Erfahren Sie, wie unsere Kunden den Text-to-Speech-Service von Amazon Polly nutzen, um sprechende Anwendungen zu erstellen, und entwickeln Sie völlig neue Kategorien sprachfähiger Produkte.  

ai-conclave-logo-haptik-v2

Haptik, erstmals 2014 auf dem Markt erschienen, ist Indiens erste Personal-Assistant-App. Benutzer können mit dieser App Reisen planen, sich für Flüge einchecken, Taxis buchen und sich Reiseerinnerungen setzen. Die Erinnerungsfunktion ruft den Benutzer zur festgelegten Zeit mit der Erinnerungsnotiz an.

"Für unsere TTS-Funktionalität haben wir verschiedenste Services ausprobiert, wobei sich Amazon Polly bei Weitem als unser Favorit herausstellte... Die API von Amazon Polly ist einfach und äußerst leistungsstark. Die Implementierung der Amazon Polly API-Aufrufe dauerte nicht einmal einen Tag. Außerdem entwickelten wir unser System so, dass nahezu jede Konfiguration ganz einfach und ohne Codeänderungen angepasst werden kann. Dadurch können wir beliebig experimentieren und A/B-Tests mit zahlreichen verschiedenen Skripten und Stimmen durchführen."

Ranvijay Jamwal – Lead DevOps Engineer, Haptik Inc

Blogbeitrag lesen >>

2007 gegründet mit dem Ziel, Sicherheit im intelligenten Heim für jeden erschwinglich und zugänglich zu machen, nutzt Y-cam künstliche Intelligenz zur Bereitstellung eines überwachten Haussicherheitsservices – und dies zu einem wesentlich günstigeren Preis, als ihn die meisten Sicherheitsunternehmen anbieten können.

"Unsere Recherchen zeigen, dass Kunden heute viel seltener eine sprachgestützte intelligente Sicherheitslösung kaufen, wenn die Stimme roboterhaft klingt, so wie die Stimmen vieler anderer Anbieter als AWS. Unsere Kunden sind vom Klang der Amazon Polly-Stimme begeistert. Viele unserer Nutzer meinen tatsächlich, es handele sich um die Stimme einer echten Person... Mit unserer Y-cam Protect-Plattform, die wir schnell, problemlos und günstig auf AWS entwickeln konnten, sind wir von einem Anbieter verbundener Kameras zu einem Anbieter überwachter Haussicherheitsservices gereift."

Devin Chawda – CEO, Y-Cam Solutions

Blogbeitrag lesen >>

FM Wakayama ist ein gemeinnütziger lokaler Radiosender in Japan. Seit Juli 2017 werden bei FM Wakayama Nachrichten und Wetterberichte durch Nanako angesagt, einer synthetischen Stimme, die sich der künstlichen Intelligenz von Amazon Polly bedient. Durch die Integration von Amazon Polly in seine Systeme kann der Radiosender sein Programm nun auch zu Tages- und Nachtzeiten anbieten, zu denen Programmdirektoren und Moderatoren schon längst schlafen.

"Für einen Radiosender ist es ganz besonders wichtig, dass sich die Stimme echt und wie die eines Moderators anhört. Die Stimme von Amazon Polly sagte uns sofort zu und wir waren überzeugt, dass sie von unseren Hörern angenommen werden würde... Nun können wir auch mitten in der Nacht die neuesten Nachrichten senden und unsere Hörer im Katastrophenfall stets auf dem neuesten Stand halten. Nanako ermöglicht uns einen Radiosender, den wir mit Menschen allein nicht hätten schaffen können. In diesem Licht betrachtet, ist es für uns ganz klar, dass Amazon Polly das Radio neu erfunden hat."

Seiji Yamaguchi – Station Director, FM Wakayama

Fallstudie lesen >>

Whooshkaa, mit Sitz in Australien, ist eine kreative Audio-on-Demand-Podcast-Plattform, über die Verleger und Werbetreibende ihre Zielgruppen erreichen. Seit Whooshkaa den Amazon Polly-Text-to-Voice-Service in seine Plattform integriert hat, können Herausgeber Instant Podcasts aus Text generieren, wobei ihnen eine reiche Auswahl an Stimmen und unterstützten Sprachen zur Verfügung steht.

"Dank Amazon Polly können Herausgeber ihre Storys und News Feeds mit Whooshkaa automatisch in Audio konvertieren. Whooshkaa bietet darüber hinaus Tools zum Mischen der Storys wie auch zur Einstellung von Akzent, Höhe, Geschwindigkeit und Lautstärke der Sprache. Damit ist Whooshkaa weltweit die erste Audio-Plattform mit diesem Funktionsangebot. Publisher können damit ein umfassendes Nachrichten-Bulletin in Echtzeit erstellen und die wichtigsten Nachrichten des Tages in einem Podcast zusammenfassen. "

Robert Loewenthal – CEO und Gründer, Whooshkaa

Blogbeitrag lesen >>

BeeLiked ist eine Vermarktungsplattform für Kundenbindung, die Marken eine große Auswahl an Gewinnspiel- und Spielesoftware bereitstellt, mit der sie ihre Online-Zielgruppen an sich binden, Leads generieren und Umsätze fördern.

"Als Dan Browns Verleger Doubleday mit dem Auftrag an uns herantrat, eine Promotion für seinen neuen Roman "Origin" zu entwickeln, war uns klar, dass dies etwas ganz Besonderes werden musste. Und so erstellten wir ein Konzept für die weltweit erste virtuelle Buchsignatur, für die Teilnehmer ihr bevorzugtes Buchumschlagsdesign auswählen sollten, um dann zum Dank ein persönliches Video zu erhalten. Dieses Video zeigt nicht nur, wie Dan Brown ihnen eine persönliche Nachricht schreibt, sondern sie werden auch unter Nennung ihres Namens persönlich in sein Haus eingeladen. Für die Stimme im Video fiel unsere Wahl auf Amazon Polly – nicht nur aufgrund der einfachen Integration und der Geschwindigkeit, mit der sich die Sprachdatei erstellen ließ, sondern auch aufgrund der herausragenden Qualität der verfügbaren Stimmen. Wir brauchten einen britischen Akzent und entschieden uns für Brian."

Damien Dutton – CEO und Gründer, BeeLiked  

Blogbeitrag lesen >>

Gegründet 2012 ist Inhealthcare Großbritanniens größter Spezialanbieter für medizinische Diagnose- und Therapielösungen. Mit Amazon Polly entwickelte Inhealthcare eine digitale Infrastruktur für die Remote-Heimüberwachung der gesamten Bevölkerung des Vereinigten Königreichs.

"In einer Welt der innovativen Apps und intelligenten Technologien wird oft vergessen, dass es auch Menschen gibt, die aus sozialen, wirtschaftlichen oder gesundheitlichen Gründen von der digitalen Welt ausgeschlossen sind. Als Vertrauenspartner des NHS verlassen wir uns hinsichtlich der synthetischen Sprache unserer automatisierten Telefonkommunikation ganz auf Amazon Polly. Die Anrufer können unserer Fragen über die Tastatur des Telefons beantworten und Informationen eingeben. Amazon Polly hilft uns dabei, sicherzustellen, dass unsere Anrufer die für sie erforderliche Hilfe erhalten."

Mike Wray – Senior Software Architect, Inhealthcare

Blogbeitrag lesen >>

Duolingo ist mit mehr als 200 Millionen Nutzern eine beliebte Sprach-Lern-Plattform und die weltweit am häufigsten heruntergeladene Bildungs-App. Das Unternehmen nutzt die Text-to-Speech-Funktionalität von Amazon Polly für die Synthetisierung menschlicher Sprache für das Sprachstudium.

„Mir fallen nicht viele Situationen ein, in denen die korrekte Aussprache wichtiger ist als beim Erlernen einer neuen Sprache. Wir haben festgestellt, dass die Stimmen von Amazon Polly nicht nur von hoher Qualität sind, sondern beim Unterrichten einer Sprache mit natürlicher menschlicher Sprache auf einer Stufe stehen.“

Severin Hacker – CTO, Duolingo

Blogbeitrag lesen >>

GoAnimate ist eine webbasierte Do-It-Yourself-Plattform für die Videoerstellung. Mit ihm können Produzenten aller Könnensstufen schnell und einfach animierte Videos erstellen. GoAnimate wählte Amazon Polly als wichtigsten Anbieter seiner Voiceover-Funktion aus.

„Amazon Polly gibt GoAnimate-Benutzern die Möglichkeit, den Zeichen, die sie über unsere Plattform animieren, Sprache zu verleihen. Dies ist besonders nützlich in Szenarios, wo ein Live-Voice-Over entweder aufgrund eingeschränkter Ressourcen oder der Zeit nicht möglich ist, zum Beispiel bei der Entwicklung eines Videos in vielen Sprachen oder im Rahmen der Vorproduktion zur Beschleunigung des Genehmigungsprozesses. Die Sprache wird nahtlos in unseren umfangreichen Satz bereits animierter Assets integriert, was die Benutzerfreundlichkeit von GoAnimate verbessert und unseren Kunden sowohl Leistungsfähigkeit als auch eine schnellere Markteinführung ermöglicht.“

Alvin Hung – CEO und Gründer, GoAnimate

Fallstudie lesen >>

Machen Sie sich mit den ersten Schritten in Amazon Polly vertraut

Seite "Erste Schritte" besuchen
Sind Sie startbereit?
Registrieren
Haben Sie Fragen?
Kontakt