Amazon Timestream

Schnelle, skalierbare, serverlose Zeitreihendatenbank

Amazon Timestream ist ein schneller, skalierbarer und serverloser Zeitreihen-Datenbankservice für IoT und Betriebsanwendungen, der die Speicherung und Analyse von Billionen Ereignissen pro Tag ermöglicht – bis zu tausendfach schneller und bis zu einem Zehntel der Kosten im Vergleich mit relationalen Datenbanken. Mit Amazon Timestream sparen Sie bei der Verwaltung von Zeitreihendaten im gesamten Lebenszyklus Zeit und Kosten: Kürzliche Daten verbleiben im Arbeitsspeicher und ältere Daten werden gemäß benutzerdefinierter Richtlinien in eine kostenoptimierte Speicherebene verschoben. Mit der speziell gestalteten Abfrage-Engine von Amazon Timestream haben Sie Zugriff auf kürzliche und ältere Daten zur Analyse. In der Abfrage muss nicht speziell angegeben werden, ob die Daten sich im Arbeitsspeicher oder der kostenoptimierten Speicherebene befinden. Amazon Timestream verfügt über integrierte Funktionen zur Zeitreihenanalyse. So können Sie praktisch in Echtzeit Trends und Muster in Ihren Daten finden. Amazon Timestream ist serverlos, skaliert automatisch herauf oder herunter und passt so die Kapazität und Leistung an. Sie müssen sich nicht mehr mit der Verwaltung von Infrastruktur aufhalten und können sich auf den Bau Ihrer Anwendungen konzentrieren.

Vorteile

Hohe Leistung bei geringen Kosten

Amazon Timestream bietet im Vergleich mit relationalen Datenbanken bis zu tausendfach schnellere Abfrageleistung bei bis zu einem Zehntel der Kosten. Es bietet hohen Durchsatz der Eingabe, schnelle zeitpunktbezogene Abfragen über den Arbeitsspeicher und rasche analytische Abfragen über den kostenoptimierten magnetischen Speicher. Sie zahlen nur für die Daten, die Sie erfassen, speichern und abfragen.

Serverlos mit Auto Scaling

Amazon Timestream ist serverlos: Sie müssen sich nicht mehr mit der Verwaltung von Servern und Bereitstellung von Kapazitäten herumschlagen. Ihre volle Konzentration gilt dem Bau Ihrer Anwendungen. Mit Amazon Timestream können Sie auf Billionen Vorgänge und Millionen Abfragen täglich hochskalieren. Wenn die Anforderungen Ihrer Anwendung sich ändern, passt die Kapazität sich automatisch an.

Verwaltung des Lebenszyklus von Daten

Amazon Timestream vereinfacht den komplexen Prozess der Verwaltung des Lebenszyklus von Daten. Wir bieten gestaffelten Speicher an: Neuere Daten befinden sich in einem Arbeitsspeicher, ältere Daten in einem magnetischen Speichersystem. Amazon Timestream automatisiert die Datenübertragung vom Arbeitsspeicher in den magnetischen Speicher auf Grundlage von Richtlinien, die durch den Benutzer konfiguriert werden.

Vereinfachter Zugriff auf Daten

Mit Amazon Timestream müssen Sie keine unterschiedlichen Tools mehr verwenden, um auf neuere oder ältere Daten zuzugreifen. Die spezielle Abfrage-Engine von Amazon Timestream ermöglicht transparenten Zugriff auf und Kombination von Daten über die Speicherebenen hinweg, ohne dass Sie den Datenstandort spezifizieren müssen.

Speziell für Zeitreihen entwickelt

Sie können mit SQL Zeitreihendaten schnell analysieren. Dazu stehen integrierte Zeitreihenfunktionen für Glättung, Approximation und Interpolation zur Verfügung. Amazon Timestream unterstützt zudem erweiterte Aggregate, Fensterfunktionen sowie komplexe Datentypen wie Arrays und Zeilen.

Stets verschlüsselt

Amazon Timestream gewährleistet, dass Ihre Zeitreihendaten stets verschlüsselt sind – bei der Speicherung und der Übertragung. Mit Amazon Timestream können Sie zudem einen AWS KMS kundenverwalteten Schlüssel (CMK) für die Verschlüsselung der Daten im magnetischen Speicher einrichten.

Anwendungsfälle

IoT-Anwendungen

Mit Amazon Timestream können Sie Zeitreihendaten aus IoT-Anwendungen mit integrierten Analysefunktionen wie Glättung, Approximation und Interpolation schnell analysieren. So kann beispielsweise ein Hersteller von Smart-Home-Geräten mit Amazon Timestream Bewegungs- oder Temperaturdaten von den Gerätesensoren erfassen, interpolieren, um Zeiträume ohne Bewegung zu identifizieren, und den Verbraucher darauf hinweisen, die Heizung herunterzuregeln, um Energie zu sparen.

product-page-diagram_Amazon-Timestream_IoT@2x

DevOps-Anwendungen

Amazon Timestream ist ideal für DevOps-Lösungen geeignet, die den Zustand und die Nutzung überwachen und Daten in Echtzeit analysieren, um Leistung und Verfügbarkeit zu verbessern. So können Sie beispielsweise mit Amazon Timestream betriebliche Metriken wie die Auslastung von CPU/Arbeitsspeicher, Netzwerkdaten und IOPS (E/A pro Sekunde) erfassen und analysieren, um den Zustand zu überwachen und die Instance-Nutzung zu optimieren.

product-page-diagram_Amazon-Timestream_DevOps@2x

Analyseanwendungen

Mit Amazon Timestream können Sie Daten sehr einfach skaliert speichern und analysieren. Beispielsweise können Sie mit Clickstream-Daten Amazon Timestream nutzen, um den ein- und ausgehenden Web-Datenverkehr für Ihre Anwendungen zu speichern und verarbeiten. Amazon Timestream bietet zudem Aggregat-Funktionen, um diese Daten zu analysieren und Einblicke zu erhalten, wie z. B. Path-to-Purchase oder Verlassen des Warenkorbs.

product-page-diagram_Amazon-Timestream_Analytics@2x

Kunden

Autodesk

Autodesk ist weltweit führend bei Software für die Branchen Architektur, Technik, Bau, Medien und Unterhaltung sowie Herstellung.

„Wir bei Autodesk machen Software für Macher. Die Produkte unserer Kunden reichen von Gebäuden, Brücken und Autos über Medizingeräte und Unterhaltungselektronik bis hin zu bekannten Filmen und Videospielen. Wir haben festgestellt, dass Amazon Timestream das Potenzial für neue Workflows besitzt, da es eine in der Cloud gehostete, skalierbare Zeitreihendatenbank zur Verfügung stellt. Wir rechnen damit, dass dies die Produktleistung steigern und Unwirtschaftlichkeit in der Herstellung verringern wird. Der entscheidende Unterschied, der uns begeistert, ist die Aussicht, dass dieser Wert bereitgestellt wird, ohne für Kunden oder Autodesk neue Belastungen bei der Datenverwaltung zu bedeuten.

Scott Reese, SVP für Manufacturing, Cloud and Production Products – Autodesk.

PubNub

Die Echtzeit-Publikationsplattform von PubNub verarbeitet monatlich Billionen Nachrichten für viele tausend Kunden und Millionen Endbenutzer.

„Um die PubNub-Plattform effektiv zu betreiben, ist es entscheidend, die enorme Anzahl Metriken hoher Mächtigkeit zu verwalten, welche dieser Datenverkehr erzeugt. Das Volumen des Datenverkehrs und die Zahl der von uns verfolgten Metriken sind im Lauf der Zeit angewachsen und damit ist auch die Herausforderung gestiegen, unsere selbstverwaltete Überwachungslösung zu skalieren. Die Verwendung einer SaaS-Überwachungslösung für diese Daten verbietet sich aufgrund der Kosten. Mit Amazon Timestream lassen sich diese beiden Aspekte perfekt angehen. Wir haben mit AWS als Kunde für die Timestream-Vorversion zusammengearbeitet und im gesamten Prozess unser Feedback gegeben. AWS hat mit Timestream ein fantastisches Produkt geschaffen und PubNub hat mit seinem Feedback einen Beitrag geleistet. Wir schätzen die Aspekte der vollständigen Verwaltung und automatischen Skalierung, die wir von AWS Services mittlerweile gewöhnt sind, und sind höchst erfreut, dass wir in Amazon Timestream Grafana nutzen können, um unsere Zeitreihendaten zu visualisieren.“

Dan Genzale, Director of Operations – PubNub

Trimble

Trimble Inc. ist ein führender Technologieanbieter von Produktivitätslösungen für die Branchen Bau, Bodenschätze, Geodaten und Transport.

„Wenn immer möglich nutzt das Team der Trimble Cloud Platform die verwalteten Services, die AWS anbietet. Wir sind erfreut, Amazon Timestream jetzt als serverlose Zeitreihendatenbank zur Unterstützung unserer IoT-Überwachungslösung nutzen zu können. Timestream ist wie für unsere IoT-generierten Zeitreihendaten gemacht und ermöglicht uns die Reduzierung der Verwaltungsgemeinkosten, die Verbesserung der Leistung und die Senkung der Kosten für unser vorhandenes Überwachungssystem.“

David Kohler, Engineering Director – Trimble

Cake Software

Cake ist ein Unternehmen für Performancemarketing-Software, das Milliarden Clickstream-Vorgänge speichert und analysiert.

„Wir haben zuvor eine DIY-Zeitreihenlösung verwendet, deren Verwaltung mühsam war und die bei der Skalierung Probleme verursachte. Als wir davon hörten, dass AWS mit Amazon Timestream an einem Zeitreihendatenbank-Service arbeitet, haben wir uns für die Vorversion eingetragen und mit Tests unserer Workloads begonnen. Wir haben eng mit dem Serviceteam von AWS zusammengearbeitet. Sie haben unser Feedback und Daten unserer Nutzung erhalten, um dabei zu helfen, dass Timestream in der Produktivität für die Größe und den Umfang der Zeitreihendaten, mit denen wir arbeiten, wirklich herausragend ist. Und das Ergebnis ist phänomenal: Eine höchst skalierbare und vollständig serverlose Datenbank. Dies ist das erste Mal, dass wir über eine einzelne Lösung für unsere Zeitreihendaten verfügen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit AWS und darauf, was Timestream uns in der Zukunft bieten wird.“

Tyler Agee, Principal Architect – Cake Software

Weitere Fallstudien von Kunden lesen 

Partner

Grafana Labs

Grafana gehört weltweit zu den beliebtesten Bildgebungstechniken und versetzt Nutzer in die Lage, eigene Dashboards zur Beobachtbarkeit zu gestalten.

„Unsere Priorität lautet, mit anderen führenden Technologiefirmen zusammenzuarbeiten, um Plug-ins zu schaffen, welche die Kernziele unserer Nutzer unterstützen. Amazon Timestream hat als Datenquelle für IoT und Zeitreihendaten großes Potenzial und wir sind bezüglich der Nutzung durch die Community höchst zuversichtlich.“

Ryan McKinley, Vice President für Applications – Grafana Labs

Rackspace Technology

Rackspace Technology bietet seit 1998 Hosting, professionelle Services und verwaltete öffentliche Cloud der Enterprise-Klasse für Firmen aller Arten und Größen weltweit. Dabei lautet der Ansatz des Unternehmens Fanatical Experience™ und stellt den Dienst am Kunden ins Zentrum.

„Wir bei Rackspace sind der Überzeugung, dass Amazon Timestream einen seit langem bestehenden Bedarf für einen vollständig verwalteten Dienst füllt, Zeitreihendaten auf cloud-native Weise zu erfassen. Wir hatten eine Reihe von Gelegenheiten für die Arbeit mit Timestream und haben festgestellt, dass die Plattform Leistung zeigt und benutzerfreundlich ist. Die Umgebung für Entwickler ist vertraut und konsistent mit anderen AWS-Services. Cloud Native und IoT sind für uns beide Kernkompetenzen und wir sind höchst erfreut, dass Timestream zu 100 % serverlos ist, und über enge Integration mit Regelaktionen von AWS IoT Core verfügt, um Daten problemlos ohne speziellen Code zu erfassen. Organisationen, die Zeitreihendaten erfassen und verarbeiten müssen, sollten Amazon Timestream als skalierbare und zuverlässige Lösung in Betracht ziehen.“

Eric Miller, Senior Director of Technical Strategy – Rackspace Technology

Seeq

Seeq ist eine erweiterte Analyselösung für Prozesshersteller, mit der Unternehmen Erkenntnisse aus Zeitreihendaten in Amazon Web Services sowie Verlauf und IIoT-Plattformen und Kontextdaten in Herstellungs- und Geschäftssystemen schnell untersuchen und weitergeben können.

Konnektivität von Seeq zu Amazon Timestream wird Prozesshersteller dabei unterstützen, erweiterte Analysen für datenbasierte Entscheidungen zu wichtigen Zeitpunkten der Branche heranzuziehen. Der Innovationsbedarf ist enorm und deswegen schätzen wir unsere Partnerschaft mit AWS, um Kunden dabei zur Seite zu stehen, den Wert ihrer Daten freizusetzen.“

Michael Risse, Cofounder – Seeq

Slalom

Slalom ist ein modernes Beratungsunternehmen mit Fokus auf Strategie, Technologie und Geschäftstransformation.

„Die Flexibilität von Amazon Timestream ermöglicht die einfache Integration von Updates in Tabellenschemata, die sich ständig weiterentwickeln. Die Abfragesprache von Amazon Timestream stellt eine grundlegende Zeitreihenfunktion zur Verfügung und Statistiker können so erweiterte Analysen durchführen. Die Datenbank schafft großen zusätzlichen Wert für die Produkte, die unsere Teams für Kunden erzeugen. Unsere Technikgruppen können ganz einfach Dashboards für Überwachungssysteme für DevOps-Teams einrichten oder erweiterte Zeitreihenanalysen für Kunden durchführen – und all dies mittels nur einer Datenbank.“

Hassan Mahmood, Data and Analytics – Slalom

Tata Consultancy Services

Tata Consultancy Services (TCS) unterstützt Automobilhersteller dabei, vernetzte Produkte, Betriebe und Kunden wirtschaftlich auszuwerten. Dies geschieht über seine Kapazitäten der digitalen Transformation, Branchenfachkenntnis und Partnerschaften mit führenden Anbietern von Cloud-Services, darunter Amazon Web Services (AWS).

„Tata Consultancy Services (TCS) zieht den neuen Datenbankdienst Amazon Timestream von AWS heran, um eine ganze Palette innovativer Anwendungen in der vernetzten Struktur seiner Kunden in Angriff zu nehmen.“

- Babu Unnikrishnan, Unit CTO der Manufacturing & Utilities Business Group – TCS

TensorIoT

TensorIoT ist ein AWS Advanced Consulting Partner, der Komplettprodukte und Lösungen in den Branchen IoT, Datentechnik, Machine Learning und künstliche Intelligenz anbietet.

„Bei TensorIoT entwickeln wir maßgeschneiderte IoT-Lösungen, bei denen vormals individuelle Verarbeitung von Zeitreihendaten für jedes Projekt erforderlich war. Nach Einführung von Amazon Timestream können wir jetzt Datenspeicher nutzen, die speziell für Zeitreihendaten geschaffen wurden. TensorIoT steht damit ein innovatives Tool zur Verfügung, seinen Kunden mehr Möglichkeiten an die Hand zu geben. Mit Amazon Timestream im Paket der AWS-Produkte sind nahtlose Integration, unerreichte Skalierbarkeit sowie problemlose Speicherung von und Zugriff auf Zeitreihendaten möglich. TensorIoT konzentriert sich sehr auf die Bereiche Machine Learning und IoT. Amazon Timestream hat in unserem Toolkit eine entscheidende Lücke gefüllt und ist für Firmen, die mit Telemetrie und IoT umgehen, der Anbieter der Wahl zum Speichern von Zeitreihendaten.“

Duane Osburn, Principal Solutions Architect – TensorIoT

TrendMiner

TrendMiner ist die Plattform der Software AG für industrielle Analysen der Industry 4.0, die Analysen demokratisiert, da die Schwelle der Verarbeitung und Nutzung von Datenanalysen gesenkt wird.

„Bei uns dreht sich alles um Innovation. Unser Team versucht stets, die Grenzen selbst durchgeführter Analysen weiter hinauszuschieben. Darum vereinen wir jetzt die Stärken von Amazon Timestream und TrendMiner, um zur Demokratisierung der Analyse von Zeitreihendaten beizutragen. Unser Team freut sich sehr darauf, Timestream in kommenden Projekten mit Kunden aus der verarbeitenden Industrie einzusetzen.“

Joan van de Wetering, Managing Director – TrendMiner

Product-Page_Standard-Icons_01_Product-Features_SqInk
Weitere Informationen über Produktpreise

Sehen Sie sich die Preisinformationen für Amazon Timestream an und greifen Sie auf zusätzliche Preisressourcen zu.

Weitere Informationen 
Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Registrieren Sie sich und erhalten Sie ein kostenloses Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren