise und die Anzahl der Übernachtungen anzugeben.). Mit Amazon Lex können Sie ganz einfach Multi-Turn-Konversationen in Ihre Chatbots integrieren. Dazu geben Sie einfach die Slots/Parameter an, die Sie von den Bot-Benutzern sammeln möchten, sowie die entsprechenden Eingabeaufforderungen. Amazon Lex kümmert sich dann um den Dialog, indem eine Eingabeaufforderung für den richtigen Slot erfolgt.

Entwicklerproduktivität

Umfangreiche Funktionen zur Lebenszyklusverwaltung

Mit Amazon Lex können Sie für Ihre entwickelten Intents, Slot-Typen und Bots mehrere Versionen verwalten. Dank dieser Versionsverwaltung und der Wiederherstellungsmechanismen können Sie Code problemlos bewahren, während Sie Tests und Bereitstellungen in einer Umgebung mit mehreren Entwicklern durchführen. Sie können für jeden Amazon Lex-Bot mehrere Aliase erstellen und jedem dieser Aliase eine andere Version zuweisen wie z. B.: "Produktion", "Entwicklung" und "Test". Dadurch können Sie weitere Verbesserungen und Änderungen am Bot vornehmen und sie als neue Versionen unter einem Alias freigeben. So müssen Sie nicht mehr alle Clients aktualisieren, wenn eine neue Version des Bots bereitgestellt wird.

Ein-Klick-Bereitstellung auf mehreren Plattformen

Mit Amazon Lex können Sie Ihren Bot ganz einfach und direkt über die Amazon Lex-Konsole auf Chat-Plattformen bereitstellen, wodurch sich der Aufwand für die Bereitstellung auf mehreren Plattformen reduziert. Umfangreiche Formatierungsfunktionen sorgen für ein intuitives Benutzererlebnis, das auf Chat-Plattformen wie Facebook Messenger, Slack und Twilio SMS ausgelegt ist.

Bessere Konsolen-Erfahrung

Die Lex V2-Konsolen-Erfahrung erleichtert die Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von Geprächserlebnissen. Mit Lex V2 können Sie jederzeit eine neue Sprache zu einem Bot hinzufügen und alle Sprachen während des Lebenszyklus beim Entwickeln, Testen und Bereitstellen als eine einzige Ressource verwalten. Eine vereinfache Informationsarchitektur ermöglicht es Ihnen, Ihre Bot-Versionen effizient zu verwalten. Funktionen wie der "Konversationsfluss", die Speicherung von teilweise konfigurierten Bots und der Massen-Upload von Sprachbefehlen vereinfachen den Prozess und geben Ihnen mehr Flexibilität.

Streamen von Gesprächen

Bei natürlichen Gesprächen gibt es häufig Pausen und Unterbrechungen. Ein Anrufer könnte beispielsweise bitten, das Gespräch zu pausieren oder kurz am Telefon zu bleiben, während er die erforderlichen Kreditkartendaten zur Begleichung einer Rechnung sucht. Streaming-Gesprächs-APIs ermöglichen es Ihnen, direkt beim Konfigurieren des Bots Pausen und Unterbrechungen eines Gesprächs zu behandeln. Sie können die Gesprächsfunktion von virtuellen Contact-Center-Agenten oder Smart Assistants auf schnelle Weise verbessern.

AWS-Service-Integrationen

Integration mit Amazon Kendra

Bei Kundendienstgesprächen müssen oft spezifische Informationen gesucht werden, um bestimmte Fragen zu beantworten. Amazon Kendra liefert Ihnen einen hochpräzisen und benutzerfreundlichen intelligenten Suchdienst, der auf maschinellem Lernen basiert. Sie können einen Kendra-Such-Intent hinzufügen, um die präzisesten Antworten von unstrukturierten Dokumenten und FAQs zu finden. Sie definieren einfach die Suchindexparameter im Intent, während Sie den Bot definieren, um seine Informationsfunktionen zu erweitern.

Integration mit Amazon Polly

Amazon Polly ist ein Service, der Text in realistische Sprachausgabe verwandelt, sodass Sie sprechende Anwendungen und ganz neue Kategorien sprachfähiger Produkte entwickeln können. Sie können Polly verwenden, um Ihren Benutzern bei Sprachinteraktionen zu antworten. Zusätzlich zu den Standard-TTS-Stimmen bietet Amazon Polly Neural Text-to-Speech (NTTS)-Stimmen an, die durch einen neuen Machine-Learning-Ansatz erweiterte Verbesserungen der Sprachqualität liefern.

Integration mit AWS Lambda

Amazon Lex bietet eine native Integration in AWS Lambda für den Datenabruf, Updates und die Ausführung der Unternehmenslogik. Die serverlosen Datenverarbeitungsfunktionen ermöglichen die problemlose Ausführung der Unternehmenslogik in großem Umfang, während Sie sich auf die Entwicklung der Bots konzentrieren können. Über AWS Lambda können Sie die einfache Integration in Ihre bestehenden Unternehmensanwendungen und -datenbanken durchführen. Dazu schreiben Sie einfach den Integrationscode und AWS Lambda führt diesen automatisch aus, wenn Daten von einem externen System gesendet oder abgerufen werden müssen. Sie können auch auf verschiedene AWS-Services wie Amazon DynamoDB für den persistenten Konversationsstatus und Amazon SNS zur Benachrichtigung der Endbenutzer zugreifen.

Contact-Center-Integrationen

Integration mit Amazon Connect

Amazon Lex ist nativ in Amazon Connect, das cloudbasierte Contact Center von AWS, integriert. Die Entwicklung sprachbasierter kommunikationsfähiger Bots für die telefonische Entgegennahme von Kundenanfragen ist daher ohne Umschweife sofort möglich. Amazon Lex kann über APIs in jede Call-Center-Anwendung integriert werden.

AWS Contact Center Intelligence-Integrationen (CCI)

Amazon Lex ist bei einigen AWS CCI-Partnern integriert, damit Sie nahtlos virtuelle Agenten, Informationsbots oder Anwendungsbots für den Self-Service-Kundendienst erstellen können. Zu den Partnern von Amazon Lex zählen Genesys, 8x8, Xapp.ai, Clevy, Inference, UIPath und VoiceWorx.ai. Für weitere Informationen besuchen Sie AWS CCI und die AWS CCI-Partner-Seite.

Weitere Informationen zu den Preisen von Amazon Lex

Preisübersicht
Sind Sie startbereit?
Registrieren
Haben Sie Fragen?
Kontakt