Porting Assistant for .NET

Erkenntnisse und Unterstützung bei der Portierung von .NET Framework auf .NET Core

Porting Assistant for .NET ist ein Analysetool, das .NET Framework-Anwendungen scannt und eine .NET Core-Kompatibilitätsbewertung vornimmt, sodass Sie Ihre Anwendungen schneller zu Linux portieren können. Durch das Portieren von .NET Framework-Anwendungen zu .NET Core profitieren Kunden von zahlreichen Leistungsvorteilen, Kosteneinsparungen und dem robusten Ökosystem von Linux. Die Portierung von Anwendungen auf .NET Core kann jedoch einen erheblichen manuellen Aufwand darstellen. Die Besitzer von Anwendungen müssen wertvolle Zeit aufbringen, um die Abhängigkeiten und APIs zu identifizieren, die mit .NET Core inkompatibel sind, und um den damit verbundenen Zeitaufwand abzuschätzen. Porting Assistant for .NET führt einen schnellen Scan der .NET Framework-Anwendungen durch, um Inkompatibilitäten mit .NET Core zu ermitteln, findet bekannte Alternativen und generiert eine detaillierte Kompatibilitätsbewertung. Dadurch wird der manuelle Aufwand bei der Modernisierung Ihrer Anwendungen zu Linux reduziert.

Porting Assistant for .NET ist als eigenständiges Tool oder als Visual-Studio-IDE-Erweiterung verfügbar.

Porting Assistant for .NET ist ein Open-Source-Tool. Sie finden den Quellcode im „Porting Assistant for .NET“-GitHub-Repository.

Vorteile

Schnelle Priorisierung

Mit Porting Assistant for .NET können Sie Ihr gesamtes .NET Framework-Anwendungsportfolio scannen, um Berichte zur Bewertung der .NET Core-Kompatibilität zu erstellen. Dies erleichtert die Priorisierung von Anwendungen für die Portierung auf der Grundlage des erforderlichen Aufwands.

Reduzierung des manuellen Aufwands

Porting Assistant for .NET identifiziert inkompatible .NET Core-APIs und -Pakete aus Ihren .NET Framework-Anwendungen und findet bekannte Ersatzlösungen, wodurch der manuelle Aufwand für die Suche nach ersetzbaren Paketen und APIs reduziert wird.

Funktionsweise

product-page-diagram_Amazon-Porting-Assistant-for-NET@2x

Kunde

Kloia

Kloia

„Porting Assistant for .NET spielt eine entscheidende Rolle in der Anfangsphase der .NetCore-Übergänge und begleitet den Weg dorthin. Mithilfe von Porting Assistant for .NET kann die Komplexität des Projekts vorhergesehen und die Planung und Umsetzung verbessert werden.“

Turgay Özgur , Software Architect – Kloia

Slalom

Slalom

„Die Verschiebung von Microsoft-Workloads, die auf dem .NET Framework aufbauen, zu .NET Core stellt eine beträchtliche Chance dar, die Gesamtbetriebskosten Ihrer Microsoft-Workloads zu reduzieren. Porting Assistant for .NET ermöglicht es Teams, die Vorteile von .NET Core schnell zu nutzen, indem sie ihre Microsoft-Workloads sofort modernisieren, die Kosten für Betriebssystemlizenzen senken und die Containerisierung nutzen können. Porting Assistant for .NET ist revolutionär für Microsoft-Workloads.“

Patrick Swain, Practice Area Director –Slalom

Infosys

Infosys

Der Cloud-Markt erfreut sich großer Beliebtheit bei Kunden, die aufgrund der plattformübergreifenden Funktionen von .NET auf .NET Core migrieren möchten. Da Containerisierung und Kubernetes zur neuen Normalität geworden sind, ist der Porting Assistant for .NET sehr nützlich, um Legacy-.NET-Anwendungen schnell zu bewerten, zu portieren und zu .NET CORE zu migrieren. Unternehmen, die Microservices oder monolithische Architekturen für ihre Anwendungen einsetzen, können Porting Assistant for .NET und die umfassende Expertise von Infosys Modernization Practice nutzen, um die Migration zur Cloud zu beschleunigen.

Jai Ganesh, Senior Principal – Infosys Modernization Practice

IBM

IBM

Kunden können von der Modernisierung ihrer .NET-Anwendungslandschaft immens profitieren. Der Wechsel zu .Net Core kann eine gute Option sein. Porting Assistant for .NET ist ein großartiges Tool, das bei der Identifizierung von Abhängigkeiten und Kompatibilitätsproblemen hilft und Ersatzlösungen empfiehlt, um den manuellen Aufwand für die Migration zu reduzieren. In Zukunft wird dies ein unverzichtbares Tool für die Migration von Microsoft-Workloads sein.“

– Arun Dwarakanath, Chief Architect, AWS Practice, IBM Global Business Services

Blogbeitrag

Steve Roberts
15. Oktober 2020
Steve Roberts
1. Juli 2020
Standard Product Icons (Features) Squid Ink
Produktfunktionen ansehen

Besuchen Sie die Seite mit den Funktionen von Porting Assistant for .NET.

Weitere Informationen 
Sign up for a free account
Für ein kostenloses Konto registrieren

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Read the documentation
Dokumentation

Weitere Informationen über Porting Assistant for .NET finden Sie im Benutzerhandbuch.

Weitere Informationen