AWS Cloud
AWS Cloud

 

Amazon Web Services (AWS) bietet Ihnen eine kostengünstige, zuverlässige und sichere Grundlage, auf der Sie SaaS-Lösungen (Software as a Service) für Ihre Kunden entwickeln und bereitstellen können. Unternehmen können das AWS-Partnernetzwerk (APN) für ihren Erfolg mit AWS nutzen. Sie erhalten in diesem Netzwerk wertvolle Unterstützung zu geschäftlichen, technischen, Marketing- und Markteinführungsaspekten.


AWS SaaS-Accelerate-Programm

dynatrace-ceo

 

"Für uns zählt die Entwicklung einer SaaS-Lösung auf AWS zu den besten Entscheidungen, die wir je getroffen haben." Alois Reitbauer Chief Technical Strategist, Dynatrace

 

Möchten Sie herausfinden, ob SaaS die richtige Bereitstellungsmethode für Ihr Produkt ist? Im ISV-Wirtschaftlichkeitsnachweis zur Entwicklung von SaaS auf Amazon Web Services (AWS) erhalten Sie ein Rahmenwerk, um die möglichen finanziellen Auswirkung der Entwicklung eines SaaS-Produkts zu evaluieren.

 

SaaS ist ein Modell zur Lizenzierung und Bereitstellung, bei dem die Software zentral verwaltet und von einem Anbieter gehostet wird. Sie steht Kunden als Abo zur Verfügung. Für Ihr Unternehmen kann sich ein SaaS-Modell für die Bereitstellung eines Produkts aus verschiedenen Gründen lohnen:

Bedarf seitens der Kunden: Bieten Sie Ihren Kunden eine flexible Möglichkeit, Ihr Produkt zu nutzen. 

Gesteigerte operative Effizienz: Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie Entwicklung und Support auf eine Produktversion konzentrieren.

Mehr Flexibilität: Sie können Upgrades einfach steuern und veröffentlichen. So profitieren alle Ihre Kunden von Produktinnovationen.

Neue Märkte und globale Verfügbarkeit: Gewinnen Sie Kunden in neuen Regionen, unterschiedlichen Größensegmenten und neuen vertikalen Märkten.

 

100x100_benefit_innovate-lightbulb

Mit der umfassenden Auswahl an Tools und Services können SaaS-Anbieter dank AWS die Zeit bis zur Marktreife von Produkten verkürzen. Aufgrund des rasanten Tempos, mit dem bei AWS Innovationen geschaffen werden, können auch SaaS-Unternehmen neue Services und Kapazitäten nutzen und so die Funktionen, Kosten und das Verwaltungsprofil ihrer Lösungen optimieren. Indem Sie die operative Verantwortung an AWS übergeben, können Sie Ihre Energie direkt auf Ihre Produktansprüche richten. Die Kombination aus Innovation bei den AWS-Services und minimalen operativen Kosten ist ausschlaggebend, um SaaS-Organisationen die nötige Flexibilität zu geben.  

Weitere Informationen >>

Die Kostenverwaltung und -optimierung ist in SaaS-Umgebungen entscheidend. Mit der Flexibilität, die die AWS-Umgebung bietet, können Sie SaaS-Lösungen entwickeln, die optimal auf die Infrastruktur Ihrer mehrmandantenfähigen Arbeitslasten zugeschnitten sind. Rufen Sie für einen Service, für den Sie sich interessieren, die Seite mit den Preisen auf, um weitere Informationen zu erhalten.

100x100_benefit_pay-as-you-go
benefit_available

Verfügbarkeit und die Reaktionsfähigkeit auf sich stets entwickelnde Arbeitslasten sind für SaaS-Produkte unumgänglich. AWS bietet eine umfassende Reihe von Kapazitäten, die Sie für die Verfügbarkeitsanforderungen von SaaS-Umgebungen anpassen können. Außerdem erhalten Sie eine dynamische Skalierung, wodurch Sie den Mandantenverbrauch an die tatsächliche Arbeitslast angleichen können.

Viele Unternehmen weltweit haben AWS-Services integriert. Darunter sind Entwickler und Anbieter, die SaaS-Lösungen der nächsten Generation auf AWS entwickeln, sowie APN-Partner wie Managed Service Providers (MSPs) und APN-Kompetenzpartner, die Sie bei der Entwicklung und dem Wachstum Ihres Produkts unterstützen.  

Weitere Informationen >>

100x100_benefit_ecosystem
100x100_benefit_global

SaaS-Anbieter müssen ihre Kunden oft in verschiedenen Regionen erreichen. Die AWS-Cloud ist in 42 Availability Zones in 16 geografischen Regionen weltweit verfügbar. Im kommenden Jahr gehen außerdem fünf weitere Availability Zones und zwei weitere Regionen online.  

Weitere Informationen >>

Die Kunden Ihres SaaS-Produkts möchten wissen, dass ihre Daten sicher und geschützt sind. Cloud-Sicherheit bei AWS ist unsere oberste Priorität. Alle AWS-Kunden profitieren von einer Rechenzentrums- und Netzwerkarchitektur, die eingerichtet wurde, um die Anforderungen der anspruchsvollsten Organisationen in puncto Sicherheit zu erfüllen.

Weitere Informationen >>

100x100_benefit_compliance

AWS hat Ressourcen und Tools für jedes Stadium der Produktentwicklung: von der Bestimmung des richtigen Bereitstellungsmodells für Ihr Produkt über die Erstellung und Optimierung hin zur Ausweitung und dem Ansprechen neuer Kunden.  

Business Support

Erfahren Sie mehr über SaaS und darüber, ob SaaS das richtige Bereitstellungsmodell für Ihr Produkt ist, einschließlich technischer und geschäftlicher Überlegungen und Auswirkungen. 


Marketing-Support

Erstellen Sie Ihr SaaS-Produkt auf AWS.

Support bei der Umsetzung

Das Produkt ist generell verfügbar. Sie möchten Ihren Kundenstamm erweitern und suchen nach neuen Möglichkeiten der Produktoptimierung.

 

Technische Ressourcen: Technische Erwägungen und Anforderungen beim Erstellen von SaaS, anhand derer Sie ermitteln können, ob SaaS das richtige Bereitstellungsmodell für Ihr Produkt ist. Weitere Informationen

Business Support und Erwägungen zu SaaS. AWS hat Forrester Consulting beauftragt, eine Total Economic Impact™ (TEI)-Studie zur Entwicklung des Wirtschaftlichkeitsnachweises für unabhängige Softwarehersteller (Independent Software Vendors, ISVs) durchzuführen, die lokale Software zur Entwicklung von Software as a Service (SaaS) auf AWS verkaufen. Der Zweck dieser Studie besteht darin, den Lesern ein Framework zur Evaluation möglicher finanzieller Auswirkungen der Entwicklung eines SaaS-Produkts an die Hand zu geben. ISV-Wirtschaftlichkeitsnachweis für das Erstellen von SaaS auf Amazon Web Services (AWS).

Technische Ressourcen: Ressourcen, auf die Sie zurückgreifen können, während Sie SaaS auf AWS erstellen, darunter Whitepaper, Referenzarchitektur und Schnellstartleitfäden. Diese Ressourcen enthalten beschreibende Anleitungen zur Bewältigung von technischen Herausforderungen, die speziell bei SaaS auftreten, z. B. Trennung von Mandantendaten, Partitionierung von Daten, Identität und Zugang sowie Anwendungsmigration. Weitere Informationen

Schulung: Treten Sie dem APN bei und Sie erhalten Zugriff auf E-Learning-Kurse. In diesen Kursen vertiefen technische und betriebliche Mitarbeiter ihre Kenntnisse der AWS-Services. Akkreditierungskurse stehen kostenlos online über das APN-Portal zur Verfügung. Weitere Informationen

Finanzielle Unterstützung: Beim Aufbau Ihres Unternehmens auf AWS sind Sie möglicherweise für den Zugriff auf die Innovation Sandbox qualifiziert. Dabei fließt das Einstiegsguthaben bei AWS in die Entwicklung neuer Angebote auf AWS und die Möglichkeit ein, neue Services mit und für Ihre Kunden zu testen. Weitere Informationen*

Spezialisierte APN-Partner: Über das APN-Kompetenzprogramm finden Sie APN-Technologie- und Beratungspartner, die über nachweisliches technisches Wissen und Kundenerfolge in speziellen Lösungsbereichen verfügen. Weitere Informationen

AWS Marketplace: Das SaaS-Abonnement ist in AWS Marketplace integriert, damit Sie Ihren Endkunden SaaS-Angebote über AWS Marketplace bereitstellen können. Weitere Informationen

AWS Marketplace: Stellen Sie Ihren Endkunden SaaS-Angebote über AWS Marketplace bereit. Weitere Informationen
 
SaaS Architecture Direct Connect Bundle: Verbessern Sie die Qualität und das Erlebnis für Ihre Unternehmenskunden mit SaaS Architecture Direct Connect Bundle.
 
Finanzielle Unterstützung: Treten Sie dem APN bei und qualifizieren Sie sich für AWS-Einstiegsguthaben für förderfähige Machbarkeitsstudien oder kostenlose Testprogramme.  Weitere Informationen*
 
APN Marketing Central: Treten Sie dem APN bei und Sie erhalten Zugriff auf APN Marketing Central. Damit haben Sie Zugang zu schnell verfügbaren und einfach zu verwendenden Marketing-Tools, um die Nachfrage nach Ihrer Lösung auf AWS zu steigern. Weitere Informationen
 
Finanzielle Unterstützung: Treten Sie dem APN bei und Sie können sich für Mittel im Rahmen von Market Development Funding (MDF) qualifizieren. Damit können APN-Partner die Nachfrage erhöhen und GTM-Aktivitäten vorantreiben. Das MDF-Programm trägt dazu bei, die APN-Partner-Pipelines auszubauen und das Einkommenswachstum zu beschleunigen. Weitere Informationen
 
Produktdifferenzierung: Treten Sie dem APN bei und differenzieren Sie Ihr Produkt über das AWS-Kompetenzprogramm. Dieses wurde dafür entwickelt, APN-Partner hervorzuheben, die ihr technisches Können unter Beweis gestellt und nachweisliche Kundenerfolge in speziellen Lösungsbereichen erzielt haben. Durch Erlangen einer AWS-Kompetenz können Partner sich bei Kunden besonders gut positionieren, da sie über Fachwissen in einem bestimmten Lösungsbereich verfügen.  Weitere Informationen
 
AWS Partner Solutions Finder: Treten Sie dem APN bei und führen Sie Ihr Produkt im AWS Partner Solutions Finder auf.  Weitere Informationen

*Standard-, Advanced- und Kompetenzpartner können sich für APN-Förderung qualifizieren.

Für AWS-Partnernetzwerk registrieren